Freie Ausbildungsplätze 2017 Stuttgart

Offene Ausbildungsplätze 2017 Stuttgart

Sept. 2019. 3 offene Stellen. Bietet (185) Treffer mit 652 freien Plätzen. Einige Unternehmen sind bereits auf der Suche nach Kandidaten für 2017.

Ausbildungsort Stuttgart 2016: IHK-Jobbörse

Auch viele Abiturienten des Jahrgangs 2016 sind auf der Suche nach einem Lehrstellenplatz in Stuttgart in diesem Jahr. In der Stuttgarter Landeshauptstadt gibt es zurzeit rund 700 Ausbildungsplätze. Für das am kommenden und ab dem kommenden Lehrjahr, das am kommenden Donnerstag, dem so genannten Tag der offenen Tür, beginnen wird, stehen den Schülern vor der Sommerferien fast 700 freie Ausbildungsplätze in rund 80 Ausbildungsberufen zur Verfügung.

Das teilte die IHK Stuttgart mit. Die IHK Stuttgart hat für das im Sommer beginnende Lehrjahr 2016/2017 bereits 6.830 neue Lehrstellen registriert. Die Zahl der gewerblichen Ausbildungsplätze stieg mit 4.089 gemeldeten Arbeitsverträgen um 2,6 vH. Pünktlich vor der Ferienzeit am "Tag der Ausbildungsmöglichkeit" am 25. Mai 2016 im IHK-Gebäude wurden 200 Jugendlichen und jungen Erwachsenen - auch Flüchtlingen - die Aussichten auf eine duale Ausbildung mitgeteilt.

In der Ausbildungsbörse der IHK werden die kostenlosen Ausbildungsplätze Stuttgart unter www.ihk-lehrstellenboerse.de publiziert. Wenn Sie für den Zeitraum Januar 2016 noch einen Lehrstellenangebot in der Stuttgarter Landeshauptstadt suchen, können Sie sich auch unter der Telefonhotline 0711 2005-1111 mit den Ausbildern der IHK in Verbindung setzen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Suche nach einem Lehrstellenangebot in Stuttgart.

Daimler - Jobs - Karriere - Ausbildung

Informieren Sie sich ausführlich über die entsprechenden Auszubildenden, den Tagesablauf und die Weiterbildungsmöglichkeiten oder informieren Sie sich gleich hier unter dem nachfolgenden Link über unsere Ausbildungsberufe: Wählen Sie aus unseren zahlreichen Ausbildungen in der Branche: Was erwartet man von Ihnen? Mit dem Ziel, die eingegangenen Anträge noch besser zu verarbeiten und damit Ihre Chancen auf eine Anstellung in unserem Hause zu verbessern, haben wir ein neuartiges Bewerbermanagementsystem eingerichtet.

Daher akzeptieren wir nur Online-Bewerbungen.

Befragung der IHK: Es gibt noch freie Ausbildungsplätze - Kreis Böblingen

Nach einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer sind gewerbliche und technische Ausbildungsberufe nach wie vor sehr beliebt. Kreis - Gute Nachricht für alle, die für das Lehrjahr 2018 noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind: Laut einer Umfrage der IHK Bezirkeskammer Röblingen der IHK Stuttgart gibt es unter den Unternehmen im Kreis Röblingen derzeit 110 Ausbildungsplätze in 22 verschiedenen Ausprägungen.

Alleine in Leonberg sind noch 25 offene Positionen zu vergeben, aber auch in Herrenberg (18), Sindelfingen (16) und BÖblingen ( "15) gibt es eine beträchtliche Zahl von offenen Positionen. "Die Werte bewegen sich zu dieser Zeit im gewohnten Rahmen", erläutert David Fais, Abteilungsleiter für Berufsausbildung und Betriebsführung bei der Kreiskammer des Landkreises BÖblingen der Industrie- und Handelskammer.

Der überwiegende Teil der Ausbildungsplätze entfällt auf gewerbliche und technische Berufe. "Die meisten der großen Unternehmen haben ihre Antragsverfahren für 2018 erfolgreich durchlaufen. In diesen Tagen startet jedoch die Heißanwendungsphase bei kleinen und mittelständischen Unternehmen", erläutert Fais. Großunternehmen wie Bosch, Porsche oder Daimler würden ihre Ausbildungsplätze in der Regelfall eineinhalb Jahre vor dem Start einnehmen.

"Sie haben eine ganz andere Anzahl von Schlägen als kleine Unternehmen", fügt Fais hinzu. An der Beliebtheit der Lehrberufe hat sich in den letzten Jahren wenig geändert. Beispielsweise sind mechatronische Ingenieure und Informatikberufe bei Knaben nach wie vor sehr beliebt und kaufmännische Berufsgruppen bei Mägden.

Mehr zum Thema