Handwerksberufe übersicht

Übersicht der Handwerke und Gewerke

Eine Übersicht über die Handwerksberufe finden Sie hier:. "Übersicht über genehmigungspflichtige, nicht genehmigungspflichtige und handwerksähnliche Tätigkeiten gemäß den Anhängen A und B des Handwerkskodex". Handwerksfindung und Verbraucherinformation Viele von denen, die zwischen Bildung und Lernen gewechselt haben, entschließen sich zunächst für die Hochschule. Der Grund für die Einstellung eines Studiums ist im Einzelnen unterschiedlich. Dazu kommt das Gefuehl, ueberfordert oder unter Leistungsdruck zu sein.

Für viele hört sich der Weg von der Hochschule zum Handwerk zunächst seltsam an. Dass sich das Berufsbild vieler Handwerke in den vergangenen Jahren erheblich verändert hat, bleibt dabei unberücksichtigt.

Die Computertechnologie hat auch im Handel Fuß gefasst. Diejenigen, die trotzdem lieber mit den eigenen vier Wänden arbeiten, finden in der Handwerkskunst eine Vielzahl von Möglichkeiten: Handwerksunternehmen werden in der Regel immer umfangreicher, weshalb ein zunehmender Bedarf an einer Führungsebene besteht. Es kann eine lukrative Möglichkeit sein, sich nach der Berufsausbildung oder nach einigen Jahren Praxiserfahrung selbstständig zu machen.

Das Gleiche trifft auf gute Leistung zu. Das Ausbildungsgeld ist in den vergangenen Jahren erheblich angestiegen. Durch die starke Werbung für gute Facharbeiter im Handwerksbereich sind die wirtschaftlichen Perspektiven der Handwerker wesentlich besser als z. B. die Berufe im Medienbereich. Auf unserer Website findet sich eine Gesamtübersicht über über 100 Trades. Er hat einen klaren Blick darauf, welches Unternehmen am besten zu Ihnen paßt.

Hergestellt aus Hölzern, Frisuren und Motoren: Handwerk: Passion zu Ihrem Metier machen mit Engagement und Genauigkeit.

Das Handwerksberuf ist mit knapp 500.000 Auszubildenden die Branche mit der höchsten Lehrlingszahl in Deutschland. Es gibt mehr als 150 Trades zur Auswahl. Modernste Technologie, Innovationskraft und ein sicheres Gespür - wer das will, ist im Handel richtig. Die sieben Berufsgruppen auf einen Blick. Unterschiedliche Ausbildungen in diesem Beruf - von Damen- und Herrenschneidern, Änderungsschneidern, Modeschneidern bis hin zu Textildesignern - eröffnen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, um eigene Vorstellungen und Designs in die Gestaltung miteinzubringen.

Weit mehr als nur "Waschen, Fräsen, Föhnen": Wer als Coiffeur Freude und Erfolge bei der Berufstätigkeit haben will, braucht viel Phantasie und Empathie. Durch ein gutes ästhetisches Gefühl kann eine ansprechende Haarmode und ein strahlendes Lachen auf das Kundengesicht zaubert werden. Im Rahmen der 3-jährigen Berufsausbildung werden neben dem technischen Know-how auch das richtige kundenspezifische und serviceorientierte Vorgehen, die Kundenführung und Anweisungen in den Bereichen Consulting und Vertrieb weitergegeben.

Ob Unterschnitt, Bob oder Kurzhaarschnitt: Zusammen mit dem Auftraggeber wird die passende Haarmode gesucht. Auch nach drei Jahren Berufsausbildung können sich die Studierenden über eine Weiterentwicklung ihrer eigenen Fähigkeiten durch ein Holz- oder Innenarchitekturstudium Gedanken machen. Der süße Traum aller Süßigkeitenliebhaber und Kenner wird als Confiseur erfüllt: Fruchttörtchen, zarte Bonbons und köstliche Eis-Spezialitäten werden von einem Confiseur zubereitet.

Das Training lehrt nicht nur die korrekte Produktion von Süßverlockungen wie Marzipan, Chocolade und Dougat, sondern auch den praktischen Umgang mit den Verbrauchern und die verbindlichen Kommunikationsmaßnahmen. Die Hörgeräte-Akustikerinnen und -Akustiker stellen mit ihren gut abgestimmten Hörapparaten sicher, dass ihre Kundinnen und Kundschaft wieder am gesellschaftlichen Alltag teilhaben und viel Lebensfreude zurückgewinnen können.

Daher sollten für diesen Bereich fachliches Wissen und viel Sensibilität im Kundenkontakt eingebracht werden. Summende Triebwerke, der Duft von Motoröl und der Einsatz von Schwermaschinen lässt die Herzen vieler junger Menschen schneller schlagen. Zum Beispiel, wenn es um das Thema Motoröl geht. Nicht nur die Fehlerdiagnose und -beseitigung gehört neben der Instandsetzung und Instandhaltung von Kraftfahrzeugen zum Werkstattalltag, sondern auch die abschliessende Testfahrt, bei der alle Arbeiten honoriert werden.

Ob Inneneinrichtung, Fassade, Kirchmalerei oder Denkmalschutz, persönliche Belange können bereits während der Schulung gelebt und aus drei Disziplinen gewählt werden. Darüber hinaus macht die schöpferische Tätigkeit nicht nur Spass, sondern eröffnet auch interessante Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten nach der Lehre, vom Meisterdiplom bis zum eigenen Malereibetrieb.

Mehr zum Thema