Hauptabschluss

wichtigste Schlussfolgerung

Wenn Sie keinen qualifizierten Hauptschulabschluss haben, wird es für Sie immer schwieriger, überhaupt den Weg in den Arbeitsmarkt zu finden. Den Hauptschulabschluss erhalten Sie im Fernstudium. Abiturzeugnis | Ministerium für Bildung und Kultur des Landes Hessen

In der Hauptschule absolvieren die Kinder der 9. Klasse eine Abschlussprüfung. Diese setzt sich aus zwei Bestandteilen zusammen: den Kernthesen in den Fachgebieten Germanistik, Mathe und ggf. der ersten Fremdsprache einerseits und einer projektbezogenen Prüfung andererseits. Mit dem Abschluss der Sekundarschule haben die Jugendlichen nicht nur Zugang zu einer dualen Grundbildung, sondern auch zu einem breiten Angebot an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Im Rahmen der Projektbeurteilung demonstrieren die Jugendlichen ihre bisher erlangten Kompetenzen, indem drei bis vier Gruppen von Schülern an einem beliebigen Themenbereich zusammenarbeiten und die Ergebnisse dem Prüfungsausschuss präsentieren. Ausschlaggebend für die Verleihung des Abschlusses am Ende der 9. Klasse sind nicht nur die Ergebnisse der Untersuchungen, sondern vor allem die Ergebnisse in der Lehre aller Fächers.

Eine gute Leistung wird durch die Verleihung eines qualifizierten Realschulabschlusses (zusätzliche Beteiligung an den Kernthesen im Bereich der englischen Sprache und eine Gesamtperformance von mind. 3,0 einschließlich der englischen Fachsprache) untermauert. Je nach Anforderung können Jugendliche mit einem qualifizierten Realschulabschluss den Zwischenabschluss auf unterschiedliche Weise erwerben, z.B. durch den Aufenthalt in einer 2-jährigen Berufsschule, durch den Wechsel in die Realschulausbildung oder im Spätherbst.

Schulabschluss in Deutschland - Ausbildung

Haupttschule = Hauptschulabschluss and Turnhalle = Reife? An welcher Hochschule werden welche Studiengänge angeboten? Die Durchlässigkeit des Bildungssystems ist gestiegen, wobei die meisten Schultypen mehrere Hochschulabschlüsse auf verschiedenen Ebenen anbieten. Haupttschulabschluss Am Ende der neunten Stufe gibt es den regulären Hauptschulabschluss (Quali) oder in einigen Ländern auch den qualifizierenden Hauptschulabschluss (Quali). Damit endet die Hauptfachschule und ein vergleichbarer Bildungsweg an Gesamt-, Mittel-, Kreis- oder vergleichbaren Bildungseinrichtungen.

Die Hauptschulabschlussprüfung bescheinigt den Berufsschulabschluss und ist für die meisten Lehrberufe eine unabdingbare Vorraussetzung. Es gibt dem Schüler auch das Recht, mit geeigneten Schulnoten zur Mittelschule zu gehen und damit einen Realschulabschluss zu erlernen.

Abitur - Service-Portal Baden-Württemberg

Sie können einen Realschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung auf folgende Weise erwerben: erfolgreiches Abitur am Ende der 9. Stufe der Haupt- oder Werksrealschule oder am Ende der 10. Stufe der Werksrealschule. Sie können auch nach der 9. oder 10. Stufe die Sekundarschule absolvieren. Künftig soll die Echtheitsschule auch die Chance bieten, am Ende der 9. Stufe einen Realschulabschluss zu erwerben:

Mehr zum Thema