Immobilien Weiterbildung Zürich

Weiterbildung Immobilien Zürich

Das DAS Immobilienmanagement vermittelt die Grundlagen und Konzepte des operativen und strategischen Managements. Real Estate Lancierung von Immobilienprojekten | MV Business School Zurich Sie streben einen staatlich anerkannten Hochschulabschluss (eidgenössisch anerkannte Berufsqualifikation, eidgenössisch anerkanntes Diplom) oder ein Zertifikat von edupool.ch an. In regelmässigen Abständen erzielen die Hochschulabsolventen der VP Business School Zürich überdurchschnittliche Ergebnisse. Du verwaltest dein eigenes Immobilien-Portfolio selbständig, führst ein Gespann und kümmerst dich um Besitzer und Mieterschaft.

Sie sind als Immobilienverwalter mit eidgenössischem Befähigungsnachweis im Kontrollzentrum für die unterschiedlichsten Aufgaben tätig und bringen Ihr Fachwissen in dieser anspruchsvollen Sparte kompetent und souverän ein.

Vergünstigt: Sie wollen sich als zuverlässiger und kompetenter Ansprechpartner für Mandanten und Kundinnen in der vielseitigen und aufregenden Erlebniswelt der Immobilie durchsetzen? Das Studium der Immobilienwirtschaft edupool. ch bietet dafür eine ideale Grundlage und eröffnet die Möglichkeit für eine gelungene berufliche Laufbahn.

Vergünstigt: In der Zusammenarbeit mit Auftraggebern und Auftraggebern sind fundierte und umfangreiche Kenntnisse in der Liegenschaftsbuchhaltung gefordert. Mit diesen Fähigkeiten schaffen Sie ein vielversprechendes Fundament für Ihre fachliche Weiterentwicklung in der Immobilien- oder Treuhandbranche und erhöhen damit Ihre Chance auf die nächsten Karriereschritte. Es ist ihr Bestreben, das Praktikum zu einem bestimmten Themenbereich innerhalb weniger Monate fortzusetzen.

Du erhältst einen schulischen Abschluß.

DIAS Objektmanagement | Fakultät für Management und Recht

Im Diplomstudiengang werden die wesentlichen wirtschaftlichen Grundkenntnisse, die Konzeptionen des betrieblichen und strategisch orientierten Wirtschaftens in der Immobilienwirtschaft sowie die Methodik des Projektmanagement vermittelt. Basis dafür ist das Verstehen und die Auseinandersetzung mit dem in- und ausländischen Immobilienmarkt. Das Diplomstudium ist Teil des umfassenden MBA in Real Estate Management. Die Diplomarbeit wendet sich an Fach-, Nachwuchs- und Manager aus den Branchen Immobilien, Bauwesen, Immobilien, Architektur und Finanzen, die ihre Fähigkeiten insbesondere in den Gebieten des betrieblichen und strategisches Management sowie des Projektmanagement erweitern mochten.

Die DAS konzentriert sich neben der Fokussierung auf Management-Kompetenzen auf die wesentlichen praktischen Anforderungen an Fach- und Führungskräfte der Immobilienwirtschaft: Die DAS ist in sechs Module gegliedert: Der Teilnehmer lernt die Kunst der Redekunst, Verhandlungsmethoden und Konfliktmanagementstrategien kennen. Der Teilnehmer lernt, die nationalen und internationalen Real Estate Markets zu hinterfragen und sich mit den neuesten und künftigen Trends in diesen Märkten auseinanderzusetzen.

Der Teilnehmer macht sich mit dem betrieblichen und strategischem Risikomanagement in der Grundstücksbranche bekannt und erfährt mehr über die Führungsgrundsätze. Der Teilnehmer erwirbt Marketingmanagementfähigkeiten für die Bewertung und Durchführung von Marketingbeschlüssen. Der Teilnehmer lernt die Methodik und Technik des Projektmanagement, der Projektabwicklung und des Projektsteuerungs. Der Teilnehmer erhält einen Überblick über die Schnittstellen zwischen Business und Informationstechnologie und erfährt, wie sich auf Basis der Unternehmensstrategie Abläufe in der Grundstücksbranche automatisieren lassen.

Zusätzlich zur Vermittlung von Diskussionen, Präsentationen, Übungsaufgaben, Case Studies, der Bearbeitung von Case Studies aus der Praktik und E-Learning wird der Auseinandersetzung mit den Erfahrungswerten der Teilnehmer große Bedeutung beigemessen.

Mehr zum Thema