Gewerblich Technische Ausbildungsberufe

Industrielle technische Ausbildungsberufe

Innovation und Technologie sind die Basis für unseren Erfolg. In der gewerblich-technischen Branche bieten wir viele interessante Ausbildungsplätze, in denen Sie von qualifizierten Ausbildern fachlich betreut werden. Neuordnung der gewerblichen und technischen Ausbildungsberufe Bereits als kleiner Bursche war er "extrem begeistert vom Fahrrad", jetzt macht der 23-Jährige seine Passion zum Beruf: Anfangs Sept. begann er seine Berufsausbildung zum Zweirad-Mechatroniker bei der Nansco in Willich - als erster Auszubildender des im Jahr 2013 gegr..

... Weil er einen neuen Berufsstand mit Perspektive erlernt. "Neue Techniken, neue Werkstoffe, sich ändernde Ansprüche - die Welt der Arbeit ist einem stetigen Wechsel ausgesetzt.

Dies hat auch Auswirkungen auf die Weiterbildung in den Betrieben. Seit 2014 gibt es die zweirädrige Mechatronikerausbildung, aber auch in diesem Jahr sind wieder viele moderne Ausbildungsberufe in Betrieb genommen worden. "Früher wurde der Fahrradmechatroniker als Fahrradmechaniker bezeichnet", erläutert Thomas Anft, Ausbilder bei der Industrie- und Handelskammer Mittelniederrhein (IHK). "Das Trainingsangebot wurde durch die Hochspannungstechnik auf dem E-Bike erweitert.

"Der DIHK, das BAföG und andere Institutionen und Vereinigungen beobachten die Entwicklung der Weltwirtschaft aufmerksam und stellen sicher, dass sie sich in modernen Ausbildungsvorschriften wiederfinden. "In den Anfängen steht die Meinungsfindung in der Wirtschaft", so Aft. Unternehmen, Wirtschaftsverbände, Kammern, Gewerkschaften, Dachverbände wie der DIHK und das Stiftungsrat der HWB können ihre Wünsche und Bedürfnisse in Bezug auf das jeweilige Berufsbild kommentieren.

"So wurden neben dem zweirädrigen Mechatroniker auch andere gewerbliche und technische Ausbildungsberufe für das laufende Jahr umstrukturiert. "Dazu gehört der Gießerei-Mechaniker mit 1.500 Lehrlingen im vergangenen Jahr in ganz Deutschland, aber auch ein Orchideen-Beruf wie Kerzenproduzent und Wachsmacher", sagt Aft. Von der Änderung der Berufsgruppen "Holzmechaniker", "Textil- und Modekanal" und "Textil- und Modeschneider", "Betonfertigteilbauer" und "Automatenfachmann" sind viele Unternehmen und Lehrlinge von der Umstellung der Berufsgruppen tangiert.

"Wir stehen Ihnen für weitere Informationen zu den Innovationen von Trainingsberatern zur Verfügung ", sagt der Fachmann. "Manchmal gibt es neue Spezialisierungen, Wahlpflichtbereiche oder Schwerpunktthemen, dann wieder Ergänzungen der Prüfungsinhalte oder Zusammenlegungen von Berufen. "Auch zu Beginn des kommenden Ausbildungsjahrs wird es viele Veränderungen zu verzeichnen haben:": So sind beispielsweise Revisionen für die Berufsgruppen "Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik", "Spezialist für Veranstaltungstechnik" und "Einzelhandelskaufmann" vorgesehen.

"Von der letztgenannten Änderung werden vor allem mehrere tausend Lehrlinge und Unternehmen besonders stark berührt sein", sagt Aft. Bildtext: Peter Daniels (r.) wird bei der Nansco und der Nansco Gesellschaft in Würzburg zum zweirädrigen Mechatronik-Techniker erzogen. "â??Er erlernt gerade einen zeitgemÃ??Ã?en Berufsstand mit Zukunftâ??, sagt Managing Director Yawei Nan.

Mehr zum Thema