Fortbildung Bauzeichner

Weiterbildung für Konstrukteure

Weiterbildungsangebote der Architektenkammern der Bundesrepublik Deutschland. Architektonische Zeichnerinnen und Zeichner können sich beispielsweise mit einem Zeichen- oder CAD-Büro selbständig machen. Mit einer IHK-Fortbildung gibt es verschiedene Karrieremöglichkeiten.

Fernkurs CAD für Bauzeichner | Teilzeitstudium

Im Prinzip ist es nicht möglich, durch Fernunterricht Zeichner zu werden, da es sich um einen anerkannter Lehrberuf in der Wirtschaft aufbaut. Der Einstieg in die Zeichnertätigkeit erfolgt zunächst durch die 3-jährige Berufsausbildung in einem Unternehmen und die bestandene Abschlusstest. Dennoch gibt es im Bereich des Fernstudiums für Bauzeichner ein recht großes System.

Dies sind keine Fernlehrgänge, sondern weiterbildungsfähige Distanzkurse. Die Aufnahme in den Berufsstand eines technischen Zeichners ist in der Regel mit einer abgeschlossenen Zeichnerausbildung verbunden und bedarf entsprechender Vorkenntnisse. Bauzeichnerinnen und Bauzeichner arbeiten in erster Linie täglich an der Anfertigung von technischen Bauunterlagen und Konstruktionszeichnungen für die unterschiedlichsten Gebäude.

Zum Aufgabenbereich des Konstrukteurs zählen neben verschiedenen Plänen, wie z.B. Grundrissen, auch die Kalkulation. Der Bauzeichner übernimmt daher eine Vielzahl von Tätigkeiten in der Bauwirtschaft und muss daher über ein umfangreiches Spezialwissen mitbringen. Architektonische Zeichner, die zum einen eine Fortbildung machen wollen, zum anderen aber ihren Berufsstand auf keinen Falle vorübergehend verlassen wollen, geraten in ein Dilemma.

Fernunterricht stellt sich als ideale Problemlösung heraus, denn dank seiner großen Anpassungsfähigkeit können Weiterbildung und Karriere hervorragend kombiniert werden. Aufgrund der parallelen beruflichen Tätigkeit kommt die Praktik nicht auf der Strecke, da Zeichner das theoretische Wissen aus dem Korrespondenzkurs unmittelbar in der Praktik einsetzen können. Bei der Suche nach dem idealen Fernkurs für Bauzeichner stösst man zwangsläufig auf das Fach CAD.

Da Zeichnerinnen und Zeichner heute immer mit Computerprogrammen arbeiten, ist die Erstellung digitaler Konstruktionszeichnungen mit der aktuellen CAD-Software unerlässlich. Der Fernlehrgang CAD für Bauzeichner kann zum einen die Grundkenntnisse abdecken, zum anderen aber auch in die Tiefe gehen und sich mit speziellen Fragestellungen befassen.

Umstieg " Zeichner " - Fortbildung in Chemnitz

In unserem Hause wurde am 04.09.2017 eine Ausbildung zum Bauzeichner mit Fokus auf die Fachrichtung Baukunst begonnen. Auf diese Weise geben wir jungen Menschen die Chance, einen neuen Berufsstand zu lernen, um einen Neuanfang in ihrer Karriere zu machen. Oberstes Anliegen unserer Umschulungsmaßnahmen ist die gelungene Reintegration in den Erwerbsleben in einem anerkanntermaßen qualifizierten Ausbilder. Bei der Industrie- und Handelskammer Chemnitz erhalten die Absolventen dieser Qualifikationsmaßnahme einen Berufsabschluss als "Bauzeichner mit Architekturschwerpunkt".

In der Ausbildung zum Zeichner werden Wissen und Fähigkeiten für die maßstabsgerechte Erstellung von Plänen aufbereitet. So können die Beteiligten Bauprojekte während der Vorbereitungs-, Ausführungs- und Buchhaltungsphase mit Konstruktionszeichnungen und Blaupausen untermauern. Dieses Umschulungsprogramm ist für Menschen gedacht, die aus verschiedenen Beweggründen nicht mehr in ihrem "alten" Berufsstand arbeiten können.

Dass man diesen gelernten Berufsstand aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben kann, hat verschiedene Ursachen. Bei diesen Menschen ist eine Weiterbildung zum Zeichner/ in einer möglichen Weise, auch weiter am Arbeitsleben teilzuhaben. Umschulungen sind aber auch für Menschen von Interesse, die eine Neuausrichtung auf dem Arbeitsleben benötigen, z.B. aufgrund einer unzureichenden Bedarfssituation aufgrund der wirtschaftlichen und technischen Weiterentwicklung in dem zunächst gelernten Ausbildungsberuf.

Insbesondere werden solche Mädchen und Jungen gefördert, die sich nach der Babypause oder aus Familiengründen auf dem Arbeitmarkt neu orientieren mussten. Besonders in diesem Bereich ist eine Aktivität im "Home Office" eine sehr gute Gelegenheit, Kindern und Familien mit der beruflichen Aktivität in Harmonie zu versetzen. Der Umschulungskurs kann von Menschen besucht werden, die bereits eine abgeschlossene berufliche Ausbildung haben und berufstätig waren.

Mehr zum Thema