Immobilien Ausbildung Zürich

Real Estate Education Zürich

Um sich erfolgreich behaupten zu können, ist eine umfassende Kompetenz im Management von Immobilien und Immobilienportfolios unerlässlich. Zürich, Luzern, St. Gallen und Zürich; SVIT Swiss Real Estate School AG, Bern und Zürich. Beratung bei PricewaterhouseCoopers AG, Zürich, und Chairman der RICS Schweiz.

Sie möchten an einem Immobilienkurs teilnehmen? Sie finden hier eine Aus-, Fort- und Weiterbildung oder ein Seminar zum Thema Immobilien.

Immobilien-Fortbildung

Immobilien-Fortbildung - immer auf dem neuesten Wissensstand! Immobilien sind im Wandel begriffen, ebenso wie ihre Ansprache. Der Bedarf und die Lebensweise der Immobilienbewohner unterliegen einem ständigen Veränderungsprozess. Deshalb müssen auch Marketing und Öffentlichkeitsarbeit kontinuierlich an die neuen Vermarktungsmöglichkeiten der Immobilien angepasst werden. Durch eine Fortbildung zu den Innovationen des Immobilienmarketings sowie einen Überblick über die Chancen eines modernen Immobilienmarketings können Sie sich von Ihrer Masse absetzen und Ihre Liegenschaften aufwerten.

Einloggen und registrieren

Gestiegene Ansprüche am Standort, neue rechtliche Rahmenbedingungen und der zunehmende Druck auf die Margen stellen die Immobilienmanager vor Herausforderungen. Umfangreiche Kompetenz im Management von Immobilien und Immobilienportfolien ist unerlässlich, um sich durchzusetzen. Die Lehrveranstaltung ist speziell auf die Praxis in der Immobilienwirtschaft zugeschnitten. Anmeldungen erfolgen unmittelbar über die SVIT Swiss Real Estate School.

Hier geht es zum amtlichen SVIT Swiss Real Estate School Registrierungsformular. Die Veranstaltung wendet sich an Menschen, die die Führung eines Führungsteams und/oder andere höherrangige Tätigkeiten in der Immobilienverwaltung Ã?bernehmen möchten und eine berufliche Qualifikation wÃ?nschen. Darüber hinaus muss zum Zeitpunkt der Prüfung eine mindestens dreijährige Vollzeitpraxis in einem Berufe der Immobilienbranche nachgewiesen werden. Im Mittelpunkt der Ausbildung steht das vertiefte praktische Liegenschaftsmanagement.

Preis: Inklusive sind die Lehrmaterialien für den Kurs in Papier- und Elektronikform, der Zugriff auf den gesicherten Homepage-Bereich mit weiteren Dokumenten zum Download, der Zugriff auf Online-Tests, ein Revisionskurs und ein Simulationstest. Dazu gehören die Lehrmaterialien für den Kurs in schriftlicher und digitaler Fassung, der Zugriff auf den gesicherten Homepage-Bereich mit weiteren Dokumenten zum Download, der Zugriff auf Online-Tests, ein Revisionsteil und eine Simulationsprüfung. Dieses Angebot umfasst die folgenden Leistungen.

Besonderheiten: Die Registrierung wird von der SVIT Swiss Real Estate School Zurich vorgenommen. Der SVIT Swiss Real Estate School wurde das eduQua Zertifikat verliehen.

Auf dieser Seite findest du alle Infos!

Die Bezeichnung "Immobilienbewerter/in mit fidg. Fachausweis" wird durch eine Fachprüfung erworben. Je nach schulischer und wöchentlicher Arbeitsbelastung können sie ihre Ausbildung während der Arbeit fortsetzen, diese beträgt 1 bis 1,5 Jahre. Um die Prüfung zum Immobilienbewerter ablegen zu können, müssen Sie eine Ausbildung, ein Abitur, eine Handelsfachschule oder eine Berufsausbildung absolviert haben. Darüber hinaus muss eine 3-jährige Vollzeitpraxis in einem Berufe der Immobilienbranche vorzuweisen sein.

Sind Stellen als Immobilienbewerter auch wirtschaftlich interessant?

Mehr zum Thema