Industriekaufmann Ausbildungsvergütung Tarif

Gewerblicher Angestellter Ausbildungsbeihilfe Tarif

Die Personalabteilung befasst sich mit Themen wie Urlaubsanspruch und Tarifregelungen. Die Differenz ist abhängig vom Land und davon, ob das Unternehmen nach dem Tarifvertrag bezahlt. Kollektivvertrag für die chemische Industrie; sehr gute Chancen, nach der Ausbildung übernommen zu werden:

Lehrlingsvergütung

Gemäß 17 des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) muss der ausbildende Betrieb dem Praktikanten eine entsprechende Entlohnung bezahlen, die zumindest einmal im Jahr erhöht werden muss. Das Entgelt für den aktuellen Monat wird längstens am letzen Werktag des betreffenden Monates gezahlt (§ 18 Abs. 2 BBiG). Wovon hängt die Hoehe der Ausbildungsvergütung ab? Ist das Unternehmen an einen Kollektivvertrag gebunden und wurde ein Kollektivvertrag für allgemeingültig befunden, so ist zumindest die tariflich vereinbarte Ausbildungsvergütung zu entrichten.

Wird der Kollektivvertrag nach Vertragsabschluss geändert, so sind die veränderten Entlohnungssätze und nicht die im Kollektivvertrag festgelegten Tarife vonnöten. Fallen ein Übungsfirma in den Geltungsbereich mehrerer Kollektivvereinbarungen (sog. Mischbetrieb), ist der Kollektivvertrag, der der Mehrheit der Arbeitszeiten der Mitarbeiter entspricht, maßgeben. Bei fehlender Tarifverpflichtung können bis zu 20% unter dem Tarif bezahlt werden.

Die Erfahrung zeigt jedoch, dass Unternehmen, die im Rahmen von Tarifverträgen weniger bezahlen als ihre Wettbewerber, deutlich schwerere Lehrlinge anziehen oder einstellen können. Es wird daher dringend geraten, sich an einer branchenbezogenen Entlohnung zu beteiligen oder sich auf ähnliche Tarifmodelle zu stützen. Worauf ist bei der Kürzung der Einarbeitungszeit zu achten? Besteht der Praktikant ein entsprechendes Berufsschuljahr oder eine Berufsschule und wird dieses Mal auf die Ausbildung angerechnet, hat der Praktikant einen entsprechenden Anrecht auf die Ausbildungsbeihilfe für das zweite Ausbildungsjahr.

Bei einer anderweitigen Verkürzung der Ausbildungsdauer hat der Praktikant hingegen keinen entsprechenden Anrecht auf die Ausbildungsvergütung für das zweite oder dritte Ausbildungsjahr. Kann man Sachleistungen von der Entschädigung abziehen? Wenn der Praktikant die Sachleistungen (Urlaub, Krankheit) aus berechtigtem Anlass nicht akzeptieren kann, ist der Wert der Sachleistungen für diese Tage zeitanteilig an ihn zu zahlen.

Industriekaufmann - Kautex Maschinentechnik

Wir haben uns in unserer mehr als 80-jährigen Unternehmensgeschichte zum Marktführer in der Extrusionsblasformtechnologie weiterentwickelt. Das mittelständische Familienunternehmen mit mehr als 540 Beschäftigten in Deutschland und über 200 Beschäftigten in der ganzen Welt erzielt einen Jahresumsatz von ca. 144 Mio. EUR. Durch eine hohe Exportrate und zahlreiche internationale Tochtergesellschaften sind wir international tätig.

In drei Jahren absolvieren unsere Trainees unsere internen Abläufe und eignen sich die betriebswirtschaftlichen Fachkenntnisse in den Bereichen Beschaffung, Verkauf, Personalführung, Finanzen/Controlling, Vermarktung, Bestellprozesse und Kundendienst an: sehr gute Chancen, nach der Berufsausbildung übernommen zu werden: In diesem Zusammenhang erwarten wir Ihre detaillierten Unterlagen vom 9. Dezember 2018: "Am besten finde ich an meiner Berufsausbildung, dass ich einen Blick in nahezu jeden Vorgang gewinne und die Mehrheit der Beschäftigten in den Bereichen Büro, Lagerung und Fertigung kennen lerne.

So fühlte ich mich rasch in die einzelnen Arbeitsgruppen eingebunden und konnte selbstständig arbeiten."

Mehr zum Thema