Ihk Stuttgart Berichtsheft

Die Ihk Stuttgart Report Broschüre

Qualifikationsnachweis - Berichtsheft - IHK Ulm Mit dem schriftlichen Schulungsnachweis werden die während des Trainings übermittelten Lerninhalte dokumentiert. Wir empfehlen, die Ausbildungsbescheinigung nach dem von der IHK vorgegebenen Modell und den gemachten Angaben aufzubewahren. Das Ausbildungsunternehmen muss dem Praktikanten die Möglichkeit geben, das Ausbildungszeugnis während der Ausbildungszeit zu besitzen, und ihm dafür genügend Zeit einräumen.

Die Trainerin weist den Praktikanten an, die Ausbildungsbescheinigung aufzubewahren, die Ausbildungsbescheinigung in regelmässigen Zeitabständen zu überprüfen und durch ihre Unterschrift zu bestätigen, dass sie ordnungsgemäß aufbewahrt wird und dass sie sachlich korrekt ist. hier. Ausbildungsverträge, unabhängig davon, ob der Nachweis der Ausbildung in schriftlicher oder elektronischer Form erbracht wird (Feld H des neuen Ausbildungsvertrages). Im Ulmer (IHK Ulm, Olgastraße 95-101, 89073 Ulm): Im Biberach (IHK-Bildungszentrum Biberach, Freiberger Str. 40, 88400 Biberach):

Trainingszertifikat

Mit dem schriftlichen Schulungsnachweis werden die während des Trainings übermittelten Lerninhalte dokumentiert.

Der/die TrainerIn ermutigt den/die Auszubildende, das Ausbildungszeugnis zu halten, das Ausbildungszeugnis in regelmässigen Zeitabständen zu überprüfen und seine/ihr ordnungsgemäßes Verhalten und seine/ihr tatsächliche Korrektheit zu bestätigen, indem sie es unterzeichnet. Die Aufbewahrung des geschriebenen Formalnachweises ist in der Ausbildungsordnung vorbestimmt. Wird der schriftliche Nachweis der formalen Qualifikation vom Praktikanten nicht ordnungsgemäss gepflegt oder nicht oder nicht rechtzeitig eingereicht, stellt dies eine Rechtsverletzung dar, die Rechtsfolgen haben kann.

Achtung: Ohne Trainingsnachweis werden Sie nicht zur Abschlußprüfung aufgenommen. Die hinreichend begründeten Ausbildungsnachweise sind dem Prüfungskommission während der mundlichen oder fachlichen Eignungsprüfung vorzuweisen. Der fehlende oder fehlende Nachweis der formalen Qualifikation kann zum Ausschluß von der Untersuchung des Prüfungsteils mit sich bringen. Treten während der Schulung bei der Aufbewahrung des Ausbildungszeugnisses durch den Praktikanten Unstimmigkeiten auf, die durch den entsprechenden Einfluss des Unternehmens nicht beseitigt werden können, informieren Sie uns bitte umgehend.

Der Auszubildende wird dann von uns über die Konsequenzen eines unsachgemäß gepflegten Ausbildungszeugnisses informiert.

Mehr zum Thema