Ich suche eine Lehrstelle

Ausgebildet werden soll

Sie haben sich intensiv mit Ihren Fähigkeiten und Interessen beschäftigt. Junge Menschen im Kanton Aargau und in der Stadt Wohlen nutzen zunehmend Online-Portale zur Suche nach freien Lehrstellen. In den Industrie- und Handelskammern gibt es eine gemeinsame Lehrstellenbörse, die nicht an regionale Grenzen gebunden ist. Bequeme Suchfunktionen und Filter erleichtern die Suche. Hinweise und Links, die Ihnen bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz helfen.

Ausbildungsplätze Vohlen AG

Das Städtchen Vohlen mit seinen mehr als 19.757 Einwohnern ist eine kleine Ortschaft im wirtschaftlich starken Aaregau. Durch seine zentrale geographische Position sind der Aargau und die Gemeinde Waehlen zu einem wichtigen Motor der schweizerischen Volkswirtschaft geworden. Mit knapp 650'000 Einwohnern ist der Aargau einer der am stärksten bevölkerten Bezirke der Schweiz.

In der Schweiz ist der Aargau mit über 5000 Lernenden der viertgroesste Ausbildungsplatz. Damit verfügt sie auch über eine große Anzahl von Ausbildungsplätzen in der Hansestadt Bochum. Dazu kommen mehr als 500 Ausbildungsplätze mit Berufsausbildung im Aargau und teilweise in der Gemeinde Vohlen. Die Lehrstellenangebote im Aargau und in der Gemeinde Waehlen sind durch einen ausgeglichenen Industriemix gekennzeichnet.

Der Lehrberuf im Aargau und damit in der Gemeinde Waehlen ist in den nachfolgenden Bereichen zu finden: Aber auch in anderen Berufen gibt es im Aargau und in der Gemeinde Waehlen viele Auszubildende. Junge Menschen im Aargau und in der Gemeinde Waehlen nutzen vermehrt Online-Portale zur Suche nach freien Ausbildungsplätzen.

Finden Sie jetzt Ihre Lehrstelle im Aargau und in der Gemeinde Waehlen - oder führen Sie hier die WayFi-Karrierewahlanalyse durch, wenn Sie sich noch nicht sicher sind, welcher Berufsstand oder welches Berufsbild am besten zu Ihnen paßt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz.

Kleine und mittlere Unternehmen, Ökonomie, Technik.

Suchen Sie in Ihrer Nähe nach Ihrem gewünschten Beruf und dem entsprechenden Ausbilder. Erstellen Sie Ihr individuelles Anforderungsprofil, damit Sie über geeignete Ausbildungsberufe in der jeweiligen Landessprache informiert werden. Darüber hinaus können Sie sich für Ihre Angebote geeignete Ausbildungsbewerbungen zur Verfügung stellen und Dokumente von Interessierten einholen. Gerne können Sie uns auch telefonisch oder per E-Mail erreichen.

Tips & Informationen für Jugendliche

Hinweise und Verknüpfungen, die Ihnen bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz behilflich sind. Welcher Ausbildungsplatz ist für mich am besten geeignet? Haben Sie mehr über Ihren Traumberuf erfahren? Ein Verzeichnis der in Liechtenstein angebotenen Grundbildung kann hier heruntergeladen werden. Entspricht Ihre Bildung und Ihre Fähigkeiten den Erfordernissen? Haben Sie mit Ihren Kindern und Bekannten über Ihre Karriere gesprochen?

Weitere Stellungnahmen sind hilfreich, um die eigenen Chancen und Risiken besser kennenzulernen. Die Schnupperlehre gehört zu den wichtigen Entscheidungsmitteln bei der Berufs- und Ausbildungsplatzwahl. Haben Sie sich gefragt, ob es für Ihren gewünschten Beruf überhaupt eine Ausbildung gibt? Ab wann ist der passende Moment für die Suche nach einem Ausbildungsplatz?

Es ist daher empfehlenswert, im Voraus über alternative Wege zum gewünschten Beruf nachzudenken. Seid ihr reif für eine Ausbildung oder fühlt ihr euch noch verunsichert? "Die " Nullbockarten " sind auf dem (Lehr-)Markt nicht begehrt! Schreiben Sie eine ansprechende Anwendung. Wie dies geht, was es beinhalten sollte und wie das Anschreiben zu strukturieren ist, erfahren Sie in unserem Sonderheft zum Themenbereich Anschreiben.

Achten Sie von Beginn an auf alternative Wege und melden Sie sich auch gleich für die zweite und dritte Prioritätsstufe Ihres Berufswunsches an. Bei Berufen, in denen die angebotenen Leistungen sehr selten sind, können Sie sich sicherlich Gedanken darüber machen, ob Sie für Ihren Beruf ein Übergangsjahr einplanen und ein Jahr später Ihre Ausbildung beginnen wollen.

Sollte die Lehre nicht funktionieren, können Sie z.B. Ihre Fremdsprachenkenntnisse während eines Auslandsaufenthaltes vertiefen. Im Falle einer gemeinsamen Berufsausbildung haben die Auszubildenden die Chance, ihre Berufsausbildung in bis zu drei verschiedenen Unternehmen zu absolvieren, was ihnen einen anderen Einblick in einen Berufsstand gibt. Sämtliche freien Ausbildungsplätze von 100 pro! finden Sie unter www.lehrstellen.li.

Mehr zum Thema