Fortbildung Handelsfachwirt

Weiterbildung zum Betriebswirt

Inhalt des Trainingskurses Inhalt des Trainingskurses â??Wer will nicht nur hinter der Theke im Fach auftreten und schaut nach einer perspektivischen Sichtweise, schaffe mit einer Fortbildung zum Ã-geprÃ?ften Fachbereich Technik/GeprÃ?fung Handelfachwirtin (IHK) eine gute Basis fÃ?

r seinen Berufsaufstieg? Kaufleute sind die Kaufleute in der Mittelstufe der Unternehmen. Sie erfüllen dort selbständig und verantwortungsbewusst Planungs-, Steuerungs-, Ausführungs- und Überwachungsaufgaben des Konzerns oder einzelner operativer funktionaler Einheiten.

Deine Aufgabenstellung ist es, Geschäftsabläufe im Einzelhandel entsprechend den Geschäftsanforderungen zu untersuchen und zu bewerten. Handelsspezialisten entwickeln kundenorientierte betriebswirtschaftliche Konzeptionen zur Produktgestaltung und gestalten die Beschaffung von Waren und die logistische Abwicklung. Sie sind auch für die Qualifikation und Beförderung des Personal sowie für die Umsetzung und Gestaltung der beruflichen Bildung zuständig.

Weiterbildung zum Einzelhandelsspezialisten bzw. zum Einzelhandelsspezialisten

Zu dieser Weiterbildung werden regelmässig Infoveranstaltungen durchgeführt. Mit der IHK-Prüfung zum Diplom-Kaufmann haben gewerbliche Arbeitnehmer die Chance, sich für neue, mehr betriebswirtschaftliche Tätigkeiten zu qualifizierten. Das Weiterbildungsangebot zum Handelsspezialisten ist besonders auf die Belange von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im gewerblichen Umfeld ausgerichtet, die ihre betriebswirtschaftliche Qualifikation und vor allem darüber hinaus die Qualifikation in den Fachbereichen Management und -kontrolle, Handwerksmarketing, Personalwesen, Volkswirtschaft für die kaufmännische Praxis sowie Einkauf und Logisitik ausdehnen wollen.

Nachfolgend wird die Weiterbildung zum Kaufmännischen Betriebswirt angeboten: Der Schulungsaufwand setzt sich wie folgt zusammen: Enthält die schriftliche Prüfung nach Teil 1, die schriftliche und mündliche Prüfung nach Teil 1. Alle Angaben einschließlich 0 Prozentpunkte Mehrwertsteuer, eine entsprechende Steuerbefreiung ist möglich. Bei der Weiterbildung zum Kaufmann werden die Lerninhalte, die im Zuge einer "Ausbildung von Trainern" übermittelt werden, automatisiert aufbereitet.

Somit sind alle Personen, die den zweiten Teil der Weiterbildung zum Betriebswirt abgeschlossen haben, von der Theorieprüfung nach AEVO auszunehmen. Es muss nur noch die Praxisprüfung gemacht werden. Für diese Praxisprüfung bereiten wir uns auf Anfrage mit unseren Fachökonomen nach ihrer Weiterbildung kurz vor (Umfang: 12 Unterrichtseinheiten).

Ihr persönlicher Trainingserfolg steht bei uns im Vordergrund.

Mehr zum Thema