Gesuchte Ausbildungsberufe 2015

Ausgebildete Berufe angestrebt 2015

Auch im Jahr 2015 gab es viele offene Stellen und Ausbildungsplätze, die unbesetzt blieben. Ausbildungsstatistik 2015 (PDF, 137,3 kB). Der Dekra Arbeitsmarktbericht: Das sind die begehrtesten Jobs im Jahr 2015, ich weiß nicht einmal, ob sie eine Ausbildung haben." Die Idee einer "Trainingstour" beschäftigt das Regionalmanagement seit einigen Jahren.

Schulungstour 2015 - erfolgreich getestet

Seit einigen Jahren befasst sich die Vorstellung einer "Trainingstour" mit dem regionalen Management. Die Umsetzung der Ideen erfolgte schließlich im Jahr 2015. Es wurden 2 Linienbusse verwendet, die zwischen dem Großraum Osterhofen und Plattling an 6 Unternehmen gingen. Die Zahl der Anmeldungen übertraf bereits alle Erwartungen: An der Führung beteiligten sich 70 Teilnehmer (teilweise mit Kindern und Jugendlichen oder Großeltern).

Organisator des Projekts war Andreas Ober, der gerade ein Praxissemester im Bereich des Regionalmanagements absolviert. Für das Projektmanagement ist Andreas Ober verantwortlich. Er nutzte dabei die gute Kooperation mit dem Handwerksverband des Landkreises Donau-Wald, der seine Firmen im Voraus über das Vorhaben und ausgewählte Bewerber unterrichtete. Ergänzend wurden die Betrieb der Kreishandwerker durch Betrieb erweitert, die von den Hochschulen vorgeschlagen wurden.

Variante 1: Variante 2: Neben dem regionalen Management in jedem Omnibus gab es auch Karriereberater der Arbeitsagentur in Deggendorf. Während der Reise erklärten sie viele Facetten der einzelnen Ausbildungsberufe und standen für alle Fragestellungen rund um um´s aus.

Trainingsnacht

Vier Betriebe an drei Orten von 17 bis 23 Uhr geben allen Interessenten unter dem Stichwort "Tappe nicht mehr im Dunkel - Ihr Missionstraining" einen Überblick über ihr breites Ausbildungsspektrum. Die Ausbildungsnacht wird für Auszubildende der veranstaltenden Betriebe aufbereitet. Die teilnehmenden Betriebe geben mit einem Übernahmeangebot wie der "Nacht der Ausbildung" Interessenten die einzigartige Gelegenheit, sich einen konkreten Eindruck vom Betrieb zu verschaffen und erste praktische Eindrücke zu gewinnen.

In der Ausbildungsnacht sind die Auszubildenden in ihrem Unternehmen vor Ort, wenn es um die Beantwortung von Ausbildungsfragen geht. Viele der Trainingsbereiche bei Evonik Industries und Umicore im Gewerbepark Wolfgang betreffen das Themengebiet "Nacht". Im Chemieunterricht zum Beispiel erleuchten farbige Versuche die Nächte, Auszubildende in der Schlosserei stellen ihre eigenen Blinkleuchten her und im Elektrounterricht ist es " Light on!

Außerdem demonstrieren Chemiker den Betrieb von Chemieanlagen und die Kaufleute aus dem "JuniorStore" eröffnen ihren Ausbildungsbetrieb für alle auf. Egal ob in der wissenschaftlichen Berufsausbildung, in der Metall- und Elektrowerkstatt oder im IT-Bereich, die Messebesucher können sich auf ein aufregendes Rahmenprogramm gefreut haben, bei dem die Berufsausbildungen ganz anders sind als im täglichen Leben.

Der Auftrag: Besuche gehen durch einen Abenteuerparcours, machen viele Tips mit ihnen für ihre späteres Bewerbungsverfahren und können Anwendungsfotos machen oder ihre ersten Eindrücke während eines Speed Dating Interviews gewinnen. Bei Goodyear Dunlop können die Gäste das Training auch "live" miterleben. Gemeinsam mit Auszubildenden und Trainern prüfen sie in der Lehrwerkstatt ihre handwerkliche Kompetenz. Darüber hinaus können die BA-Studenten über einen Auslandsaufenthalt sprechen, ihre Fremdsprachenkenntnisse in einem Test erproben und die Programmierwelt der Informatik erlernen.

Sie sorgen von der eigenen Website ( www.nacht-der-ausbildung-hanau. de) bis hin zum Aufbau eines Shuttle-Bus-Service für den störungsfreien Verlauf der Trainingsnacht in Hanau. "â??Die richtige Berufsausbildung ist eine gute Sache - ein wirklich aufregendes Themaâ??, sagt Sophia Möhring, Praktikantin bei Evonik Industries. Ab Hanau fährt der Bus alle 10 Min. vom Bahnhof ab und fährt dann der Reihe nach zu den einzelnen Betrieben.

Mehr zum Thema