Gute Berufe ohne Abitur

Eine gute Karriere ohne Abitur

da so viele wichtige Berufe für unsere Gesellschaft - noch relativ wenige sind. Es gibt Möglichkeiten, auch ohne Studium einen gut bezahlten Job zu bekommen. Training.de/Berufe / am besten bezahlt Kreative Ausbildungsberufe gibt es viele. Wenn Sie mit dem Abitur in der Tasche zur Bundeswehr gehen, können Sie Ihre Karriere als Offizier beginnen.

Die Trainings sind so konzipiert, dass sie ohne Abi durchführbar sind.

Arbeitsprache Deutsch

Reihe Jede fünfte technologische Position in diesem Land kann nicht ausreichend belegt werden. Dessen ist sich auch das in Wien ansässige Traditionsunternehmen Capsch bewußt. Ohne den " Mangel an Fachkräften " kommt heute kaum ein Unternehmergespräch aus. Er ist seit 28 Jahren für das österreichische Industrieunternehmen Capsch tätig. Dabei versucht die Firma Capell absichtlich, Vorzüge wie gutes Verhalten zu transportieren - es gibt überhaupt keine Begrüßung.

Das ist nicht immer einfach, wie Rudolf Bernscherer, Managing Director von Capsch Partner Solutions, erklärt: "Am Ende des Arbeitstages können alle Positionen besetzt werden. Daher wird das Unternehmen als Unternehmer kontinuierlich gefördert: auf Jobbörsen, in den Massenmedien, durch die Zusammenarbeit mit FHs, THs und BHs. Außerdem: "Wir haben unsere Suche lange Zeit nicht auf Österreich beschränkt", sagt Bernscherer.

"Jeder fünfte Fachposten in Österreich kann nicht ausreichend Besetzt werden", sagt CEO Georg Kapp. Ein Problem - und das ist auch bei Entrepreneuren im Alleingang zu spüren - ist, dass zu wenige weibliche Arbeitskräfte einen technischen Beruf ausübten. Im Durchschnitt sind 22 Prozentpunkte der Kapsch-Mitarbeiterinnen. Ausreichende " Ladies " würden einen Vorgeschmack auf die technischen Berufe bekommen - und sich im letzen Augenblick gegen eine Lehrstelle aussprechen.

Häufig beschließen sie, einen eher typischen Berufsstand wie den Friseur auszuüben. Aber auch von den Jungen fließen noch zu wenig in die eher unbekannten Berufe in der Technologie ein. In vielen Bereichen ist die Vergütung in der Regel über dem Durchschnitt. "Das ist ein Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Wien. Gegründet 1892, ist das auf die Kommunikations- und Transportbranche spezialisierte Unter-nehmen 5000 Beschäftigte in fast 100 Filialen auf sechs Erdteilen tätig.

Das Unternehmen hat wie viele andere Unternehmen mit dem Mangel an Fachkräften zu kämpfen. Schätzungsweise werden in Österreich in den kommenden Jahren bis zu 50000 Facharbeiter ausfallen. Das Buch "Local Heroes" erschien mit freundlicher Genehmigung der WKO und ist redaktionell unabhängig konzipiert.

Arbeiten im Umfeld der Vor- und Frühgeschichte ohne Berufsbildung - Online Portal Archeologie

Weil ich denke (und spÃ?testens seit Asterix und Obelix), interessiere ich mich fÃ?r unsere Vergangenheit, besonders die der Deutschen, Kieler und Römer. Es würde mir gefallen, in diesem Gebiet zu studieren, aber ich kann es überhaupt nicht. Anschließend versuchte ich mich an einer technischen Oberschule (Designbranche), aber meine mathematischen Errungenschaften brachen mir dort das Nacken.

Ich habe also noch keine Auszubildende. Inzwischen bin ich in der Küche tätig, weiss aber, dass dies sicherlich nicht mein Traumjob ist, also möchte ich mich jetzt wieder meinen Passionen zuwenden. Nun zu den handfesten Fragen: Macht es Sinn, zuerst eine Lehre in einem anderen Ausbildungsberuf zu machen und dann ein neues Fachstudium aufzunehmen?

Gibt es in diesem Zusammenhang Lehrberufe, z.B. in einem Museum? Ist es möglich, in diesem Fachgebiet ohne Ausbildung oder Hochschulzugangsberechtigung zu sein?

Mehr zum Thema