Für welche Berufe Braucht man Abitur

Welche Berufe benötigen Sie für das Abitur?

Dieses Mal: "Du kannst dich zu mir sagen" oder: Berufe mit Fremdsprachen. Benötigt vor allem: den Wunsch, mit Menschen zu arbeiten. Sie haben gehört, dass es beim Basteln zu wenig Lohn gibt? Welche Anforderungen Sie erfüllen müssen und wie Sie am besten starten können, erfahren Sie hier. Die Möglichkeiten, wie Sie einen Studienplatz mit Berufserfahrung erhalten können, zeigen wir Ihnen auf.

1,0 - was jetzt?

Hallo! Ich habe mein Abschlusszeugnis in diesem Jahr mit 1,0 abgeschlossen und dann das Studium der Humanmedizin begonnen, weil ich mich schon immer für Biologie und den Kontakt mit Menschen interessierte. In der Zwischenzeit habe ich jedoch entdeckt, dass die Medikamente für mich doch nicht das Passende sind. Mich interessieren Menschen, Fremdsprachen (D, O, S, A, Basiskenntnisse in spanischer und italienischer Sprache), Biologie und theologische Fragen, aber bedauerlicherweise nicht besonders die Bereiche Administration, Ökonomie, Mathematik, Chemie, Physik auf der einen Seite und Politologie auf der anderen.

Vielen Dank im Vorhinein für jede Rückmeldung! Die Grundschule ist für alle, die sich wirklich für die Grundschule interessieren, ist eine gute Idee. Wer sich für den Kontakt mit Menschen interessierte, könnte auch in den Bereichen Theater, Sozialarbeit, Soziopädagogik (obwohl seine Freundinnen und Kollegen wahrscheinlich wieder davon raten würden) oder Sozialpsychologie tätig sein. Sprachlich abgestimmt, z.B. Sprach-, Wirtschafts- und Kulturwissenschaften in Passau (falls vorhanden - Diplom).

Vielen Dank für die Rückmeldungen! Unglücklicherweise kann ich mir aber im Moment alles und nichts ausmalen, den gestrigen Grundschulunterricht, heute lieber BA-Studien, und morgen....? Doch die Sprach-, Wirtschafts- und Kulturwissenschaften klingen nicht schlecht - ich werde mehr darüber erfahren. Die Erwartung anderer, etwas zu lernen, wo man nicht mit Körper und Geist Teil davon ist, ist gering, aber jedes Lernen ist zu gut dafür und der damit verbundene Beruf auch.

Zu einem 3,0er Gymnasialabgänger sagt man in der Regel Satzteile wie "Wie, willst du Rechtswissenschaften lernen (oder weiß der Aasgeier, was)? Bei DEM abi? doch doch nie schafft"....aber nicht alle 1,0 Gymnasiasten sind auch gute (in diesem Fall) Anwälte und trotzdem sind nicht alle 3,0 Gymnasiasten schlecht.

Das Warten auf ein Semester macht für Ihr Abitur keinen Unterschied, aber vielleicht wäre ein wenig Distanz jetzt ein guter Weg, um ein sicheres und Ihren eigenen Bedürfnissen besser entsprechendes Studienziel zu wählen. Re: Abi: 1,0 - was jetzt? Beginnen Sie überhaupt keine Lehre, Sie würden es sicherlich bedauern. Aber da Sie jetzt ausgestiegen sind, haben Sie bis zum WS Zeit, also üben Sie in einem Gebiet, das Sie interessiert und finden Sie heraus, ob es etwas für Sie wäre.... aber fünf Fremdsprachen ist toll.... Primarschullehrer ist auch eine gute Sache!

Vielen Dank für die Hinweise! Mittlerweile bin ich nicht mehr so businessfeindlich.... Und die Ungewissheit über meine berufliche Entwicklung ist zu einer optimistischen Anspannung geworden. Selbst wenn ich mich jetzt für etwas entscheiden sollte, bedeutet das nicht, dass ich mein ganzes Jahr lang nichts anderes tun werde.

Mehr zum Thema