Gärtner

Gartenarbeiter

Die auf Gartenbau und Landschaftsgestaltung spezialisierten Gärtner gestalten die Umwelt nach Plänen von Landschaftsarchitekten: Die Aufgaben der Gärtner (Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau) umfassen den Bau und die Instandhaltung von Außenanlagen aller Art. Die Künstlerin Irene Gärtner malt abstrakte Bilder mit Acrylfarben. Krankenversicherung In Deutschland war die Versicherungskasse GKK (Gärtner-Krankenkasse) eine Einrichtung der GKV. Rudolf Vermidner aus Planitz bei Zwickau unternahm um 1850 erste Anstrengungen zur Einrichtung einer Gartenkrankenkasse. Die Entscheidung zur Einrichtung eines korrespondierenden Hilfsfonds wurde jedoch erst im Aug.

1882 auf einer Sitzung des DGB getroffen.

Der Eintritt als Hilfsfonds erfolgt am 31. Jänner 1883 unter der Nummer 33, ein Krankenversicherungsgesetz für Arbeitnehmer wurde am 16. Juli 1883 vom Bundestag beschlossen. Als Ersatzversicherung wurde die GKK bis zur Fusion mit der Technikerkrankenkasse für die Fachgruppen Blumen- und Gartenbau sowie Garten- und Landschaftsbau eröffnet.

Per 31. Dezember 2000 verschmolz die Gesellschaft mit dem Namen Technikerkasse. Damals hatte die Krankenversicherung neben der Zentrale in Hamburg rund 250.000 Versicherungsnehmer und 35 Niederlassungen in ganz Deutschland. Die beiden sind zum Stichtag des Jahres 2000 zusammen mit den anderen Mitarbeitern der GKK in die Techn. dienst....

Karrierehinweise: Gärtner werden weil.... - Aus der Gartenwirtschaft - Garteninformationen

Für den Beginn der Berufsausbildung in einer der sieben Disziplinen sind andere Präferenzen und Fertigkeiten erforderlich. So können sehr verschiedenartige Arten ihr Vermögen als Gärtner in der "grünen Branche" wiederfinden. Überblick: Der Gartenberuf ist geeignet für ..... Jeder, der die Sonneneinstrahlung mag und regelmässig an die Haustür hinausgeht, um die unberührte Landschaft zu genießen, auch wenn es kalt oder windig ist, wird seinen Traumberuf in der Gartenarbeit wiederfinden.

Egal ob in der Obstgärtnerei, im Obstanbau oder auf dem Nekropole - hier sitzt man nicht jeden Tag im Arbeitszimmer, sondern arbeitet viel im Außenbereich, umrahmt von Blüten und Bäumen. Kreativ: Gärtner überlassen ihre Talente in einer blumigen und grün gestalteten Umwelt ihren Weg. Beeten, Grabstätten, Gärten oder Parks zu entwerfen, Sträuße und Kräne zu verbinden oder sogar neue Pflanzenarten anzubauen - das sind alles Aspekte der Schulung für Menschen mit einer Präferenz für Formgebung und Layout.

Sie werden von Gärtnern in ihrer täglichen Arbeit auf vielfältige Weise eingesetzt - beim Antreiben von Schleppern, Baggern und Staplern, beim Umgang mit Vibrationsplatten und Winkelschleifern oder beim Erlernen der computergesteuerten Mess- und Klimatechnik. Bei der Arbeit mit dem Gärtner werden sie auf vielfältige Weise eingesetzt. Kunsthandwerker: Jeder, der gern nach den Fingern greift und sieht, was er erreicht hat, ist im Gartenbau zuhause. Teamfähigkeit: Gärtner und Kolleginnen sind im täglichen Leben eng miteinander verbunden, sei es beim Anbau von Blumen, Früchten und Gemüsen oder bei der Gestaltung von Gartenanlagen.

Außerdem sind Gärtner kontaktfreudig. Outgoing people: Jeder, der Spaß am Umgang mit Menschen hat und auch gerne gestalterisch tätig sein möchte, kann als Gärtner in Einzelhandels-Gärtnereien, Gartengärtnereien und Gartenzentren mitarbeiten. Positive Denker: Wer sich um die Pflege von Gewächsen bemüht, einen Baum zieht, Mehrjährige züchtet und Grünflächen schafft, trägt einen wichtigen Teil zur Erhaltung der Lebensgrundlagen bei. Darüber hinaus begeistert das Resultat der Gartenarbeit die Menschen - in Gestalt von gesundem Grün und Gemüsen, attraktiven Nutzpflanzen und entspannenden Bäumen.

Aber auch im Umgangs mit den Kulturen ist Taktgefühl ebenso gefordert wie die Lernbereitschaft über die Besonderheiten und Anforderungen der Bäume. Wenn Sie beruflich erfolgreich sein wollen, können Sie als Gärtner mit ausreichender praktischer Erfahrung zum Meister oder Staatsexamen als zertifizierter Facharbeiter arbeiten. Die Ausbildung im Bereich des Gartenbaus oder der Landschaftsgestaltung bietet auch die Möglichkeit, im "grünen Sektor" Fortschritte zu erzielen.

Gärtnerausbildung - Information im Netz mit "Berufs-Check" Information über die vielen Aspekte des Gartenberufs finden Sie unter www.beruf-gaertner. de im Intranet.

Mehr zum Thema