Heilpädagogik Studium

Studien zur Heilpädagogik

Sind Sie auf der Suche nach einem Bachelor in Heilpädagogik in Hamburg? Sie möchten Heilpädagogik studieren, haben aber noch nicht die richtige Universität oder FH? Medizinpädagogik Studium 2018/19 - Alle Bachelorstudiengänge dass behinderte Menschen im globalen Vergleich weniger wahrscheinlich zur Grundschule gehen? Medizinische Bildung kombiniert pädagogische Aspekte mit einer Vielzahl anderer Fachrichtungen, um die Integration zu gewährleisten. In der Regel beginnen die Kurse mit den historisch-theoretischen Grundzügen des Faches, die durch pädagogische Aspekte erweitert werden.

Die Studierenden werden mit psychologischem Wissen bekannt gemacht, um diese Dimensionen der Heilpädagogik zu ergründen.

Hinzu kommen die Anthropologie der Heilpädagogik und eine Vorstellung des Rechtsrahmens des Heilmittels. Darüber hinaus beschäftigen sich die Schüler mit den ärztlichen Grundkenntnissen des Fachs und gewinnen Einblicke in die soziologische Dimension der Heilpädagogik. Darüber hinaus beschäftigen sich die Studenten intensiv mit der Praktik und dem Beruf der Heilpädagogik, um analytisches Wissen über zukünftige Handlungsmöglichkeiten zu gewinnen.

In einem umfangreichen Baustein werden typische heilpädagogische Konzepte wie die Diagnose (z.B. von Wissen, Lernstatus oder Lernhindernissen, etc.) behandelt. Sie schulen ihre späteren beruflichen Werkzeuge, vor allem die Bereiche Verständigung, Kundenberatung und Dialog. In den meisten Studiengängen sind Pflichtpraktika vorgesehen. Die Absolventen des Heilpädagogik-Programms werden in Institutionen wie Kinder- und Jugendfürsorge, Berufsbildungseinrichtungen und Workshops, Integrationskindertagesstätten, Heilpädagogischen Heime und Pflegeeinrichtungen, Beratungszentren für Frühdiagnose und Unterstützung, Psychiatrieeinrichtungen und Kliniken für sozialpädagogische Familienförderung und Volkshochschulausbildung ausgebildet,

für Menschen mit Behinderungen, in Heil- und Sonderpädagogik, in Kindertagesstätten und -gärten, in Sozialpädagogik, in der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie und Psychiatrie sowie in der Ambulanzhilfe für Behinderte. Nach Nach dem Postgraduiertenstudium und der Doktorarbeit gibt es auch die Chance, in Wissenschaft und Praxis an Fach- und Hochschulen zu unterrichten.

Hat der Bachelor-Abschluss in Heilpädagogik das Zauberwort? Die Ausbildung in der Heilpädagogik ist mit besonderen Ansprüchen an die Schüler verbunden. Nach dem RIASEC-Modell sind für diesen Kurs die Sozialorientierung, die künstlerisch orientierte und die unternehmerisch orientierte Ausrichtung wichtig. Anhand des Study Choice Tests & des Study Choice Box können Sie prüfen, ob diese Studie zu Ihnen paßt. Die 885 registrierten Studienauswahltester, die ihre Tauglichkeit für dieses Studienfach geprüft haben, haben ihr Studieninteresse an diesem Fachgebiet mit 3,6 von 5 Punkten im Durchschnitt eingestuft.

Die Studie zur Heilpädagogik konzentriert sich auf das Themengebiet der Integration und Beschäftigung mit Menschen mit Behinderungen. Studierende erlernen Fähigkeiten, die es ihnen ermöglichen, beruflich mit Menschen mit Behinderungen zu umgehen. Zusätzlich zum gelungenen Abschluss der Projektarbeit zum Themenbereich Heilpädagogik muss auch eine Bachelorthesis geschrieben werden. Die Absolventinnen und Absolventen sind zum Beispiel in Führungspositionen der Kinder- und Jugendfürsorge, in der Sozialpsychiatrie oder in unterschiedlichen Rehabilitationsbereichen zuhause.

Wie kann ich Heilpädagogik (Bachelor) erlernen? Die externen Verknüpfungen zu den einzelnen Fachrichtungen werden von uns ständig auf dem neuesten Stand gehalten.

Mehr zum Thema