Gute Ausbildungen mit Realschulabschluss

Eine gute Ausbildung mit Realschulabschluss

Du kannst auch als Gymnasiast gutes Geld verdienen. Sie haben mindestens einen guten Realschulabschluss. Die Hauptstadt der Justiz, weshalb eine gute Bildung eine hohe Priorität hat. Viele Mädchen haben auch gute Möglichkeiten, eine technische Ausbildung zu absolvieren. Ihr Ausbildungsberuf - der wichtigste Bestandteil Ihrer Karriere.

Glasser - ein Berufsstand mit Perspektive

Verglasungen von ganzen Gebäudefassaden, Balkongeländern oder Überdachungen werden von Glasern durchgeführt. Reparatur, Bau und Restaurierung von Glasern. In der Inneneinrichtung kann der Gläser seine ganze Schaffenskraft bei der Gestaltung und Herstellung von Glastürmöbeln unter Beweis stellen und spannende Bauwerke wie Tresen, Spiegel, Duschabtrennungen und Innentüren fertigstellen und montieren. Glasser ist ein anerkanntes Gewerbe.

Damit absolviert der Glasser eine umfangreiche 3-jährige Praxisausbildung im Unternehmen. Hinzu kommt eine innerbetriebliche Schulung in der Glasinnung. Der Schulungsraum ist mit einem modernen Maschinenpark ausgestatte. Im Rahmen der Glaserlehre mit den Schwerpunkten Glaserei und Systembau wird dem Auszubildenden das Schneiden und Finish von Scheiben, das Bearbeiten von Dichtungen, Klebstoffen und Isoliermaterialien sowie der Einbau von Fensterglas in Metall-, Holz- und Plastikrahmen vermittelt.

Darüber hinaus ist die Glaser-Ausbildung eine gute Grundlage, um in anderen Ausbildungsberufen oder in angrenzenden Berufsgruppen eine zweite Berufsausbildung zu absolvieren. Im ersten Jahr der Berufsausbildung 530,00 , im zweiten 640,00 und im letzen Jahr der Berufsausbildung 750,00 EUR netto. Bis zum Ende des zweiten Ausbildungsjahrs findet eine Vorprüfung statt, um festzustellen, ob die Lerninhalte der vorangegangenen Ausbildungsperiode korrekt wiedergegeben wurden.

Das Gesellenprüfungsverfahren wird am Ende des dritten Ausbildungsjahrs durchgeführt. In den ersten Jahren finden die Kurse zwei Mal pro Tag statt, im zweiten und dritten Jahr einmal pro Jahr. Die meisten Lehrbetriebe geben Interessenten die Gelegenheit, ihren Berufsweg während eines Prakums "kennenzulernen", bevor sie sich für eine Lehre entscheiden.

Im Rahmen des Praxissemesters üben Sie den Umgang mit leichtem Glasschliff, Sie haben die Gelegenheit, den Gesellen über die Schulter zu blicken und sie bei der leichteren Arbeit zu unterrichten. Eine Praktikumsstelle gibt einen tiefen Überblick über den Glasberuf und verdeutlicht, ob dieser Berufsstand Spass macht.

Lehrberufe

Sie sind angehende Milchtechnologin und bilden sich um eines der bedeutendsten Grundstoffe und unseren obersten Rohstoff: Muttermilch aus. Sie nehmen die angelieferte Muttermilch an und bereiten sie für die Weiterverarbeitung vor. In Kürze erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um unsere hochmodernen Produktions- und Füllanlagen zu betreiben und die Produktions- und Verpackungsprozesse zu managen.

Sie sollten für diese Berufsausbildung Ihren Realschulabschluss oder Mittelschulabschluss in der Hosentasche haben. Sie sollten sich auch für biologisch und chemisch-physikalische Prozesse mitbringen. Last but not least sind Sie als Teampartner gefordert, sollten aber auch selbstständig sein.

Mehr zum Thema