Gütersloh Arbeitsamt

Arbeitsamt Gütersloh

Die Agentur für Arbeit wechselt von der Königstrasse nach .....

Gütersloh Gütersloh?(WB). Das Arbeitsamt scheidet aus den beiden alten Standorten Königstrasse 60 und 52 aus und bezieht am kommenden Wochenende den neuen Stadtteil Glais 13. In den neuen Büroräumen sollen die 75 Mitarbeiter am kommenden Freitag, den 13. Mai, ihre Tätigkeit aufnahmen. Der seit 18 Monate geplante Standortwechsel des Standortes Gütersloh an die Anschrift Langweg ist nun abgeschlossen.

Laut Gruppenleiterin Kathrin FRONNICK (31) hat die Agentur für Arbeit rund 2100 qm Büroflächen auf mehreren Stockwerken im Komplex III gemietet. "Das hat für alle Seiten Vorteile", ist sich Kathrin FRONNICK gewiss. Matthias Daenat ( "33"), Landessprecher der Agentur für Arbeit, fügt jedoch hinzu, dass der Sitz der 25 Fachberater in der Bismarckstraße 24 gleich bleiben wird.

Um die Agentur für Arbeit am kommenden Tag um 8 Uhr für die Öffentlichkeit nutzbar zu machen, müssen die Arbeitnehmer am Vortag ihre neuen Arbeitsstätten bereitstellen. Daher sind die Altstandorte an der Königstrasse am kommenden Wochenende (Mittwoch, 23. April) zu. Damit werden die Mitarbeitenden der Agentur für Arbeit nicht nur im letzten Spurt des Umzuges Kartonagen entpacken, sondern auch die EDV-Anlage installieren.

Direkt im Einstiegsbereich finden Arbeitsuchende zwölf Ansprechpartner in einem geräumigen Eingangsfoyer mit vielen Sitzen. "Dort werden Arbeitslosenmeldungen akzeptiert, Terminvereinbarungen getroffen und Anfragen beantwortet", erläutert FRONNICK. Darüber hinaus gibt es im Erdgeschoß mehrere PC-Arbeitsplätze, an denen Arbeitsuchende ihre Informationen selbst erfassen und Vorteile in Anspruch nehmen können. Das neue Büro, das auch über einen Integrationspunkt für arbeitsuchende Fluechtlinge verfuegt, wird von dem 37-jährigen Mark Traphöner angefuehrt.

"Bis Ende des Monates muss die Liegenschaft in der Königstrasse 60, in der sich die Agentur für Arbeit seit mehr als 30 Jahren befindet, in einem sauberen Zug an den Besitzer abgegeben werden", so Matthias Dainat. Mit rund zehn Büroräumen hat die Königstrasse 52 einen etwa längeren Zeitraum. Nach heutigem Kenntnisstand werden in der Stadt 3600 Erwerbslose in der Gegend versorgt.

Von nun an ist die neue Anschrift in Rangen gültig....

Gütersloh Gütersloh?(WB). Der neue Standort der Arbeitsagentur in Gütersloh heißt jetzt: Neuer Standort Langen Weg 9b. Mehr als 3600 Menschen, die von der Gütesloher Niederlassung bedient werden, müssen nun die Adressdaten und die Einstellung ihrer Navis umstellen. Das ist die enge Gasse, die entlang des früheren Güterbahnhofs, dem heutigen Track 13, verläuft.

Dort bezog die Behörde das Gebäude III und bündelte damit die bisher auf drei Orte in der City verteilten Arbeiten. Die Niederlassung der Niederlassung Gütersloh ist seit ihrer Gründung vor mehr als 30 Jahren um 40 auf 75 Beschäftigte angewachsen. Agency Manager Thomas Richter: "Wir brauchen mehr Zeit. Lediglich der Berufsberater, die Berufsausbildung und der Ausbildungsplatz in der Bismarckstraße 24 verbleiben, obwohl die Arbeitsagentur noch keine eigene Station in Gütersloh hat.

Schiedsrichter: "Wenn möglich, würde ich nichts gegen einen Fussgängertunnel oder eine Grossbrücke haben." Das hat der Anleger Thomas Hagedorn am gestrigen Tag erfahren. Zur Zeit 0 von 5 Sterne. Zur Zeit 0 von 5 Sterne. Zur Zeit 0 von 5 Sterne. Zur Zeit 0 von 5 Sterne. Zur Zeit 0 von 5 Sterne.

Mehr zum Thema