Jobwahl test

Berufswahltest

Die Prüfung wird unterstützt durch: Stellenauswahl und Numerus Claususus(NC)-Rechner Die Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten sind vielfältig, aber welcher Berufsstand entspricht mir und meinen Vorstellungen? Sie erhalten eine detaillierte Bewertung Ihrer Erkenntnisse, Fertigkeiten und Fertigkeiten sowie die konkreten Anregungen, in welchen Arbeits- und Tätigkeitsfeldern sie besonders begehrt sind. Machen Sie jetzt den Orientierungs-Test und finden Sie heraus, welcher Berufsstand der Passende für Sie ist!

Help & Information Der Test wird durch:: Sie erhalten hier nützliche Ratschläge und Informationen darüber, welche Dokumente Sie Ihrem Gesuch beilegen müssen. Dadurch wird die Anzahl der Anfragen aus dem Büro reduziert und Ihre Anfrage wird rascher beantwortet.

Die Karriereankerprüfung für die Wahl der richtigen Stelle

Die Menschen benötigen einen Arbeitsplatz, der zu ihnen paßt und mit ihren Wertvorstellungen übereinstimmt - sonst werden sie immer mit ihrer Tätigkeit kämpfen. Es gibt unterschiedliche Verfahren, um diese Größen zu ermitteln. Einer davon ist der so genannte Career Anker. Grosse Frage - und die Beantwortung ist nicht einfach zu beantworten.

Auf der Suche nach solchen Wertvorstellungen hilft unter anderem das von Edgar Schein entwickelte Karrierekonzept der Karriere-Verankerung. "â??Die acht Verankerungen sind ein leistungsfÃ?higes Instrument fÃ?r unsere eigene Entwicklungâ??, sagt Schein, Emeritus fÃ?r Betriebspsychologie und Unternehmensmanagement am Massachusetts Institute of Technology auf dem Gebiet der Medizintechnik (MIT) in Cambridge bei Boston. "Die berufliche Verankerung eines Menschen widerspiegelt seine Selbstbewertung dessen, was er/sie beherrscht, was er/sie will und welche Werte er/sie hat.

"Die Wertvorstellungen dürfen nie auf der Strecke bleiben", sagt Scheff. "Es geht darum, eine Stelle zu bekommen, die ihren Vorstellungen und Kompetenzen entspricht", sagt Heike Schröder, die Doktorandinnen und Doktoranden der FU Berlin mit Unterstützung von Karriereankern ausbildet. "Gelegentlich konkurrieren Verankerungen auch miteinander", sagt Schröder - zum Beispiel mit einer Person, die Wert auf Selbständigkeit legt, aber dennoch einen festen Arbeitsplatz will.

Für die Bestimmung der Verankerungen hat Scheins einen Fragenkatalog entwickelt - den Frau Schröder auch von ihren Kunden beantworten laß. "Wichtig ist, dass der Beruf im Gleichgewicht mit der Person und ihren Zielen steht", sagt Matthias Martens, Fachmann für Berufsorientierung. Idealerweise findet man so seinen Traumberuf besser.

Vielmehr soll es Spass machen und jeder soll den Arbeitsplatz haben und wiederfinden, mit dem er zufrieden ist und hinter dem er steht. "Meine Kunden können sich mit dem Gesamtkonzept selbst bewerten, man kann es gut erklären", sagt Martens. Denn "weil sich die Grundwerte meist nicht verändern, ändert sich nur die Priorisierung", glaubt sie.

In einem aktuellen Essay meint Edgar Scheins, dass die Karriere-Verankerungen immer deutlicher werden, je länger man sich im Arbeitsleben aufhält. Dies sind die acht Karriereanker: Erstens: Managementorientierung: Für Führungskräfte, die in schwierigen Systemen entscheiden können. Mit unseren kostenfreien Online-Tests können Sie z.B. nachvollziehen, wo Ihre Chancen und Risiken oder Ihre Persönlichkeit liegen: Wenn Sie Schulabgänger oder Hochschulabsolvent sind und noch vor der Grundsatzentscheidung für eine Karriereentwicklung steht, können Sie mit unseren kostenfreien Online-Tests prüfen, wo Ihre Chancen und Risiken sind.

Von der Logikprüfung bis zum besonderen Berufswahltest steht Ihnen ein breites Spektrum an Prüfungen zur Verfüg....

Mehr zum Thema