It Ausbildung Gehalt

Es Trainingsgehalt

Gehalt & Ertrag: Was verdient ein IT-Systemelektroniker in Ausbildung und Beruf? Systemelektronikerin - Gehalt und Gehalt Doch welches Gehalt als IT-Systemelektroniker ist tatsächlich sinnvoll? Inwieweit ist es auch wirtschaftlich sinnvoll, sich so früh wie möglich nach der Ausbildung mit dem Themenbereich Fortbildung zu befassen? Als IT-Systemelektroniker werden Sie während Ihrer Ausbildung nur dann bezahlt, wenn Sie einen der begehrten Ausbildungsplätze in einer dualen Ausbildung haben.

Sie arbeiten also nicht hauptberuflich in Ihrem Betrieb, sondern lernen an einigen Tagen die nötige Lehre für Ihren neuen Beruf in einer BFS.

Der Ausbildungszeitraum ist auf drei Jahre in ganz Deutschland festgesetzt. Für Ihr Gehalt als IT-Systemelektroniker ist es entscheidend, ob der Ausbildungsbetrieb an einen Kollektivvertrag bindet. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie nach dem Kollektivvertrag für den Elektronikhandel ausbezahlt werden. Wenn Sie jedoch in der Elektronikindustrie zum Festpreis entlohnt werden, erhalten Sie im ersten Ausbildungsjahr 830 bis 930 EUR, was im Gegensatz zu anderen Ausbildungsgängen ein guter Start ist.

Wenn Sie bereits in Ihrem zweiten Lehrjahr Erfahrung sammeln konnten, werden Sie entsprechend entlohnt. Die Normalsätze liegen in diesem Falle zwischen 910 und 980 EUR. Hierfür können Sie fast vollständig in Ihrem Unternehmen arbeiten und von 980 bis 1060 EUR pro Tag verdienen. Die Vergütung, die Sie während Ihrer Ausbildung erhalten, liegt im branchenüblichen Durchschnitt.

Wenn Ihr Gehalt als IT-Systemelektroniker wirklich an einen Kollektivvertrag geknüpft ist, haben Sie das große Vergnügen, in ganz Deutschland das selbe Gehalt zu erhalten, egal welcher Abstammung und welchen Geschlechts Sie sind. Wenn Ihr Unternehmen nicht an einen gültigen Kollektivvertrag geknüpft ist, müssen Sie für sich und Ihre Lage das Optimum verhandeln und darauf vertrauen, dass Ihre Kompetenzen gut ausbezahlt werden.

Nach erfolgreichem Abschluss in Gestalt Ihrer Projektaufgabe stellt sich natürlich die berechtigte Sorge, ob Sie in Ihrem Übungsfirma weiterbeschäftigt werden oder ob Sie einen ganz neuen Job suchen. Mit Ihrem Startgehalt als IT-Systemelektroniker übersteigen Sie natürlich Ihr bisheriges Ausbildungsgehalt um einiges. Abhängig von der jeweiligen Industrie können Sie mit einem Gehalt von ca. 1600 bis 2300 EUR aufwarten.

Mit etwas Arbeitserfahrung oder gar Ausbildung kann das Gehalt jedoch erheblich erhöht werden. Sie als IT-Sicherheitstechniker oder gar mit Masterabschluss können mit einem höheren Gehalt als ein IT-Systemelektroniker gerechnet werden und mit Beträgen von 2300-3000 EUR. Wenn Sie nach Ihrer Fortbildung oder mit einem Master-Abschluss noch nicht genug haben, können Sie Ihr Wissen mit einem Bachelor-Studium noch weiter ausbauen.

Wenn Sie dies erreicht haben, können Sie in der Freeware ohne weiteres mit Gehältern von über 3000 EUR pro Kalendermonat rechnen. Ihr Gehalt als IT-Systemelektroniker kann mit den passenden Maßnahmen noch weiter in die gewünschte Ausrichtung gesteuert werden.

Mehr zum Thema