Freie Ausbildungsplätze Altenpflege

Kostenlose Ausbildungsplätze für die Altenpflege

In der Tat ist die Altenpflege aber heute so beliebt wie nie zuvor. Noch gibt es wenige freie Stellen. Tatsächlich höher, da nicht alle Stellen besetzt sind. Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote! Kostenlose Ausbildungsplätze in der Altenpflege!

Berufsausbildung zur Altenpflege - August 2018

Als relativ kleines, 1995 gegründetes Altersheim (39+4) kümmern wir uns um ältere, demenzkranke und bedürftige Menschen. Absolvierte eine Berufsausbildung zur Krankenschwester. Krankenschwestern und Krankenpfleger Voll- und Teilzeitkräfte *........ Mit der Erstellung einer Job-E-Mail oder der Nutzung der Rubrik "Empfohlene Jobs" erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Ihre Einwilligungseinstellungen können Sie jedoch durch Abmeldung oder die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Arbeitsschritte nach Belieben beibehalten.

Ihre neue Aufgabe bei der Firma PropCurand - Machen Sie Ihre berufliche Laufbahn in den Bereichen Altenpflege, Pflege, Dienstleistung und Administration.

Die AWO Seniorenpflegeheim Berka/Werra: Berufsausbildung zur Altenpflegerin/zum Altenpfleger

Wer eine Ausbildung zur Krankenschwester sucht, ist bei der AWO an der richtigen Adresse. Seit vielen Jahren bildet die Firma an über 40 Ausbildungsstätten in ganz Thüringen Altenpflegekräfte aus. Sie haben bei der AWO einen Trainingspartner mit großer Berufserfahrung und in Ihrer näheren Umgebung. Ausbildungsbeihilfe: I. Ausbildungsjahr: 957,67 pro Jahr.

Darüber hinaus offerieren wir: Zahlung des Unterrichtsgeldes, 50 Buchgeld pro Lehrjahr, eine Zahlungsgarantie, was wiederum zur Folge hat, dass nach erfolgreicher Beendigung der Lehrveranstaltung die Zahlungsmöglichkeit gegeben ist. Absolventinnen und Absolventen, die ihre Lehre mit der Besoldungsgruppe 1 oder 2 oder einer überdurchschnittlichen Praxisqualifikation für den Altenpflegeberuf abgeschlossen haben, bekommen eine Transfergarantie.

Informieren Sie sich hier über die Rahmenbedingungen, Ausbildungsinhalte und offenen Stellen in ganz Thüringen.

Altenpflegeausbildung - Karrierebeginn bei der Deakonie

In kaum einer Berufsausbildung können Sie einen so sicheren Arbeitsplatz finden wie in der Altenpflege. Sie beginnen Ihre Berufsausbildung zur Altenpflegerin mit Ihrer Anmeldung an einer unserer mehr als 80 Diakonieeinrichtungen in ganz Hamburg. Sie kooperieren mit berufsbildenden Schulen für Altenpflege, wo Sie das Theoriewissen über die Altenpflege erwerben.

Privatberufsschulen berechnen Studiengebühren zwischen 50 ? und 175 ? pro Monat. Allerdings tragen die meisten Bildungseinrichtungen diese Ausgaben für Sie. An mehr als 100 Standorten in ganz Hamburg bietet die diakonische Gesellschaft den Fachkräften der Altenpflege einen sicheren, attraktiven und kollektiv bezahlten Arbeitsplatz. Moderne Arbeitsmodelle erlauben es Ihnen, Teilzeitarbeit zu leisten oder später wieder in die Vollzeitbeschäftigung zurückzukehren.

Nach Abschluss der Berufsausbildung zur Altenpflegerin oder zum Altenpfleger erhalten die Berufseinsteiger derzeit 2.727 Euro pro Tag netto (Stundensatz 16,20 Euro). Von der Freiwilligenarbeit bis zur Professorenstelle, von der Pflegehilfe bis zum Management - in der Altenpflege sind Ihnen alle Möglichkeiten offen. Spezialisten der Altenpflege sind in den unterschiedlichsten Fachbereichen und Institutionen tätig:

Das Training macht Sie ganzheitlich fit für Ihre Aufgabenstellung und ist daher dementsprechend vielseitig und facettenreich. Der Zeitplan umfasst neben Krankheitsbildern, anatomischen Daten und Medikamenten auch gesetzliche Rahmenbedinungen sowie wirtschaftliche und organisationale Gesichtspunkte der Versorgung. Sie werden auch darin geschult, wie Sie bei der Arbeit auf Ihren eigenen Organismus achten, z.B. um Rückenschmerzen zu vermeiden.

In der Altenpflege erhalten die Auszubildenden derzeit 985 Euro im ersten Jahr der Ausbildung, 1.061 Euro im zweiten und 1.179 Euro im dritten Jahr. Aktuelle Stellenangebote findet ihr hier! In einem neuen Ausbildungsgang werden ab 2020 die Lehrberufe Alten-, Kranken- und Kinderpflege zusammengefasst. Doch keine Angst: Auch mit dem derzeitigen Ausbildungsgang werden Sie immer einen Arbeitsplatz haben!

Mehr zum Thema