Hsbk ge

hsbk-gee

Hans-Schwier-Berufskolleg of the City of Gelsenkirchen Technical College for Technology - Directory of technical schools Neue Passage zum "Finishing-Techniker" geht los !!!!!

! Trockenbauinstallateure, Maler, Estrichleger....alle, die in einem für die Entwicklung ihres Berufs relevanten Beruf tätig sind, können diese Fortbildungsmöglichkeit nach Abschluss ihrer Ausbildung wahrnehmen. Der Abschluss der letzten Runde zum staatlichen Facharbeiter für Bautechnik mit Expansionsschwerpunkt wurde im Juli 2018 am Hans- Schwier-Berufskolleg in Gelsenkirchen erreicht. Die neue Runde geht am 30. August 2018 los, eine Anmeldung ist noch möglich!

Anmeldung und Information über die Homepage der Schule www.hsbk-ge.de.

SPRACHE: Berufsfachschule

Achtung: Ungeachtet des Ausbildungsberufs sind die Ausbildungsunternehmen dazu angehalten, ihre Praktikanten frühzeitig für den Berufschulunterricht zu registrieren! In NRW findet die Schulausbildung für die UT-Berufe und den Fachberuf Wasserwirtschaftlerinnen und Wasserwirtschaftler an einem zentralen Ort am Hans- Schwier-Berufskolleg in Gelsenkirchen statt. Die Lektionen finden in Form von Blockstunden in Unterrichtseinheiten von je drei bis vierwöchigen Unterrichtseinheiten statt. An der Carl-Benz-Schule (Koblenz) findet der berufsbildende Schulunterricht für Wasseringenieure in Form von Blöcken statt.

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es im Koblenzer Vereinsheim.

Fortbildung zum "Veredelungstechniker" am Hans- Schwier-Berufskolleg - Parquet - Floorworld

Meine sehr geehrten Aktionärinnen und Aktionäre, die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass die Wichtigkeit der Expansion beim Volumen der Fertigungsaufträge ständig zunimmt und dass es zugleich an qualifiziertem Personal des Mittleren Managements mangelt. Die Fachhochschule des Bauamtes der Landeshauptstadt Gelsenkirchen (HSBK) hat diesen Missstand anerkannt und sich zum Aufgabe gemacht, eine eigenständige, wissenschaftsbasierte Form der Weiterbildung für die an der Erweiterung Beteiligten zu etablieren.

Mit dieser Weiterentwicklung wird zunächst die "Fachhochschule für Technologie, spezialisiert auf Bautechnik, Fokus Erweiterung" an der HSBK als Modellexperiment für das Bundesland NRW etabliert. Die Zielsetzung des "Entwicklungstechnikers" ist es, die vorhandene Kluft in der oberen Managementebene der (Entwicklungs-)Bauwirtschaft und des (Entwicklungs-)Baugewerbes zu schliessen. Der angehende Facharbeiter kann sich einen umfassenden inhaltlichen Einblick in alle Expansionsbereiche verschaffen.

Anhand der Bauphasen (vom Entwurf über die Freigabe bis zur Übernahme und Übernahme der fertiggestellten Bauaufgabe) erlernt er die Entwicklung, Durchführung und Übernahme von Bauvorhaben aus dem Endausbau. Am 21.08.2012 erfolgt der Auftakt für die innovative Ausbildung "Fachhochschule für Technologie, spezialisiert auf Bautechnik, Fokus auf Erweiterung":

Mehr zum Thema