Jurist

Rechtsanwältin

Viele übersetzte Beispielsätze mit "Jurist" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Willst du Anwalt werden? mw-headline" id="DDR">DDR[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten] Der Diplom-Jurist (Dipl. -Jur.) ist ein Hochschulabschluss, der zum einen den Standardabschluss des Rechtsstudiums in der DDR darstellt und zum anderen von vielen Hochschulen in der BRD nach dem Ersten Juristischen Staatsexamen an ihre Absolventinnen und Absolventen vergeben wird.

Der Diplomjuristengrad war in der DDR seit den 1960er Jahren der Standardabschluss eines Jurastudenten und vertrat bereits denjenigen, der den Inhaber zur Wahrnehmung des Richteramts berechtigt.

Darüber hinaus wurde der Studienabschluss Dipl.-Juristen auch von der Universität des Staatsministeriums für Sicherheit in Potsdam-Eiche zuerkannt. Eine Hochschulausbildung an dieser Universität berechtigen nicht zur Berufsausübung als Anwalt, Generalstaatsanwalt oder Sachverständiger in Deutschland; nach Artikel 37 Absatz 1 des Einigungsvertrags kann der Hochschulabschluss jedoch zuerkannt werden.

Die Verleihung des Studienabschlusses Diplom-Jurist/in (Dipl. -Jur.) erfolgt heute in Deutschland durch viele juristische Fachbereiche oder Abteilungen von Universitäten nach Bestehen der Ersten Juristischen Staatsprüfung oder der Graduiertenprüfung auf Gesuch der Absolventinnen und Absolventen oder automatisiert. Ursache dafür ist die sonst vorhandene Ungleichheit der Möglichkeiten im Verhältnis zu Hochschulabsolventen aus anderen Ländern, die nach dem Studium einen Hochschulabschluss haben.

In den meisten dieser Fachbereiche wird der Abschluss auch rückwirkend und auf Bewerbung für ehemalige Absolventinnen und Absolventen das Erste Juristische Staatsexamen oder die Erste Juristische Staatsprüfung verliehen. Zugleich sieht das überwiegende Teil des staatlichen Hochschulrechts die Möglichkeiten vor, Staats- und Kirchenabschlüsse mit einem Hochschulabschluss zu vergeben. Infolgedessen haben einige Hochschulen ihr Verständnis von graduierten Anwälten umgestellt.

Sie können an der Justus-Liebig-Universität Göttingen den Titel des Magisters Juris Internationalis erwerben. Von dem Begriff Wirtschaftsanwalt ist der Studienabschluss Diplom-Jurist/in (Dipl. -Jur.) zu unterscheiden. Die Verleihung des Studienabschlusses Diplom-Wirtschaftsjurist/in (Dipl. jur. oec.) oder Diplom-Wirtschaftsjurist/in (FH) erfolgt nach Beendigung eines Selbststudiums. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass die neuen Studienabschlüsse weder die Anwaltszulassung noch die Anwerbung für den gehobenen öffentlichen Rechtsdienst zulassen - die meisten Hochschulanwälte sind daher nach wie vor auf den Absolvent ihres Referendariats für den Einstieg in den Rechtsberuf aus.

Eine Tätigkeit im kaufmännischen Bereich oder im außergerichtlichen Bereich ist jedoch natürlich möglich. lic. iur. Rechtsstudium Erste Juristenprüfung. www.wiso.uni-erlangen. Dipl.-Wirtschaftsjurist an der Uni Erlangen/Nürnberg@1@2Template:Toter Ling/www.wiso.uni-erlangen. de (Seite nicht mehr verfügbar, Suche in Webarchiven) Info: Der Verweis wurde in der Regel als fehlerhaft gekennzeichnet. Überprüfen Sie bitte den Verweis gemäß der Gebrauchsanweisung und entfernen Sie dann diesen Verweis.

www.jura.uni-augsburg. Dipl.-Wirtschaftsjurist an der Uni Augsburg@1@2Template:Toter Link/www.jura.uni-augsburg. de (Seite nicht mehr verfügbar, Suche in Webarchiven) Info: Der Verweis wurde in der Regel als fehlerhaft gekennzeichnet. Überprüfen Sie bitte den Verweis gemäß der Gebrauchsanweisung und entfernen Sie dann diesen Verweis.

Mehr zum Thema