Fortbildung Synonym

Trainingssynonym

Weiterbildungssynonyme - Bedeutet Synonym für Weiterbildung Synonyme sind Worte, die verwandt oder gleichbedeutend sind." Starten Sie Ihre ganz individuelle Erfolgsgeschichte auf LinkedIn! "Mit ihrem Wechsel von Schweden nach Berlin weiss Annamaria, wie notwendig es ist, ein Netz in einer neuen Großstadt aufzubauen."

Hits, die Training enthalten: .

Fortbildung

Unter Weiterbildungen versteht man alle organisatorischen und auf den Erwerb neuer Kenntnisse oder die Entwicklung von Kompetenzen ausgerichteten Lernprozesse im Rahmen der Volksbildung, d.h. die Konsolidierung, Vervielfältigung und Auffrischung von Wissen und Fähigkeiten erwachsener Menschen nach einer Erstausbildung. Die Fortbildung als Fortführung oder Fortführung des früher geführten organisatorischen Lernprozesses stellt ein kohärentes Ganzes mit dem Vorschul- und Schulunterricht dar, d.h. die Fortbildung beinhaltet Weiterbildungen, Umschulungen und Volksbildung und vervollständigt die traditionellen abgeschlossenen Bildungsverläufe und führt diese unter postschulischen Bedingun gen fort.

Der Begriff der Erwachsenen- und Weiterbildungsarbeit wird größtenteils synonym benutzt. Im Unterschied zur Fortbildung sind in der Fortbildung nur die bereits erlangten fachlichen Kompetenzen gemeint, die während der Fortbildung gepflegt oder ausgebaut werden, zum Beispiel bei der Meisterausbildung im gelernten Fach.

Es wird übrigens empfohlen, Firmenschulungen außerhalb des Unternehmens oder des Betriebsgebäudes durchzuführen, da der Lernwirkung an einem für die Mitarbeiter fremden Standort in der Regel größer ist und das Erlernte später wiederzufinden ist. Aber nach solchen Schulungen ist es von Bedeutung, das erlernte Wissen frühzeitig im Unternehmen umzusetzen, sonst wird das Erlernte bald vergessen sein.

In dem von der EU geförderten und vom DPI koordinierten Forschungsprojekt "Benefits of Lifelong Learning" wurden die Grundzüge einer gelungenen Weiterbildungsarbeit auf der Grundlage einer empirischen Datenbank von 8646 Befragungen und 82 Befragungen aus den Mitgliedsländern Europas (Spanien, England, Deutschland, Schweiz, Italien, Finnland, Tschechien, Rumänien, Slowenien und Serbien) über einen längeren Zeitabschnitt hinweg erforscht.

Demnach macht das lebenslange Lernens nicht nur die Menschen intelligenter, sondern auch gesundheitsfördernder, fröhlicher und sicherer, sondern diese guten Seiten können nur dann vollständig realisiert werden, wenn die Lerner ihren Belangen nachkommen und ihre individuellen Lernprojekte in der betrieblichen Weiterbildungsarbeit, insbesondere in der betrieblichen Weiterbildungsarbeit, realisieren können. Es hat sich gezeigt, dass die positive Wirkung der betrieblichen Fortbildung über den bloßen Erlangung bestimmter Fertigkeiten und Fertigkeiten weit hinausgeht und in drei Hauptbereichen wirken kann: Persönlichkeitsentwicklung, soziales und familiäres Lernen, Karriere, psychisches Wohlergehen und Gesundheitswesen.

Bei sozialem Lehrverhalten spiegelt sich der gute Effekt der Fortbildung nicht nur in einer verbesserten allgemeinen Lern- und Änderungsbereitschaft wider, sondern auch in einer Erhöhung des gesellschaftlichen Engagements der Lerner /innen durch Fortbildung. Aber auch in den Bereichen Gastfamilie, Karriere, psychisches Wohlergehen und Gesundheitswesen sind die positiven Effekte der Fortbildung zu sehen, denn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehen sich besser in der Lage, die Erfordernisse und Herausfordernisse des Alltags zu bewältigen.

Im Unterschied zu den vorangegangenen Erzeugungen wollen Jahrtausende, d.h. Menschen, die zwischen 1980-1999 Jahrgänge alt sind, in der Gruppe gemeinsam an der Lösung von Aufgabenstellungen arbeiten und Wissen und Gedanken mit anderen austauschen; sie sind daher offener für Diskussionen, dialogeorientierter, wollen Wissen nicht nur aufsaugen, sondern es auch kommentieren, vervollständigen, ändern und einbringen. Während sich in Deutschland der Terminus Fortbildung etabliert hat, wird in Österreich der Terminus Volkshochschulbildung überwiegend verwendet.

In der angloamerikanischen Sprache werden die Begriffe Volkshochschulbildung und Fortbildung für die Volkshochschulbildung bzw. -fortbildung benutzt.

Mehr zum Thema