Ihk Techniker Mechatronik

Ihk-Techniker Mechatronikerin

Sie als Mechatroniker haben hervorragende Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Der Maschinenbau und die Mechatronik können von qualifizierten Industrietechnikern stark profitieren. Eine gut ausgebildete Industriemechanikerin entwickelte und entwickelte.

staatl. geprüfter Mechatroniker/-in

In unserem Studien-/Lernkonzept berücksichtigen wir Ihre Berufserfahrung und sind nach Arbeitsprozesssystemen in Lernbereichen gegliedert. In diesem Konzept erarbeiten die Beteiligten eine ausgesprochene Selbsterlernungskompetenz als wesentlicher Bestandteil der fachlichen Handlungskompetenz erfolgreicher Fach- und Führungskräfte. Dabei ist der Techniker ein Alleskönner, der aufgrund seiner Praxiserfahrung und seines kunsttheoretischen Know-hows in verschiedenen Tätigkeitsfeldern (Beratung, Projektierung, Bau, Produktion, Unternehmensorganisation, Wartung, Kundendienst, techn. Vertrieb) in allen Produktions- und Dienstleistungsbetrieben tätig ist.

Mit unserem Programm richten wir uns gezielt an Fachleute, die sich neben ihrer Berufstätigkeit weiterbilden wollen und ihre gesteckten Zielvorgaben im Rahmen ihrer Berufstätigkeit einhalten. Die Ausbildung zum Staatsexamen zum Techniker steht unter der Schirmherrschaft der Meister-Bafögs. Mit dem Bestehen der PrÃ?fung erhÃ?ltst du dein Zertifikat mit staatlicher Anrechnung und bist ermaÃ?lich berechtigt, die Berufsnummer "Staatlich geprÃ?fter technischer Ingenieur" zu tragen.

staatl. geprüfter Techniker im Bereich Mechatronik

Das Fernstudium wurde auf der Basis der Rahmencurricula für die Technikerschulung in Hessen konzipiert und ist durch eine sehr starke Praxisorientierung gekennzeichnet. Die Zusammenarbeit mit einer Fachhochschule in Hessen erlaubt den Erwerb von Praxiswissen über mechatronische Anlagen, z.B. aus den Fachbereichen Steuerungs- und Regelungstechnik und Automatisierungstechnik. Entscheide selbst, welcher Studiengang am besten zu dir paßt.

Wenn Sie sich vor allem Fachwissen aneignen möchten, haben Sie nach nur 30 Wochen die Gelegenheit, die ILS-Prüfung zum Mechatroniker zu absolvieren. Dies ist auch dann von Interesse, wenn Sie bereits zertifizierter Techniker sind und nur die Zusatzausbildung Mechatroniker absolvieren wollen. Wer nach 42-monatiger Ausbildung zum "staatlich geprüften Techniker" seinen Studienabschluss macht, hat noch mehr Wahlmöglichkeiten, wie z.B. als Manager oder Selbstständiger.

Wenn Sie das Staatsexamen ablegen, erhalten Sie auch die fachhochschulische Anerkennung, wenn Sie das Wahlpflichtfach Mathe abgeschlossen haben. In dieser engen Zusammenarbeit werden Sie bestens auf die ILS- und die staatlich-technische Untersuchung vorzubereiten sein. Auf die Staatsexamen bereiten Sie im Zuge Ihres Kurses auch eine projektbezogene Arbeit vor, die in den Semestern aufbereitet wird.

Sie haben die Gelegenheit, Ihr erworbenes Fachwissen für eine praktische und realistische Aufgabe einzusetzen und Ihre Resultate zu präsentieren. Für Sie ist es wichtig, dass Sie Ihre Erfahrungen einbringen. Die Zulassungsbedingungen für die staatliche Facharbeiterprüfung erfahren Sie hier. Basierend auf einer fundierten Berufsausbildung und Erfahrung in der Metall- oder Elektrobranche werden praxisnahe Spezialkenntnisse erworben, die Sie in die Lage versetzen, Ihre Entwicklung in die Mechatronik fortzusetzen. Dadurch erschließen sich für Sie als hochkompetenter Praktizierender Arbeitsgebiete und Sie werden auf Führungsfunktionen oder eine selbständige Tätigkeit vorbereitet: Jeder, der die oben erwähnten Erkenntnisse erlangt.

Das ILS-Zertifikat erhältst du nach erfolgreicher Beendigung des Kurses. Wer im Zuge der technischen Staatsprüfung auch die fachhochschulische Qualifikation erlangen möchte, benötigt den Echtabschluss als Hauptstudium.

Mehr zum Thema