Ihk Stuttgart Weiterbildung

Weiterbildungsangebot des Ihk Stuttgart

Wie kann ich mich weiterbilden? Du bist für die Weiterbildung in einem Betrieb zuständig und suchst für deine Angestellten geeignete Seminare, Kurse, Prüfungsvorbereitungsmaßnahmen und IHK-Weiterbildungen? Möchtest du dich selbst weiterentwickeln und suchst nach entsprechenden Anlässen? Außerdem im WIS: Weiterbildungsnachrichten, Checkliste zur Auswahl der richtigen Weiterbildung, Sonderthemen wie Europass und Internet-Links mit weiteren Infos zu Aktivitäten und Weiterbildungsinhalten.

Eine große Vielfalt an praktischen Studiengängen mit IHK-Prüfung, Praktika mit IHK-Zertifikat sowie Seminare, Werkstätten und Kurzkurse, die Ihre Berufskarriere voranbringen und Ihr praktisches Wissen aufwerten. Zur Berücksichtigung der Kompatibilität von Beruf und Beruf sind viele Kurse sehr variabel gestaltet. Seit über 40 Jahren fördert das IHK-Bildungshaus Betriebe bei der Lehrlingsausbildung im gewerblichen Metall- und Elektrohandwerk.

Seit über 30 Jahren orientieren sich die Lehrgänge für kaufmännische Berufe an praxisnahen Anforderungen und werden von den Betrieben in der Umgebung anerkannt. Die Einführungsveranstaltungen erleichtern den Berufseinstieg von Kaufleuten. Die Vorbereitungsseminare zur Prüfungsvorbereitung helfen den Teilnehmern bei der Prüfungsvorbereitung und damit bei der Steigerung ihrer Karrierechancen.

Zusatzqualifikationen können durch branchenspezifische Maßnahmen zur Stärkung der Sozialkompetenz im Rahmen der Berufsausbildung erlangt werden. auf der Website der IHK-Bildungshaus. entsprechend der Marktnachfrage. Die eigens entwickelten Praxisschulungen mit IHK-Zertifikat schaffen einen nachhaltigen und effizienten Übergang in die Betriebspraxis.

Praktikum mit IHK-Zertifikat - IHK Regio Stuttgart

In zunehmendem Maße und maßgeblich wird der Unternehmenserfolg durch motivierte Mitarbeiterinnen und Mitar-beiter bestimmt, die über spezifische Kenntnisse und Fähigkeiten entlang der gesamten Wertschöpfung aufzeigen. Die praktische Ausbildung mit IHK-Zertifikat eröffnet den Betrieben als neuartige Art der betrieblichen Weiterbildung die Möglichkeit, ihre Beschäftigten direkt in den Arbeitsprozessen zu befähigen und dem Mangel an Fachkräften im Betrieb zu begegnen. Eine einheitliche IHK-Qualitätsnorm legt die Standards für die Bereiche Planung, Inhalte und Umsetzung fest und sichert so die flächendeckende Bekanntheit in den Betrieben.

Warum ist die IHK-Praktikum für Betriebe so interessant? Erfolgt die Qualifikation am Arbeitplatz, bestimmt das Untenehmen die Zielgruppen und den Qualifizierungsbedarf, die Arbeits- und Lernprozesse entsprechen der Prozeßkette, das Qualifikationsprogramm ist von A bis Z qualitativ abgesichert, Entwicklungsfeedback zeigt den Status der Beteiligten und bietet eine fundierte Grundlage für das interne Coachen.

Dass Weiterbildung entlang der gesamten Wertschöpfung abläuft, belegen Betriebe in der Broschür.

Mehr zum Thema