Hundetrainer Ausbildung Ihk

Dog Trainer Training Ihk

Der Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater e.V. hat in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer Potsdam (IHK) eine wirtschaftliche und rechtliche Grundlage für Hundetrainer geschaffen (IHK-Zertifikat). Sie startete den ersten Zertifikatskurs zur "Hundeerzieherin/in und Verhaltensberaterin/in IHK". Kaufmännische und rechtliche Grundlagen für Hundetrainer (IHK-Zertifikat).

IHK Zertifikat

Ab dem 02.07.2007 besteht die Moeglichkeit, das staatlich gepruefte Zeugnis "Hundedozent und Verhaltensberater IHK" zu erwirken. Diese Bescheinigung wurde vom BHV in Kooperation mit der IHK Potsdam aufgesetzt. Mit 312 theoretischen und 300 praktischen Stunden kann die zukünftige "Hundedozentin und Verhaltensberaterin IHK" im Detail erfahren, was man über Züchtung, Gentechnik, Menschenkontakt, Lernverhalten, Problembewusstsein und die Tätigkeit des Hundeausbilders wissen muss.

Das BHV ist für die technische Umsetzung zuständig, die IHK informiert über die wirtschaftlichen Gesichtspunkte, die sich aus den Arbeiten ergaben. Alle wichtigen Informationen über Kursinhalte, -daten, -Spesen und den Verlauf der ersten IHK-zugelassenen Fortbildung für die Industrie finden Sie auf der Website der IHK Potsdam. Für weitere Informationen steht Ihnen die BHV-Fortbildungsstelle, Fr. Anette Knobloch, oder das Kompetenzzentrum für Freizeitökonomie Mensch & Tierschutz der IHK, Kontaktperson Juliette Behrens, zur Verfügung.

Im Rahmen der IHK-Fortbildung zur Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin wird die IHK nach bundesweiten IHK-Standards, dem Rahmenkonzept der IHK Potsdam, durchgeführt und wir erheben den Anspruch, besonders realistisch und praxisnah zu sein. Weiterführende Information finden Sie auch unter www.ihk-potsdam.de. In der theoretischen Fortbildung erfolgt die IHK Potsdam mit den Stationen in 14467 Potsdam oder 51766 Egelskirchen.

Bei Seminarteilnehmern, die bereits als Hundetrainer arbeiten, werden 100 Std. pro Jahr akzeptiert. Geplante Seminar- und Veranstaltungsorte 2018/2019: Für weitere Informationen zu weiteren Kursen besuchen Sie unsere Webseite oder kontaktieren Sie uns. Wer bereits als Hundetrainer tätig ist, dem bieten wir das zusätzliche Programm der Compressed Training Courses for Dog Trainers and Behavioral Consultants an.

Dazu finden Sie auf dieser Website weitere Infos und können diese nachfragen. Den Teilnehmern der Zertifikatskurse wird die fördernde Mitgliedschaft im BHV (Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e. V.) auf freiwilliger Basis angeboten. Nach dem erfolgreichen Absolvieren des IHK-Zertifikatskurses bekommen ordentliche Mitglieder vom BHV ein ausschließliches Emailschild für das Zeugnis. Es handelt sich bei diesem Zeichen um ein spezielles Qualifikations-Gütesiegel des Fachverbandes der Hundeerzieherinnen und -erzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V. und den Mitgliedern des BHV vorenthalten.

In regelmäßigen Abständen erhält jedes Fördermitglied den BHV Newsletter, in dem Stellenanzeigen von BHV-Mitgliedern geschaltet werden. Fördernde Mitglieder bekommen 20% Rabatt auf die Seminargebühr für reine Vorträge des BHV. Er verpflichtet sich, statutarisch zu handeln, d.h. in der Hundeausbildung und Verhaltensempfehlung prinzipiell auf den Einsatz von pädagogischen Hilfsmitteln zu verzichtet, die bei einem Hund Schmerz und Leid verursachen.

Bei allen nun noch offenen Fragestellungen steht Ihnen Fr. Behrens Tel. 0331/2786 278 oder der BHV-Bürofachbereich Fortbildung, Fr. Anette Knobloch bei der IHK Potsdam Fr. für alle Fälle zur Verfüg.

Mehr zum Thema