Im Sozialen Bereich Arbeiten ohne Ausbildung

In der Sozialbranche Arbeiten ohne Ausbildung

Soweit ich weiß, kann man ohne Ausbildung keinen Beruf erlernen. mit nicht-akademischer Ausbildung und ohne Abitur, um in ein Studium aufgenommen zu werden. Abgeschlossene Ausbildung in Sozialpädagogik/Sozialarbeit. ohne abgeschlossene Ausbildung in der Praxis. Dabei ist es wichtig, immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein und das Know-how zu erwerben, das die Arbeit erfordert.

Ohne Ausbildung arbeiten? Page 1 | | | | Foren Finance & Karriere

Dies können viele nicht als Vollzeitbeschäftigung auf Dauer tun, weil sie Schwierigkeiten mit der Halswirbelsäule, den Achseln.... mit der Zeit haben. Doch auch ohne Vorbildung gibt es keine Umschulungen aus Gesundheitsgründen. Oh ja, und eine frühere Klassenkameradin hat die High School abgeschlossen, hat aber ihre Ausbildung danach nicht beendet, ist verheiratet und hat bald mehrere Söhne.

Sie hat nach der Schulzeit eine Zeit lang im Supersportgeschäft an der Kaufabwicklung gearbeitet. Bei der Scheidung war sie auf der Suche nach einem Arbeitsplatz und musste erfahren, dass alle Bosse es vorzogen, jemanden mit einem mittelmässigen Realschulabschluss und einer abgeschlossenen Ausbildung (auch von ausserhalb) einzustellen, anstatt einen Abiturienten mit gutem Abschluss aber keiner Ausbildung!

Eure Ansicht ist vollkommen! Als 20-Jähriger bin ich genauso gesinnt und habe keine Ausbildung. Ich habe trotz guter Zeugnisse und Kenntnisse keine Ausbildung erhalten...und mich seit knapp 2 Jahren für Berufsgruppen beworben, in denen ich kaum oder wenig interessiert bin..... Im Moment bin ich ohne Ausbildung im Spital im OP-Service tätig und verdient knapp 11 pro Std......

In meiner Freizeit verrichte ich Neben- und Schichtarbeit, die mir sehr gut gefällt. Ich bin so hochzufrieden mit dem Auftrag, bezahle immer rechtzeitig, gutes Betriebsklima und und und und und..... Natürlich bin ich noch klein und sollte vielleicht eine Ausbildung machen, aber ich bin so verzweifelt, dass ich immer noch eine bekomme, dass ich jetzt lieber nur etwas Kohle verdiene, vor allem aber Arbeit und Spass haben will.

Nämlich diese Universitätsmenschen, die glauben, alles tun zu können, nirgendwo wissen sie, wo sie die meiste Zeit arbeiten wollen.... um zu konvertieren..... Ein Teil meiner Auszubildenden ist seit einigen Jahren in einem Unternehmen tätig und arbeitet mit Schweinegeld. Du solltest eine Ausbildung machen, aber wenn du der Ansicht bist, dass du sie nicht brauchst und weißt, dass du gleichbleibende professionelle Ergebnisse erzielen wirst.....

Auch ein Job oder eine Tätigkeit soll Spass machen!

Mehr zum Thema