Handelsfachwirt Arbeitszeiten

Kaufmännische Fachkraft Arbeitszeiten

da es sich in der Regel um normale Büroarbeiten mit regelmäßigen Arbeitszeiten handelt. Mit dem kaufmännischen Spezialisten sind Sie genau richtig. Sie können mit ihm im Büro arbeiten und haben regelmäßige Arbeitszeiten.

Praxisbericht: Kaufmännische Fachkraft - Peek & Cloppenburg in Düsseldorf

"Nach meinem Schulabschluss 2013 war mir erst einmal bewusst, dass ich nicht mit dem direkten Lernen anfangen sollte, sondern Praxiserfahrung gewinnen sollte. Auf meine kaufmännische Fachausbildung wurde ich durch die Teilnahme an einer Messe in Frankfurt hingewiesen, auf der P&C mit einem eigenen Messestand präsent war. Kurze Zeit später wurde die Einladungen zum Trainingstag in der Verkaufsstelle in Frankfurt ausgesprochen.

Somit konnte ich am 01.08.2013 mit dem Training aufbrechen. Was mich an meiner Schulung besonders begeistert, ist der Kundenkontakt sowie die vielfältige Arbeit im Vertrieb. Neben dem Berufschulunterricht, der Themen wie Textilwarenkunde, Handelsmanagement oder Berufsrecht vermittelt, gibt es auch sehr interessante und praxisnahe Innenseminare.

Während der Schulung lernen Sie zunächst alle Bereiche im Geschäft und absolvieren auch Praktika in den Bereichen Einrichtung und Sekretariat. Wenn Sie Freude am Verkaufen haben und eine interessante und vielseitige Berufsausbildung suchen, ist der Einzelhandelsspezialist bei Peek&Cloppenburg eine sehr gute Adresse für Sie.

Sie arbeiten als Kaufmann auch mit menschenwürdigen Arbeitszeiten? Bedeutender Berufsstand.

Meine Vorliebe gilt den Bereichen Computerwissenschaften, Mathe, Englisch, Romanistik, Romantik, Chemie, Wirtschaftswissenschaften und Recht; Physics ist nicht mein bevorzugtes Fach und ich bin auch nicht sehr talentiert im Handwerk. Dabei bin ich nicht unerfahren (Badminton für den Sieg....), habe eine hohe soziale Kompetenz und meiner Meinung nach Management-Qualifikationen. Mit einem Schnitt von eins will ich das Abi machen und danach einsteigen.

Ich will jetzt nicht mein erwartetes sehr gutes Studium "verschwenden" und überhaupt nicht lernen oder nicht oder nur lose zulassungsbeschränkte Kurse wie Wirtschaftswissenschaften, Deutschlandwissenschaften, etc. auswÃ? Was ich lernen möchte, weiß ich nicht genau: Medikamente (unsicher wegen schlechter Arbeitszeiten und nicht optimal in der Handarbeit) --> vielleicht andere Bereiche?!

Ja, ich bin mir dessen bewußt, daß es für solche Erwägungen vielleicht etwas verfrüht ist und daß man diese Entscheidungen selbst fällen muß.

Mehr zum Thema