Gefragte Ausbildungsberufe

Gesuchte Ausbildungsberufe

Erfahren Sie mehr über beliebte Jobs in Hotel & Gastro! Der Vorteil, denn Ihre Ausbildungschancen in einem der geforderten Ausbildungsberufe steigen. Tätigkeiten, die nach der Ausbildung ausgeübt werden können.

Gefragt sind Ausbildungsberufe: Office-Training ist nach wie vor populär.

Unter " Office Management Assistant " wurden die Schulungen "Office Management Assistant", "Office Communication Management Assistant" und "Office Communication Specialist" zusammengeführt. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich im Jahr 2014 jugendliche Mädchen für diese Berufsausbildung entscheiden, ist nach Angaben des BIBB am größten. Von den 522.000 Ausbildungsplätzen im ganzen Land waren 29.100 für den Vorreiter " Bürokaufmann" bestimmt.

"Bedeutsam sind auch Schulungen für Verkäuferinnen, Einzelhandelskaufleute, Industriekaufleute sowie Arzt- und Zahnarzthelferinnen", sagt Petra Timm vom Personaldienstleistungsunternehmen Randstad. Der Kraftfahrzeug-Mechatroniker ist bei den Jugendlichen nach wie vor einer der gefragtesten Ausbildungsberufe - es folgen der Betriebsschlosser, der Einzelhandelskaufmann und der Energieelektronik. Interessanterweise entfiel mehr als ein Dritteln aller 2014 geschlossenen neuen Ausbildungsverträge auf nur zehn Berufe.

Spitze und Flop: Gefragte Ausbildungsberufe

Aus dieser Auflistung können Sie ersehen, für welche Ausbildungsberufe in der Metropolregion Trier derzeit noch viele freie Positionen bestehen - und für welche es überhaupt nicht viele gibt. GOLDZENTREN (Bewerber und Positionen in etwa in Balance) Nicht individuell aufgelistet sind alle Positionen, in denen Antragsteller und Positionen in etwa in Balance sind, z.B. Zahntechniker, Hotelfachmann oder Maurer.

beliebte Ausbildungsberufe - Diskussionsforum

Guten Tag zusammen, weiß jemand gute Verbindungen, die gut dotierte und begehrte Berufsgruppen haben? Berufsgruppen, die nach der Berufsausbildung ausgeübt werden können. Auch wenn ich bereits im Internet gesucht habe, weiß vielleicht noch jemand gute Verbindungen. In der Regel ist ein gewerblicher Tätigkeitsbereich mit einer bestimmten Fachrichtung (z.B. Hotel/Medien/Immobilien etc. etc.) immer recht preiswert - so wie z.B. handwerkliche Tätigkeiten Sie auch in eine gute, dauerhafte Selbständigkeit führen können (einige Exemplare aus Ihrem eigenen Bekanntschaftskreis kennen).

Ältere Krankenschwester. Altenpflege wird in Deutschland kläglich entlohnt..... Außerdem sind alle Arbeitsplätze in der Gastronomie schlecht besoldet, haben ungünstige Zeiten und die hierdurch bedingte Depression. In der Medienbranche ist es völlig überfüllt, es gibt überhaupt keine Arbeitsplätze. Die kommerziellen Berufsgruppen mit Spezialisierung wie Immobilie, Bankwesen, etc. sind in Ordnung.

Altenpflege ist nicht gut entlohnt, aber begehrt. Nun, auch die Karriereaussichten in den Kaufmannsberufen sind nicht gerade erfreulich. Vor allem in den vergangenen Jahren wurden in den Branchen Immobilie, Auto und Bankwesen immer mehr Menschen freigesetzt - ich spreche nur von der Krise. Trotz der Krise und der damit verbundenen Kündigung habe ich in den vergangenen drei Jahren zwei neue Arbeitsplätze in der Medienindustrie als Medienschreiberin ohne Probleme erlangt.

Andernfalls sollte Ihr Berufsstand natürlich auch so weit wie möglich Ihren Wünschen oder Vorstellungen entsprechend sein und nicht nur auf "Gehalt" oder "Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt" beschränkt sein.

Mehr zum Thema