Ihk Automobilkaufmann

Automobilverkäufer von Ihk

Berufsausbildungszuschuss Berufsausbildungszuschuss Kfz-Kaufleute nehmen kommerzielle und organisationale Arbeiten wahr. Ebenso wie Personalmanagement und Lagermanagement gehört auch Customer Consulting und Sales zu ihren Aktivitäten. Außerdem kümmert sie sich um die Entgegennahme von Reparatur- und Instandhaltungsaufträgen und ist für die Beschaffung von Ersatzteilen verantwortlich. Außerdem führen sie Buchhaltungs- und Kalkulationsaufgaben durch. Sie bauen ihr Wissen kontinuierlich aus, um ihren Kundinnen und Anwendern jederzeit eine bestmögliche Betreuung garantieren zu können.

Automobilverkäufer sind vor allem in Kfz-Häusern, bei Autoherstellern und Importeuren tätig..... Anstelle eines Zwischen- und Endaudits wird in Zukunft ein erweitertes Endaudit aus Teil 1 und Teil 2 stattfinden.

Die IHK Köln: Automobilverkäufer/-in

Wer von Automobilen schwärmt und einen Reihensechszylinder an seinem Klang erkennt, ob die schönstmögliche Verknüpfung zwischen zwei Weichen eine Biegung für ihn ist und ob er es liebt, alle Autozeitschriften zu verzehren - nun, er ist wohl ein richtiger Auto-Fanatiker. Dies ist eine gute Grundvoraussetzung, um den Berufsstand des Kfz-Kaufmanns zu lernen und darin mit Erfolg zu agieren.

Aber auch Autoliebhaber mit einer weniger romantischen Einstellung können dem Anforderungsprofil entsprechen, das Autoverkäufer abhebt. Weil eine Präferenz für Automobile manchmal sehr nützlich ist, aber es gibt noch viel mehr in dieser Stellenbeschreibung. Die Autohäuser informieren ihre Kundinnen und Autohäuser im Kfz-Haus - ihrem Hauptarbeitsplatz - über die neusten Modellvarianten und die damit verbundenen Finanzierungsoptionen.

Die meisten Menschen zahlen ihre Fahrzeuge nicht gleich in Bargeld, sondern mieten sie oder nehmen einen Kleinkredit für sie auf. In manchen Fällen kommt auch die Vermittlungsleistung einer Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung für den Auftraggeber hinzu. Das ultimative Zielvorhaben, und das muss von vornherein klar sein, ist der Autoverkauf und damit der Unternehmenserfolg, für den Sie arbeiten.

Man muss sich gut mit der Materie vertraut machen, denn normalerweise hat man es mit Käufern zu tun, die viel über das Auto selbst wissen. Automobilhändler müssen daher immer auf dem Laufenden bleiben. Denn die heutigen Verbraucher wollen keine "Kraftstoffspinner" mehr, mit denen sie immer wieder zur kostspieligen Füllstation chauffieren müssen.

Automobilhändler kennen eine befriedigende Lösung für all diese Fragestellungen und können im Dialog mit ihren Käufern exakt das richtige Fahrzeug aussuchen. Sie kennen durch den unmittelbaren Umgang und die regelmäßige Auseinandersetzung mit dem Themenbereich Automobil die Tendenzen und Präferenzen und können so auch bei der Bewerbung für eine Sonderaktion gut mitwirken.

Es ist am besten, wenn die Autohändler auch eine oder mehrere Fremdsprachenkenntnisse haben. Schließlich werden neben den Auslandskunden, die dies wertschätzen, viele Automobile im In- und Ausland hergestellt. Beim Kauf von Fahrzeugen oder bei Gesprächen mit länderübergreifenden Partnern ist es daher sinnvoll, wenigstens auch auf Deutsch miteinander in Kontakt treten zu können.

Mehr zum Thema