Gesundheits Krankenpfleger

Krankenschwester

Film, Gesundheit und Krankenschwester sowie Informationen über die Aus- und Weiterbildung im Bereich Pflege und Therapie. Auszubildende zur Gesundheits- und Krankenpflegerin (m/w). In Baden-Württemberg 24 offene Stellen für die Gesundheits- und Krankenpflege.

Überprüfen Sie Ihren Suchbegriff nochmals auf Fehler, versuchen Sie eine vergleichbare Rubrik oder wählen Sie einen anderen Platz in der Stadt. In Baden-Württemberg und der näheren und weiteren Region gibt es derzeit 24 offene Ausbildungsstellen im Gesundheits- und Pflegebereich. Alle notwendigen Infos finden Sie auf der TalentHero-Webseite. An dieser Stelle werden Ihnen fünf Möglichkeiten aufgezeigt, wie Sie den Abschluss des Trainings richtig angehen können.

Pflegepersonal und Krankenschwestern

Das Gesundheits- und Pflegepersonal wäscht die Patientinnen und Patientinnen und bringt ihnen Lebensmittel? Im Gesundheitswesen und in der Krankenpflege werden Menschen in unterschiedlichen Betreuungs- und Lebenslagen betreut. Diese legen jeweils selbst fest, welche Versorgung ein Kranker benötigt. Dabei ist die Verständigung mit den Patientinnen und Patientinnen sehr wertvoll - Gesundheitsversorgung und Krankenschwestern bewerten den Versorgungsbedarf und tauschen Informationen mit Medizinerinnen und Dozenten aus.

Sobald geklärt ist, was das Optimum für den Kranken ist, sind die Krankenschwestern für die Planung, Organisation und Durchführung der richtigen Versorgung zuständig. Darüber hinaus berät sie die Patientinnen und Patientinnen und fördert so die notwendige Initiative für eine gesunde Entwicklung. Das Gesundheits- und Pflegepersonal führt in Abstimmung mit den Fachärzten selbstständig ärztliche Massnahmen durch und dokumentiert den Pflegeverlauf.

Darüber hinaus unterstützt sie die verantwortlichen Mediziner bei Therapien und Eingriffen, z.B. beim Betrieb von Blutdruckmess- und Beatmungsgeräten oder bei der Vorbereitung von Patientinnen auf chirurgische Interventionen. In all ihren Aktivitäten kooperieren die Krankenschwestern und Gesundheitspersonal mit vielen Menschen und Arbeitsgruppen. Zusammen mit Medizinern, Heilpraktikern, Therapeuten, anderen Krankenschwestern - und mit Patientinnen und Patientinnen sowie deren Verwandten - bildet sie ein gut eingearbeitetes Projekt.

Zu Beginn des Trainings findet eine 3-tägige Einführung in Form eines Seminars statt. So werden die Unterrichtsinhalte in kleinen Arbeitsgruppen erarbeitet - damit sich unsere "Newcomer" zuerst kennenlernen können. Vielmehr greifen die Lektionen typischerweise pflegerische Gegebenheiten auf und befassen sich mit allem, was in dieser Lage wichtig ist.

Den Abschluss des ersten Theorieblocks bildet ein zweiwöchiges Unterweisungspraktikum: Die neuen Trainees machen ihre ersten Gehversuche im Spital - und werden von versierten Trainees aus dem fünften Semester mitgenommen. Lasst uns ins Spital gehen! Jedes Jahr haben die Praktikanten 29-30 Tage frei, um sich zu entspannen. Unsere Praktikanten erfüllen ihre praktischen Aufgaben auf den Stationsstellen des Stuttgarter Krankenhauses.

Darüber hinaus durchlaufen die Trainees ein Praktikum in sozialen Stationen und Ambulatorien, um den Ambulanzbereich kennenzulernen. Nach Abschluss der 3-jährigen Berufsausbildung gibt es abschließend eine Staatsexamen mit einem mÃ??ndlichen, einem geschriebenen und einem praxisnahen Teil. Eine Zusammenarbeit zwischen dem Landesklinikum Stuttgart und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) macht es seit 2010 möglich, erstmalig in der Landeshauptstadt einen bildungsintegrierten Studiengang in den Fachbereichen Angewandte Gesundheitsforschung für die Krankenpflege anzubieten.

Was macht die Krankenpflege in Frankreich? Möglich macht es das EU-Projekt Erasmus+: mit 14-wöchigen Auslandsaufenthalten in Schottland, Frankreich, Belgien, Österreich oder der Tschechischen Republik. Dabei werden die Orte im Rahmen des Austauschprogramms nach festen Maßstäben zugeteilt - die übrigens zusammen mit den Trainees erarbeitet wurden. Also: Nützen Sie die Gelegenheit als Trainee am Stuttgarter Krankenhaus und machen Sie sich mit der Krankenpflege in unseren Partnernländern vertraut!

Natürlich erhalten die Praktikanten des Klinikums Stuttgart auch eine so genanntes "Ausbildungsgeld". In der ersten Ausbildung verdienst du monatlich 1.040,69 im zweiten Ausbildjahr sind es 1.102,07 und im dritten Jahr verdienst du bereits 1.203,38 ?. Bei der Ausbildungszulage liegt der Bereich Krankenpflege deutlich vorne - Bankiers, Versicherungsmakler und Schlosser bei Daimler, Porsche und Bosch können die Praktikanten in den Krankenpflegeberufen nur mit einem beeindruckenden Ausblick betrachten: Eine Hauptschulabschlussprüfung (oder gleichwertiger Schulabschluss) und eine mind. zweijährige Ausbildung. und idealerweise ein 4-wöchiges Pflegepraktikum.

Die Berufsausbildung zur Gesundheits- und Krankenschwester ist bei weitem nicht das Ende der Geschichte - im Gegenteil. Für mich ist die Berufsausbildung eine Selbstverständlichkeit. Ein abgeschlossener Ausbildungsgang zum Gesundheits- und Krankenpfleger öffnet viele Möglichkeiten. Im Stuttgarter Krankenhaus können Sie mit einem ausgefeilten Fortbildungssystem eine Expertenkarriere beginnen. Darüber hinaus gibt es viele Karrierewege: Stationsmanagement, Pflegedienstmanagement, Fallmanager, Pflegeberater, IT-Koordinator in der Krankenpflege und, und, und, und, und, und... Einer wissenschaftlichen Laufbahn steht auch nichts im Wege: Die Fortbildung gibt Ihnen den Einstieg in Kurse wie Krankenpflegepädagogik, Krankenpflegewissenschaften oder Prozessmanagement.

Mehr zum Thema