Gehalt der Fluglotsen

Gehälter der Fluglotsen

Sie wollen mehr Gehalt und bessere Arbeitsbedingungen? Flugverkehrsleiter und Luftfahrtinformationspersonal sowie deren Gehälter und Zulagen. Dies geht aus einer Studie des Gehaltsportals Gehalt.de hervor.

"Die Höllenpolizisten"

Flugverkehrsleiter - Traumjob mit viel Selbstverantwortung. Ich habe mit Frau Dr. med. Heike Leonort, Personalleiterin der DFS, über den Verlauf einer Flugsicherungsausbildung und die notwendigen Anforderungen gesprochen. Wofür steht ein Fluglotse tatsächlich? Ein Fluglotse kann man sich als Verkehrspolizist für den Paradies vorzustellen. Zur Aufteilung der oben genannten Aufgabenstellungen auf die einzelnen Stellen bedeutet dies, dass sich der Controller im Turm um den Flugplatz sowie das Starten und Landen des Flugzeugs und der Center Controller um die Koordination der dazwischen liegenden Flugzeugphasen bemüht.

Das Training wird nach dem Ausleseverfahren zwischen dem Zentrum und dem Turm aufgeteilt. Apropos Training. Für die Berufsausbildung zum Fluglotsen sind durchschnittlich zwei Jahre erforderlich. In unserem Falle handelt es sich um technisches Englisch, um später mit den Lotsen an Board, der Wetterkunde und ihren Folgen für den Luftverkehr, der Flugwissenschaft, kommunizieren zu können, da der Pilot auch die produktionstechnischen Gegebenheiten gewisser Luftfahrzeugtypen und natürlich die Schifffahrt nachvollziehen kann.

Aber diese Grundausbildung umfasst auch das Luftfahrtrecht, so dass ich weiß, worauf ich bei der Luftraumentscheidung achten muss, und die Flugsicherungstechnologie. Hier wird unter der Leitung des Trainers das reale Arbeitsleben trainiert und wenn er schätzt, dass der Trainierende bereit ist, die Aufgabe selbstständig zu erfüllen, erhält er eine Zulassung und tritt vollständig in das Arbeitsleben ein.

Erster Ansprechpartner für dieses Training ist unsere Filiale in Deutschland. Im praktischen Teil kann der Auszubildende bundesweit zum Einsatz kommen, je nachdem, wo ein entsprechender Aufwand vorkommt. Gegenwärtig gibt es in Deutschland nur etwa 1800 Fluglotsen. Damit übernehmen wir auch alle Absolventen, was in keinem anderen Beruf heute möglich ist.

Dank des Schichtbetriebs verfügt der Berufsstand auch über einen höheren Erholungswert. Das wird dem Fluglotsen auch nicht so ergehen. Meines Erachtens stellt diese Berufsausbildung auch eine gute Wahl zum Lernen dar, da sie Jugendlichen einen Arbeitsplatz mit einer sicheren Zukunft gibt. Wie ich höre, leben die Fluglotsen ziemlich gut. Bereits als Auszubildender erhältst du ein Ausbildungsgeld von ca. 800 ?.

Bei der praktischen Schulung in einer unserer Filialen beträgt das Gehalt zwischen 2800 und 3000 und ein voll ausgebildetes Flugsicherungspersonal kann bis zu 7000 pro Kalendermonat einnehmen. So können Sie von Ihrem Gehalt als Fluglotsin sehr gut auskommen, und wir machen daraus kein Hehl. Hinzu kommt natürlich die oben genannte 100%ige Übernahme-Garantie nach der Berufsausbildung und die Sicherheit, im Alter von 55 Jahren von der Beschäftigung befreit zu werden und bis zur Pensionierung einen Teil des Grundgehalts weiter zu beziehen.

In Deutschland finden zurzeit rund drei Mio. Flüge pro Jahr statt. Apropos Verantwortlichkeit: Wie geht ein Lotse mit der Sachlage um, wenn er einen Verkehrsunfall herbeigeführt hat, und wie wird ihm dabei geholfen, ihn zu bearbeiten? Glücklicherweise ist es in Deutschland noch nie vorgekommen, dass ein Flugsicherung für einen Verkehrsunfall verantwortlich war.

Verbleibt ein Flugsicherung während seiner gesamten Karriere am selben Flugplatz? Will er aus privaten Beweggründen keinen expliziten Änderungswunsch äußern, ist dies am sinnvollsten, denn die erteilten Fluggenehmigungen sind nur für einen spezifischen Raum gültig. Wie ich bereits erwähnt habe, sollten die angehenden Fluglotsen nach der Theorieausbildung jedoch noch beweglich sein.

Diese können bei entsprechendem Einsatz bundesweit genutzt werden. Was " Beruf " betrifft, erinnere ich mich sofort an eine Frage: Kann ich mit den diversen Zulassungen über den Flugsicherungsstatus hinausgehen und die Karrierestufe weiter steigen? Das sage ich nur so viel, auch einer unserer heutigen geschäftsführenden Gesellschafter ist ein ausgebildeter Flugsicherung.

Was muss ich dabei haben, um überhaupt Fluglotsin zu werden? Aus schulischer Sicht war das alles. Werden die Antragsteller von uns aufgefordert, sich uns zu präsentieren, erhalten sie einen Banner. Die Verwendung dieses Links ist im Grunde die einzig mögliche Zubereitung.

Wie gehe ich vor, wenn ich die Endprüfung nicht schaffe? Nun, sobald du die Fluglotsenprüfung wieder machen kannst. Haben Fluglotsen die Gelegenheit, gratis zu reisen? Nein, sie erhalten ihre Ferienflüge nicht umsonst, auch wenn sie bei uns beschäftigt sind. Manche haben jedoch die Gelegenheit, einen Cross-Country-Erlebnisflug zu machen.

Der Lotse setzt sich mit dem Pilot in das Bordkabine und blickt ihm während der Arbeit über die Schultern. Allerdings erhalten nur wenige diese attraktive Variante. Schließlich eine Fragestellung, die unsere Leserschaft vermutlich interessieren wird, wenn sie sich jetzt für den Job des Fluglotsen interessiert: Erste Anlaufstelle für Antragsteller ist, wie bereits erwähnt, die Filiale am Standort Deutschland.

Mehr zum Thema