Ihk Verfahrensmechaniker

Verfahrensmechaniker Ihk

Prozessmechaniker/innen für Kunststoff- und Kautschuktechnik stellen Komponenten und Baugruppen aus polymeren Werkstoffen her. Prozessmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik. Drei Jahre dauert die Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik. Die verfahrenstechnischen Fragen können sehr präzise beantwortet werden.

Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Gummitechnik

Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Gummitechnik mit Schwerpunkt Komponenten fertigen Pipeline-Teile und -Systeme, Komponenten und Assemblies aus Polymerwerkstoffen, verarbeiten sie oder reparieren sie. Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Gummitechnik mit Schwerpunkt Verbund- und Masterbatch-Produktion produzieren Verbundwerkstoffe und Farbgranulate aus Polymerwerkstoffen sowie anderen Materialien, Hilfs- und Farbstoffen.

Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Gummitechnik mit Schwerpunkt Faserverbundtechnik fertigen Faserverbundteile aus Polymerwerkstoffen und anderen Stoffen wie Keramik- und GfK. Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Gummitechnik mit Schwerpunkt Spritzteile fertigen aus Polymerwerkstoffen Spritzteile und Endprodukte. Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Gummitechnik mit Schwerpunkt Halbfabrikate fertigen mit verschiedenen Prozessen Kunststoffbauteile wie z. B. Bahnen, Schläuche oder Bleche, die zu einem späteren Zeitpunkt wiederverarbeitet werden.

Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Gummitechnik mit Schwerpunkt Kunststofffenster fertigen Kunststoff-Fenster-, Türen- und Fassadenelemente. Bei der Herstellung von Kunststoff-Fenster-, -Tür- und -Fassadenelementen. Verfahrensmechaniker /innen für Kunststoff- und Gummitechnik, spezialisiert auf mehrschichtige Gummiteile, fertigen Halb- und Fertigbauteile aus mit Textil oder anderen Verstärkungsmaterialien verstärkten Gummiteile.

Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Gummitechnik

Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Gummitechnik verwenden unterschiedliche Verarbeitungsmethoden zur Fertigung von Formteilen, mehrschichtigen Gummiteilen oder Halbzeugen. In der Komponentenfertigung bearbeiten sie mit verschiedenen Bearbeitungsprozessen Halbfabrikate oder Bauteile zu Pipelines, Vorrichtungen, Containern, Baugruppen oder fertigen Teilen. Auf dem Gebiet der Verarbeitungsmethoden laufen sie ein und bedienen die dazugehörigen Werke.

Zum Tätigkeitsbereich gehören darüber hinaus die Herstellung von Komponenten, Pipelines, Apparaten, Behältern usw. im Füge-, Bearbeitungs- und Bearbeitungsverfahren und deren entsprechende Montage. Der Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Gummitechnik ist innerhalb der Geräte und Produktionsstätten für die Regelungstechnik einschließlich der Instandhaltung von Werkzeug, Maschine und Anlage sowie der Inbetriebsetzung von der Maschine, Anlage oder Anlage zuständig.

Besoldweg 31, 91541 Rothenburg o.d.T. 10th + 11th grade: 10th + 11th grade: National BS Rothenburg-Dinkelsbühl Besoldweg 31, 91541 Rothenburg o.d.T. 12th grade: 10th + 11th grade: National BS Rotterd: 31, 91541 Rothenburg o.d.T. 12th grade:

Mehr zum Thema