Freie Ausbildungsplätze

Kostenlose Lehrstellen

Auch als Steuerspezialist in Bautzen haben Sie viel zu tun. Auch als Steuerspezialist in der Region Bauen haben Sie viel zu tun. Vor allem die Teams des FSV Budissa und des MSV Bauen 04 sind besonders erfolgreich: Regelmäßige Veranstaltungen fanden im Natursteinhaus statt. Auch die umliegenden Großstädte wie z. B.

der Ort lohnen immer einen Ausflug.

Silbermonde aus Bautzen? In Bautzen gibt es die grösste Sorbengemeinde Deutschlands? es gibt eine Schlittelbahn in Bautzen?

Kostenlose Lehrstellen

Dabei legen wir Wert auf interkulturelle Vielseitigkeit und Vielsprachigkeit und freuen uns über Bewerbungen, die dazu beizutragen. Bewerbungsschluss ist der 27. September 2018, haben Sie weitere Informationen? Bitte kontaktieren Sie dann Daniel Ganseforth, Tel. 0441 235 2205, Kristin Haske, Tel. 0441 235 2202 oder Annett Mönch, Tel. 0441 235 3474 des Dienstes für Personalentwicklung und Unternehmen.

Noch freie Ausbildungsplätze verfügbar - IHK Osnabrück - Emsland

Die IHK Osnabrück - Das Elmsland - Die IHK Osnabrück - Die IHK Osnabrück - Die IHK Osnabrück - Das Elmsland - Grafschaft Bentheim hat bis Ende Juni 2018 bereits 3.769 neue Lehrverträge angemeldet. "Auch nach dem amtlichen Beginn der Berufsausbildung am I. September ist es nicht zu spat, mit einer doppelten Berufsausbildung in die Arbeitswelt einzutreten. In vielen Betrieben gibt es noch freie Ausbildungsplätze, weil sie zu wenig oder keine passenden Bewerber erhalten haben", erklärt Eckhard Lammers, Stellvertreter des Geschäftsführers der Industrie- und Handelskammer und Leiter der Aus- und Fortbildung.

Lohnenswert ist ein Besuch der Ausbildungsbörse der IHK, die zurzeit rund 500 freie Ausbildungsplätze in der Umgebung anbietet. Für junge Menschen, die sich für eine Berufsausbildung im Einzelhandel oder im Gastronomiebereich begeistern, gibt es große Aussichten. Allerdings sind die Betriebe zurzeit noch auf der Suche nach Bewerberinnen und Bewerber in den Berufen Bau, Lager und Metallbearbeitung.

Beliebteste Lehrberufe bei jungen Menschen sind heute Industriemechaniker, Mechatroniker und Mediengestalter für Digital- und Printmedien. Bei den Kaufleuten zählt die Ausbildung zum Industriekaufmann und zum Bürokaufmann zu den besten. Wir haben eine große Anzahl spannender Berufe, die einen gelungenen Einstieg ins Berufsleben bieten und interessante Karrierepfade eröffnen", sagt Lammers.

Um Antragsteller und Unternehmen zusammenzubringen, wird der Lehrstellendienst der IHK auch nach Beginn des Lehrjahres fortgesetzt. Der Praktikantenfinder der IHK unterstützt die Suche nach einem Ausbildungsplatz, gibt Hinweise zum Bewerbungsprozess und berät die jungen Menschen.

Mehr zum Thema