Jobs als Taucher

Berufe als Taucher

Taucher "Die aktuellsten Taucherstellen in Deutschland per E-Mail ausfüllen. Jobangebot als Taucher,, Jobs suchen als Taucher,, Jobsuche als Taucher,, Jobs suchen als Taucher,, Jobs suchen als Taucher, Jobeintrag als Taucher, Jobs suchen als Taucher,, Jobs suchen als Taucher,, Stellenausschreibungen als Taucher, Heute gibt es keine News mehr. Sie haben sich entweder bei Ihrer E-Mail-Adresse geirrt oder Sie (oder Ihr Provider) benutzen einen zu starken Spamfilter. Bei Bedarf können Sie eine andere E-Mail-Adresse angeben.

Arbeit im Eldorado - Als Taucher viel gewinnen - und zwar in der Praxis.

Für die Zertifizierung zum Dive Instructor und die Arbeitssuche müssen Sie mehrere Ausbildungen durchlaufen. Sie haben die Auswahl zwischen den verschiedensten Unternehmen, aber da PADI und SGI die meisten Taucherausbildungen auf der ganzen Welt haben, ist es am leichtesten, nach der Schulung bei diesen Vereinen einen Arbeitsplatz zu bekommen. Das Training ist kostspielig und für die Arbeit als Instruktor braucht man auch eine eigene Ausrüstung, da die Taucherausbildung dies nur in den wenigsten Ausnahmefällen anbietet.

Eine Tauchlehrerin zu werden ist eine wirklich teure Sache. Die günstigsten Tarife gelten für Kursgebühren und Lebensunterhalt, wenn Sie bereits nach Südostasien oder Mittelamerika reisen. Für einen Arbeitsplatz in einer Taucherausbildung musst du außerdem eine besondere Versicherungspolice vorweisen, für die du etwa 100 - 200 EUR pro Jahr planen musst.

Es ist auch notwendig, für die Tatsache zu planen, dass Sie nicht in der Lage sein werden, alle Golfplätze in einem einzigen Durchgang zu bearbeiten. So muss beispielsweise bei PADI zwischen dem Freiwassertauchkurs und dem Instructorkurs ein Mindestalter von 6 Monaten eingehalten werden. Sobald du es zum Dive Master geschafft hast, kannst du versierte Taucher durch ein bestimmtes Tauchgebiet begleiten.

In manchen Fällen kannst du kostenlos für eine der Tachschulen tätig sein und sie wird dir den Lehrgang zum Tauchen bezahlen. Die meisten Taucherausbildungen verlangen, wenn du als Instruktor tätig sein willst, auch weitere Zertifizierungen, die du in Kursen erlangen kannst, sobald du Instruktor geworden bist. Natürlich ist es für Ihre Anwendung in der Tauchschule gut, wenn Sie neben all diesen Anforderungen auch noch andere Sprachkenntnisse beherrschen.

Mehr zum Thema