It Systemelektroniker mit Hauptschulabschluss

Es Systemelektroniker mit Hauptschulabschluss

Im Einzelfall genügt auch ein sehr guter qualifizierter Hauptschulabschluss. Schulung zum IT-Systemelektroniker im Großbildformat. Sie als Elektroniker für IT-Systeme haben viele verschiedene Aufgaben.

IT-Systeme Elektrotechniker Sekundarschulabschluss möglich? Aufklärung

Hallo. Was hältst du von der Schulung, die mit dem Hauptschulabschluss möglich ist? In der Regel ist für diese Berufsausbildung ein mittlerer Schulabschluss erforderlich. Im Einzelfall genügt auch ein sehr guter Abiturabschluss. Von besonderer Wichtigkeit sind die Themen Mathe und Deutsch (wenn möglich mit 2). Wenn es nicht funktioniert, überlegen Sie, wie Sie noch den Hauptschulabschluss erlangen können (in Bayern um die Hauptschule der 11. Stufe, aber mit besonderen Anforderungen oder auch um ein Abendgymnasium).

Daran sieht man, dass Sie sich mit dem Berufsstand beschäftigt haben und dass Sie diesen wirklich lernen wollen. Bieten Sie ihnen ein unentgeltliches Pflichtpraktikum, das immer gut ist, um in einem Bericht/Unternehmen Fuss zu fassen. Zum Beispiel in der Praxis.

Vorraussetzungen.

Vorraussetzungen. Ihre tägliche Arbeit in der Lehre als Systemelektroniker. Im Rahmen Ihrer Berufsausbildung zum Systemelektroniker beschäftigen Sie sich mit den Einzelkomponenten der Elektrik und kompletten Anlagen sowie Verbunden. Außerdem sind Sie für die Projektierung verantwortlich, d.h. die Anpassung der Softwares an das Gesamtsystem und die Anforderungen des Auftraggebers. Doch was ist eine klassische Aufgabenstellung in der Berufsausbildung zum Systemelektroniker wie heute?

Wenn Sie eine neue Bestellung aufgeben, stellen Sie sich und dem Verbraucher zunächst die folgende Frage: Was soll das neue Produkt, das neue Verfahren oder die neue Fabrik tun? Sie lernen, wie Sie ein Gesamtkonzept erarbeiten, das den Schaltungsentwurf und die notwendige technische Fertigungsdokumentation mit einbezieht. Das erfahren Sie während des Trainings im Unternehmen, aber auch im Außendienst.

Sie haben Geduld und können komplexe, fachliche Vorgänge vereinfachen? Denn die Berufsausbildung zum Systemelektroniker beinhaltet auch den Kundenservice. Darüber hinaus erläutern Sie dem Anwender die Funktionsweise und den Umgang mit den Geräten und Systemen. Bei den meisten Lehrlingen der Systemelektronik steckt ein Hauptschulabschluss in der Hand; wenn Sie ein Mathe-Ass sind, haben Sie auch gute Aussichten auf einen Hauptschulabschluss.

Das Training erstreckt sich in der Praxis in der Praxis über dreieinhalb Jahre, kann aber auf drei oder zweieinhalb Jahre verkürzt werden. Ausschlaggebend dafür kann der Grad sein, mit dem Sie Ihre Berufsausbildung gestartet haben. Der Beruf des Systemelektronikers ist eine so genannte Doppelausbildung. Inhaltlich sind in der Berufsfachschule z.B. die Projektierung und Gestaltung der erforderlichen Geräte, wodurch Sie immer darüber Bescheid wissen müssen, was derzeit auf dem Vormarsch ist, wie die technologische Weiterentwicklung hier voranschreitet und wo das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen wird.

Aus diesem Grund wird auch die Systemwartung und -sicherheit ein wichtiger Bestandteil des Berufsschulunterrichts sein. Die Praxis, d.h. das Arbeiten mit der Technik in der Workshop, wird in Ihrem Übungsbetrieb häufiger gelehrt. Sie haben Ihre Berufsausbildung zum Systemelektroniker absolviert und möchten die berufliche Laufbahn erklimmen? Workshop, Office, Customer Service: Ihr Arbeitsplatz.

Sie wollen während Ihrer Lehre als Systemelektroniker nicht Tag für Tag dasselbe tun? Mach dir keine Sorgen, hier gibt es eine Abwechslungsgarantie: Du bist vor allem in der Werkstätte tätig, wo du technisches Equipment produzierst. Anschließend installieren und montieren die Unternehmen die Vorrichtungen, Ausrüstungen oder Werke beim Auftraggeber vor ort. Nicht ganz unbedenklich ist die Berufsausbildung zum Systemelektroniker: Hier ist umsichtig vorzugehen, da Sie mit spannungsführenden Komponenten arbeiten.

Deshalb sollten Sie in der Werkstätte Schutzbekleidung - Helm und Arbeitsschuhe - tragen, um sich vor Unfällen zu bewahren. Was ist mit den Möglichkeiten nach dem Training? Der Industriezweig der Informatik wird immer umfangreicher und es kommen immer wieder neue technologische Hilfsmittel auf den Verkauf. Durchschnittliches Gehalt pro Ausbildungsjahr: Systemelektroniker.

Mehr zum Thema