Gut Bezahlte Studiengänge

Wohl bezahlte Studiengänge

Die Berufsaussichten für Akademiker sind in (fast) allen Bereichen gut. Sie möchten ein BWL-Studium beginnen, aber welche Perspektiven bietet es Ihnen? In welchen Studiengängen sind die Gehaltsaussichten nicht so gut? Es gibt auch Studiengänge, die in der Regel zu nicht so gut bezahlten Arbeitsplätzen führen.

Dank Schülerrabatten und gut bezahlter Schülerjobs durch Ihr Studienprogramm.

Sozialumfrage des DSW hat gezeigt, dass 66% der Studenten während des Studienaufenthaltes mitarbeiten. Viele sind neben der Studienfinanzierung auch daran interessiert, sich etwas ganz Spezielles erlauben zu können. Dort können alle Firmen, die Studenten aus Saarbrücken und Homburg gezielt Stellenangebote machen wollen, ihre Stellenausschreibungen veröffentlichen.

Die meisten Studierenden wollen ihr Praxissemester außerhalb ihrer eigenen Hochschulstadt machen. Für eine flächendeckende Selektion stehen Ihnen spezielle Stellenbörsen für Praktika zur Verfügung, z.B. www.praktikum.com. Sie erfassen Stellenausschreibungen aus mehreren Stellenbörsen und zum Teil auch aus den Karriere-Seiten der Betriebe und stellen sie zusammen. So ist Jobsuma eine der bekanntesten Job-Suchmaschinen, die sich gezielt an Schüler und Hochschulabsolventen wendet und mit der alle Schülerjobs, Praktika und Trainee-Jobs in Saarbrücken gesucht werden können: www.jobsuma.de.

Zahlreiche Firmen gewähren den Studenten besondere Ermäßigungen. Zudem gibt es bei einer großen Anzahl von Fachverlagen und Modemetropolen besondere Rabatte in Deutschland. Vor allem mit den ersten Semestern können die lokalen Firmen neue Kundschaft gewinnen, die mit günstigen Konditionen auch über den Studienzeitraum hinaus Kundschaft sein kann.

Auch für große Konzerne und Handelsketten haben die Studenten einen großen Kundennutzen, da zukünftige Hochschulabsolventen überdurchschnittlich hohe Gehälter erhalten und aufgrund ihres Lebensalters lange Zeit Kunden halten können. Diese Schülerrabatte sind daher ein gut durchdachtes Marketinginstrument für Firmen. Der Staat berücksichtigt aber auch die finanzielle Situation der Studenten.

In vielen FÃ?llen wird dadurch die GrundgebÃ?hr eingespart, die heute oft erhoben wird. In vielen FÃ?llen gibt es auch Sondertarife fÃ?r Studenten. Inzwischen werden von den Mobilfunkanbietern so genannte "Jugendtarife" angeboten. Sie sind nicht nur für Schüler gedacht, sondern auch für gewisse Zeiträume. Verschiedene Hersteller von Computern und Notebooks gewähren auch Rabatte für Studenten.

Am besten suchen Sie hier bei Google nach den aktuellsten Vorschlägen oder verwenden Sie eine Vergünstigungsplattform, die einen Übersicht über die aktuell gültigen Schülerrabatte bietet, z.B. www.studentenrabatt.com. Auf diesen Platformen werden oft auch örtliche Schülerrabatte ausgewiesen. Sogar im lokalen Kontext ist es empfehlenswert, sich umzusehen, um zu sehen, wo es für Studenten Ermäßigungen gibt.

In Saarbrücken und Homburg gibt es in vielen Fitness-Studios, Kiosken, Restaurants und Discotheken besondere Ermäßigungen.

Mehr zum Thema