Hilfe ich Finde keine Ausbildung

mir helfen, keine Ausbildung zu finden.

Fachliche Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz. Tiefstand, möchten Sie vielleicht etwas therapeutische Hilfe in Anspruch nehmen. Mit wem hat er Probleme, die er mit deiner Hilfe, deinem Tun lösen kann?

Hilf mir, keine Ausbildung zu finden - (verzweifelt, Fremde, was tun?)

Guten Tag, meine sehr geehrten Damen und Herren, ich suche seit etwa einem Jahr einen Ausbildungsplatz und sende mindestens 2 Anmeldungen pro Kalenderwoche..... Meine Bewerbungsunterlagen habe ich bei einem Kollegen verfasst, der in einem hochgeschätzten Unternehmen tätig ist und dort die Bewerbungsunterlagen erhält. Wir hoffen, dass Sie mir einige nützliche Hinweise liefern können. Sie werden dir weiterhelfen und dir Hinweise darauf liefern, was du besser machen kannst.

Was ich immer verändert habe und was ich mit Individuum meine, ist, dass Sie einen Paragraphen davor haben, warum Sie für das Untenehmen tätig sein wollen oder was Sie an diesem Untenehmen interessier. Hallo, schickt ihr die selben Anträge an alle? Dann merken Sie das und sehen, dass Sie sich nicht mit dem Konzern beschäftigen.

Aber ich kann kein Training finden.

Ich suche seit Jänner 2009 einen Ausbildungsplatz, ganz gleich welcher Art, ich weiss nur nicht mehr, was ich tun soll. Eine Ausbildung würde ich mir so sehr wünschen, aber niemand gibt mir die Möglichkeit zu beweisen, was ich kann! Was soll ich tun! Wieder habe ich mich für alle Arten von Universitäten angemeldet, aber im Prinzip möchte ich eine Ausbildung haben.

Aber ich kann nicht mehr mit dem Arsch zur Wand gehen! Einige wenige Ursachen, die damit zusammenhängen könnten: - Ich habe viele meiner Hobbys in meinem Curriculum Vitae aufgeführt, was kann ich jetzt tun? Ich will nichts anderes als eine Exzision! Man lernt viel, man wird gut betreut, man kann noch ein wenig "reifen" und muss danach etwas mehr zeigen. ähm, ich weiss nicht, was mit einem los ist. Ich habe ein ganzes Jahr lang ein lächerliches 2,8, mein Jura-Studium nach 2 Studiensemestern ist gescheitert und hat dann ein Dreivierteljahr als Online-Abenteuer absolviert.

ich weltlen alle haben...lustig. ich habe immer gedacht, dass wir Gymnasialabgänger es leicht haben. wie oben angekündigt. Wie wir wissen, gibt es Trainingskurse, die unbarmherzig überfüllt sind. So finde ich hier viele nützliche Dinge aufgelistet....blond zu sein und Übergewicht hat nichts damit zu tun. Ich kann nur die Finger für dich gedrückt halten... frag mich, woher du deine eigenen bekommen hast. Überall geworben? so finde ich viele nützliche Dinge, die hier aufgelistet sind... blind und übergewichtig zu sein hat nichts damit zu tun... und ich kann nur die Finger für dich gekreuzt halten... frag mich, wo du deine eigenen bekommen hast...) Irgendwo anders?

Aber ich kann es nicht mehr tun. In jedem Interview, das ich erhalte, weiss ich, dass es viel zu viel Zeit verschwendet, um dorthin zu gehen, weil sie mich sowieso nicht mitnehmen wollen. Wissen Sie, ich denke nicht, dass es eine große Sache wäre, die Human Resources zu rufen und sie nach einem fehlgeschlagenen Interview zu befragen, was waren eigentlich die Ursachen, warum Sie nicht akzeptiert wurden.

Falls du für das nächste Jahr nichts finden kannst.... mache ein FSJ oder engagiere dich, mache Praktika oder Job. "Die Blondine bin ich"????? Ich drücke dir die Daumen. Was hat das mit allem zu tun?

Mehr zum Thema