It Systemelektroniker Voraussetzungen

Anforderungen an den Elektroniker für das System It

IT-Systemelektroniker reagieren sofort auf solche Hilferufe. Die IT-Systemelektroniker sind die Meister der technischen Vernetzung. Elektroniker der IT-Systemelektronik richten Netzteile ein, nehmen die Systeme in Betrieb und installieren die Software. Sämtliche Informationen über Gehalt und Bedingungen.

spannen class="mw-headline" id="Aufgaben">Aufgaben

Rechnerköpfe mit handwerklichen Händen gesucht" - so die Überschrift einer Anzeige für ein großes Unternehmen auf der Suche nach kompetenten IT-Systemelektronikern. Für die Konfiguration und Wartung kundenspezifischer Anlagen, die Fehleranalyse und die Behebung auftretender Fehlfunktionen sind wir auf der Suche nach kompetenten Mitarbeitern. Ein' eigenständiger' Rechner ist in einem Unternehmen kaum zu bekommen, hat kaum mehr Sinn als eine Maschine.

In der Regel sind alle PCs eines Unternehmens zu einem Netzwerk zusammengeschlossen. In kleinen Betrieben kann dies eine Hand voll von Computern sein, aber in großen Betrieben können es mehrere tausend Geräte in unterschiedlichen Netzen sein, die untereinander vernetzt sind. Informations- und Beratungsstelle über die Einsatzmöglichkeiten von Informations- und Telekommunikationsgeräten und -anlagen, der IT-Systemelektroniker ist ein nach dem BBiG (Berufsbildungsgesetz) zugelassener Ausbilder.

Die 3-jährige, landesweit vorgeschriebene Berufsausbildung findet in Firmen statt, die im Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnologie tätig sind. IT-Systemelektroniker sind vor allem in Firmen tätig, die im Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnologie tätig sind und deren Leistungen erbringen.

Fortbildung zum IT-System-Elektroniker| in Teilzeit

Für Menschen, die sich professionell umorientieren wollen oder müssen und im Zuge eines Umschulungsprogramms einen zukunftsweisenden IT-Beruf lernen wollen oder wollen, kann die Weiterbildung zum IT-Systemelektroniker eine gute Option sein. Alle, die bisher kein großes Karriereglück hatten und erwerbslos oder arbeitsunfähig sind, sollten daher eine Umstellung auf IT-Systemelektroniker in Erwägung ziehen. Für sie ist es wichtig, dass sie sich in der Lage sehen.

Durch die Umschulungsmöglichkeit wird sichergestellt, dass die Wahl des Berufes nicht nur für junge Menschen kurz vor dem Abschluss ein großes Anliegen ist. Gerade für Menschen, die sich in einer Umbruchphase der Berufsausbildung befindet, gilt es, besonders auf die Wahl des geeigneten Berufes zu achten, denn sie wollen nach ihrer zweiten Berufsausbildung wieder starten und die Gelegenheit wahrnehmen, einen anderen Berufsstand wieder zu lernen.

Hieraus resultieren auch vielfältige Karrieremöglichkeiten, so dass IT-Systemelektroniker unter anderem in den Fachbereichen unter anderem Einsatzmöglichkeiten finden können: In der Regel lernt man den Berufsstand eines IT-Systemelektronikers im Zuge einer doppelten Auszubildendenschaft. Inhaltsmäßig werden die nachfolgenden Punkte behandelt: Das Umschulungsprogramm weicht in Inhalt und Abschluss nicht von der traditionellen Berufsausbildung ab, die für den Prozess nicht gilt.

Wenn Sie sich für eine Berufsausbildung zum IT-Systemelektroniker interessieren und dabei herausfinden möchten, was Sie erwartet, finden Sie im Anschluss umfangreiche Hinweise. Für die Berufsausbildung zum IT-Systemelektroniker gibt es keine formalen Voraussetzungen, aber manchmal bevorzugen Betriebe Bewerber mit zumindest mittelst. Das Gleiche trifft auf die berufliche Neuorientierung zu, wenn sich solche Massnahmen in erster Linie an Personen wenden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und einen Berufsabschluss haben.

Anders als bei der Berufsausbildung zum IT-Systemelektroniker sind es nicht drei, sondern nur zwei Jahre. IT-Systemelektroniker haben mit der absolvierten Aus- oder Fortbildung natürlich noch nicht alle Einsatzmöglichkeiten erschöpft. Am Abend nach der Arbeit, am Wochende oder auch im Bildungskarenz können sich IT-Systemelektroniker/innen z. B. in den Bereichen Informatik und Informatik vertieft mit den Themenbereichen beschäftigen:

Besonders geeignet sind für IT-Systemelektroniker folgende Weiterbildungen: Darüber hinaus ist es heute möglich, neben dem Berufsleben zu lernen und einen international anerkannten Hochschulabschluss zu erwerben. Beispielsweise sind die nachfolgenden Teilzeitstudiengänge bei den IT-Systemelektronikern sehr beliebt:

Mehr zum Thema