Justizvollzugsbeamter Ausbildung Hannover

Ausbildung zum Strafvollzugsbeamten Hannover

Insgesamt dauert die Ausbildung zwei Jahre. Das Justizvollzugsanstalt Hannover ist eine moderne öffentliche Einrichtung, die für....

Trainingsplan | Gefängnis Hannover

Das Training erstreckt sich über zwei Jahre. Sie sollten während Ihrer Ausbildung in der Lage sein, Ihre zukünftigen Tätigkeiten selbständig, verantwortungsvoll und mit Engagement durchzuführen. Ausbildungsstruktur: Im Grundkurs werden theoretische Grundkenntnisse für die praktische Berufsausbildung erworben. Diese Grundkenntnisse werden im Fachkurs vervollständigt und Vertiefung erfahren. Diese sind die Grundlage für die Berufsprüfung nach dem Fachkurs.

Sie sind während der Ausbildung Beamter im Falle eines Widerrufs. Mit welchen Trainingsinhalten wird gearbeitet? Das Training umfasst unter anderem die folgenden Fachthemen: Während der ersten sechs Woche in der Haftanstalt Hannover absolvieren Sie eine praktische und praktische Berufsausbildung.

Hinweise für Antragsteller - Gefängnisverwaltung

Du bist der erste Ansprechpartner für die Häftlinge auf den Stationsstellen. Diese sind für die Pflege, Bereitstellung, Sicherheit und Überwachung der Häftlinge verantwortlich. In Ihrem unmittelbaren Ansprechpartner mit den Häftlingen können Sie eine Reihe wichtiger Eindrücke in Ihrer alltäglichen Arbeit sammeln: Der erste Ansprechpartner für die Häftlinge auf den Stationsstellen sind Sie!

Er unterstützt sie bei der Regelung ihrer Lebensumstände, dem Erwerb eines Schulabschlusses oder eines Berufsabschlusses. Was für persönliche Anforderungen sollten Sie haben? Welche formellen Anforderungen gibt es für einen Antrag als Gefängnisverwalter? Das Training erstreckt sich über zwei Jahre. Sie sollten während Ihrer Ausbildung in der Lage sein, Ihre zukünftigen Tätigkeiten selbständig, verantwortungsvoll und mit Engagement durchzuführen.

Mit welchen Dokumenten ist Ihre Anwendung verbunden?

Personen im Gefängnis | Haftanstalt Hannover

Zum Aufgabenbereich der Haftanstalt Hannover gehört die Bereitstellung einer sicheren Unterkunft, Pflege und Unterstützung der hier festgehaltenen Häftlinge. In der JVA Hannover arbeitet eine große Anzahl von qualifizierten Beamten, Mitarbeitern und Freiwilligen mit den Haften. Entsprechend sind die Tätigkeitsbereiche und Arbeitsfelder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterschiedlicher Berufe und Spezialisierungen breit gefächert. Die rechtliche Kontrolle erfolgt auch durch die Justiz, insbesondere für die JVA Hannover die zuständiges Vollstreckungsorgan beim Landesgericht Hannover und in Einzelfällen durch das OLG Celle.

Häftlinge, die glauben, dass in ihrem Falle eine Fehlentscheidung gefällt wurde, können sich an den Direktor der Institution, das Ministerium der Justiz des Landes Niedersachsen und, unter bestimmten Voraussetzungen, an die Kammer für die Vollstreckung von Urteilen werden. Im JVA Hannover werden nicht nur Haftstrafen, sondern auch Untersuchungshaft und Abschiebung durchgeführt. Die Übersicht verdeutlicht, dass exzellente juristische Kenntnisse für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der JVA Hannover unerlässlich sind.

Mitarbeiter in der JVA HannoverDie Basis für die Tätigkeit in Gefängnissen ist das Landesgefängnisgesetz Niedersachsen. Souveräne Funktionen im Strafvollzug werden von Beamten verschiedener Kategorien und Spezialisierungen ausgeübt. Kategorie 1; 3. die Rekrutierungsvoraussetzung ist ein mit einem Master oder gleichwertigem Abschluß abgeschlossenes Hochschulstudium in einem akademischen Programm an einer Universität.

Die Beamten der Kategorie II; die Einstiegsposten sind Führungsposten oder stellen ihr Fachwissen in Führungspositionen zur Verfügun. Im Regelfall dürfen Antragsteller das Alter von 40 Jahren nicht erreicht haben, ein schwer behinderter Mensch darf das Alter von 40 Jahren nicht erreicht haben. Kategorie II; I. Einreisebüro (früherer Dienstleiter) Hochrangige Strafverfolgungs- und Verwaltungsbeamte oder gleichwertige Personen sind in Gefängnissen als Leiter von Strafverfolgungsbehörden oder -abteilungen beschäftigt.

Diese sind die Vorgesetzten der dort beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und damit auch für die Begutachtung und die Gestaltung der Dienstpläne in den Bereichen Umwelt, Sicherheit und Gesundheit zuständig. Im Regelfall dürfen Antragsteller das Alter von 25 Jahren nicht erreicht haben, ein schwer behinderter Mensch darf das Alter von vierzig Jahren nicht erreicht haben. Kategorie 1; in der Kategorie 2: Die Einreisebeamten des Allgemeinen Strafvollzugsdienstes sind in erster Linie für die Sicherheit der Unterkunft, Pflege und Unterstützung der Häftlinge zuständig.

Die direkte Kontaktaufnahme mit teils schwer zugänglichen Häftlingen erfordert ein hohes Maß an sozialer Verantwortung und Durchsetzungsvermögen der Mitarbeiter. Antragsteller müssen ein Mindestalter von 20 Jahren und ein Mindestalter von 45 Jahren haben. Das Training erstreckt sich über zwei Jahre. In der Bildungsanstalt der Justizvollzugsanstalt Niedersachsen in Wolfenbüttel werden neben den Praktika in diversen Gefängnissen auch die theoretischen Kenntnisse aufbereitet.

MitarbeiterDie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern spielen eine wichtige Rolle in der Tätigkeit der JVA Hannover. Während der Vollstreckung erfüllen die Arbeitnehmer in der Allgemeinen die Funktionen des allgemeinen Vollstreckungsdienstes für einen begrenzten Zeitraum. Ein nicht unerheblicher Teil der Arbeiten einer Justizvollzugseinrichtung wird von externem Personal durchgeführt. Die JVA Hannover stellt auch externes Personal gegen Entgelt ein, vor allem Lehrkräfte, Musikpädagogen und Dozenten.

Zudem beteiligen sich viele Mitmenschen auf freiwilliger Basis an der gesellschaftlichen Versorgung der Häftlinge. Während der ganzen Haftzeit bietet sie den Häftlingen Sozialhilfe. Gruppenarbeiten werden vor allem als Freizeitbeschäftigung für die Häftlinge ausgeführt. Außerdem helfen die Freiwilligen dem Häftling, freigelassen und wieder in die Gemeinschaft integriert zu werden.

Für die Freiwilligenarbeit müssen die Antragsteller keine besonderen Anforderungen erfüllen, dürfen aber kein Strafregister führen. Im Anschluss an ein persönliches Vorstellungsgespräch und eine Sicherheitskontrolle werden die Antragsteller zur Freiwilligenarbeit aufgenommen und auf die spätere Mitarbeit im Unternehmen vorzubereiten.

Mehr zum Thema