Gesundheits und Krankenpfleger Tätigkeiten

Aktivitäten im Bereich Gesundheit und Pflege

die Stellenbeschreibung für die Gesundheits- und Krankenpflegerin oder Altenpflegerin, erweitert um die folgenden Tätigkeiten und Aufgaben: Spezialist für Wunden, qualifizierte Gesundheits- und Krankenpflegerin. Berufstätigkeit als Gesundheits- und Krankenpflegerin. Pflegekräfte bei ihren täglichen Pflegeaktivitäten.

Stellenbeschreibung Gesundheits- und Kinderkrankenschwester - alle Informationen auf einen Blick im Überblick

Die Gesundheits- und Kinderkrankenschwester ist eine bundesweit einheitliche Ausbildungsform, die in der Regelfall 3-3,5 Jahre anhält. Das Training erfolgt in den Berufsschulen für Schwester. Gesundheitsversorgung und Kinderkrankenschwestern sind für die Pflege und Bereitstellung von Kranke und pflegebedürftigen Kleinkinder, Säuglingen und junge Menschen zuständig..... In Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, mobilen Versorgungsdiensten und Fachpraxen sind sie tätig unter für Die Kinder und jungen Menschen.

Die Gesundheits- und Kinderkrankenschwestern sind ein bedeutendes Glied zwischen Ärztin und Patient. Er ermittelt Patientenstammdaten, verwaltet Arzneimittel und kümmern selbst rund um die Wundversorgung, unterstützt bei ärztlichen Maßnahmen, plant und koordiniert Pflegemaßnahmen und bereitet die Patientinnen auf Eingriffe und Abklärungen vor. Das Tätigkeiten der Gesundheits- und Kinderpfleger/innen sind überaus verwöhnt und bedürfen eines hohen Maßes an Verantwortungsbewußtsein, da sie neben der Unterstützung der Patientinnen für müssen und diversen Verwaltungsaufgaben an erfüllen einen reibungslosen Verlauf gewährleisten.

Gesund und Kinderkrankenschwester/innen steht für vielfältige Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten für Verfügung. Sie können sich so auf gewisse Einsatzbereiche spezialisiert oder berufen erheben, indem sie die Prüfung an die spezialisierte Kinderkrankenschwester oder an den spezialisierten Vermieter/an die Pflege für Kranke abheben. Darüber sind über z. B. folgende Qualifizierungslehrgänge hinaus möglich: Gesundheits- und Kinderkrankenschwestern/innen werden in Pflegeschulen, die meist unter Krankenhäuser zu finden sind, sowohl in der Theorie als auch in der Praxis erzogen.

Die Schulstunden können in Form von Blöcken oder im Rahmen des Praktikums stattfinden. Die Vollzeitausbildung umfasst in der Regelfall drei Jahre, die berufsbegleitende Weiterbildung kann vier Jahre dauern. Es gibt Darüber hauptberufliche Pflegeausbildungen, an deren Ende zwei weitere Abschlüsse akquiriert werden. Dies hält in der Praxis in der Regel 3,5 Jahre an.

Das Gesetz verlangt einen mittleren Ausbildungsabschluss für für zukünftige Gesundheits- und Kinderkrankenschwestern. Grundsätzlich werden an den Pflegeschulen nur solche Antragsteller aufgenommen, deren Gesamtnote in ihrem Abschlussbericht nicht schlechter als "zufriedenstellend" ist. Darüber Gute Leistungen sollten unter Fächern in den Bereichen Soziologie, Naturwissenschaften, Chemie, Ingenieurwissenschaften, Sozialkunde, Mathematik, Phyik und Betriebswirtschaft verfügbar sein.

Auszug aus der Klassifizierung der Berufsgruppen 2010, Auflage 2010

Die Klassifizierung der Berufsgruppen (KldB) soll ein realistisches Bild der Berufswelt in Deutschland vermitteln und die beruflichen Strukturen in Statistik und Analyse adäquat abbilden. Sie ist ab 2011 bundesweit wirksam und ersetzt die beiden bisher gültigen landesweiten Stelleneinstufungen für die Bereiche 1988 und 92. Aufgrund der hohen Konformität mit der International Standard Classification of Occupations 2008 (ISCO-08) wird die weltweite Verständlichkeit der beruflichen Informationen in der offiziellen Statistik und Wissenschaft erhöht.

Zu nicht-kommerziellen Zwecken sind Vervielfältigungen und die kostenlose Weitergabe, auch in Auszügen, unter genauem Hinweis erlaubt. Der Vertrieb, auch in Auszügen, über die elektronischen Systeme/Datenträger erfordert eine vorherige Einwilligung. Statistiken der BA, Zentrales Statistikamt: Tel.: 0911/179-2264, -1089, Die Export-Dateien sind im zip-Format verdichtet und beinhalten Informationen über den Inhaber und das Urheberschutz. Im Bedarfsfall werden die Export-Dateien entsprechend angepasst, das Datum der Aktualisierung vermerken Sie das Datum im Namen der Datei.

Mehr zum Thema