Fördermöglichkeiten Weiterbildung

Finanzierungsmöglichkeiten für die Weiterbildung

Der folgende Überblick über die Fördermöglichkeiten kann daher nur temporär sein. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Weitere Fördermöglichkeiten". Es gibt auch verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten für arbeitende Menschen. Es gibt vielfältige Fördermöglichkeiten für Weiterbildungsmaßnahmen, die meist von der jeweiligen Personengruppe abhängen, die diese nutzen möchte. Sind Sie auf der Suche nach einer Möglichkeit, Ihre Weiterbildung zu finanzieren?

Finanzierungsmöglichkeiten für die Weiterbildung

Es gibt vielfältige Fördermöglichkeiten für Fortbildungsmaßnahmen, die vor allem von der jeweils anderen Personengruppe abhängen, die diese nutzen möchte. Maßgebliche Entscheidungskriterien für die Benützung von Fördermöglichkeiten können z.B. sein: oder der Geltungsbereich und die Laufzeit der gezielten Ausbildungsqualifikation. Zudem können Fortbildungsmaßnahmen zu erheblichen Steuervorteilen mit sich bringen. Weitere bindende Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Fachberater.

Eine Übersicht über mögliche Fördermöglichkeiten finden Sie auf diesen Seiten:

Unterstützungsprogramme für Weiterbildung - Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten | TU SÜD GRUPPE

Die richtige Förderschale aussuchen! Die Fördermöglichkeiten für die betriebliche Weiterbildung von Arbeitnehmern oder Arbeitgebern sind vielschichtig. Gerade im Berufsbildungsbereich gibt es eine große Anzahl von nicht immer bekannten Fördermöglichkeiten für Betriebe und Einzelpersonen durch den Staat und die Land. Was für Subventionen, welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es? Damit Sie sich im Angebotsdschungel rasch zurechtfinden, geben wir Ihnen einen Überblick über die möglichen Fördersysteme - damit Sie den passenden Fördetopf im Einzelfall wiederfinden.

Mit welchen Unterstützungsprogrammen unterstützt die TüV SÜD Academy? Zusätzlich zur reinen Finanzförderung durch das Arbeitsmarktservice (SGB III-Förderung) gibt es eine Vielzahl weiterer Finanzierungsmaßnahmen wie die Ausbildungsprämie, YouGeBau oder Bildmarkt. In vielen Förderschwerpunkten engagiert sich die TU SÜD Academy und bildet sich als anerkannter Sponsor wertvoll weiter. Im Folgenden erhalten Sie einen aktuellen Übersicht über die Fördermöglichkeiten der TU SÜD Academy.

Seit 2008 fördert das BMBF mit der Ausbildungsprämie Mitarbeiter in der Weiterbildung. Zielgruppen sind vor allem Arbeitnehmer und Selbständige, die sich noch keine Weiterbildung erhoffen. In der dritten Förderstufe des Förderprogramms des Bundes laufen bis zum Stichtag 2017. Die Ausbildungsprämie setzt sich aus zwei Komponenten zusammen: dem Beitragsgutschein und dem Weiterbildungssparguthaben.

Das Land trägt mit dem Premium-Gutschein unter gewissen Bedingungen bis zu 500 EUR zu den Weiterbildungskosten bei. Profitieren Sie vom Ausbildungsbonus für Ihre professionelle Weiterbildung in den Seminarangeboten der TÜV SÜD Akad. Hier erfahren Sie mehr über den Ausbildungsbonus der TÜV SÜD Academy! Durch einen Sparbeleg (Weiterbildungssparen) können Sie kostenintensive (und oft auch längerfristige) Fortbildungsmaßnahmen finanziell unterstützen - und zwar ungeachtet Ihres Einkommens und der anderen Unterstützungsbedingungen, die für den Premiumgutschein bestehen.

Einzige Bedingung für die Verwendung eines Sparbelegs ist das Bestehen eines korrespondierenden Sparkapitals nach dem Gesetztext zur Förderung im Vermögensbildungsbereich (VermBG). Mit Hilfe des Sparbelegs können Sie frühzeitig einen Weiterbildungsbetrag vom Haben abheben, ohne Ihren Anwartschaftsanspruch auf den Mitarbeitersparbonus zu verlieren. Durch dieses ESF-Programm werden Sie bei Ihrer Weiterbildung unterstützt.

Damit will das Bundesministerium für wirtschaftliche Angelegenheiten, Beschäftigung und Wohnungswesen Impulse für eine stärkere betriebliche Weiterbildung setzen und dem zunehmenden Mangel an Fachkräften gegensteuern. Deshalb hat die TU SÜD-Akademie ausgesuchte Fachlehrgänge des Bundesministeriums für Finanz und Wirt.... Nähere Informationen zum "ESF (Special Courses & Electric Mobility)" gibt es hier!

Im Hamburger Fortbildungsbonus sind diverse Unterstützungsprogramme enthalten. Wir, die Firma 2 PLAN:PERSONAL GMBH, beraten Sie gern über die Fördermöglichkeiten. Gern akzeptieren wir nach einem gelungenen Gesprächstermin Ihren Fortbildungsbonus Hamburg. Hier erfahren Sie mehr über den Hamburger Fortbildungsbonus! 2006 wurde das Forschungsförderprogramm "Bildungsschecks" für Nordrhein-Westfalen gestartet. Der Ministerrat bietet Mitarbeitern aus kleinen und mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit, Unterstützung und Ausbildung zu erfahren.

Die Finanzierung kann in Form eines Einzelschecks oder eines Firmenschecks erfolgen. Für die Finanzierung von Bildungsmaßnahmen ist ein individueller Scheck erforderlich. Mit dem Voucher können Sie die Ausbildungsangebote in Relation zu Ihrer Berufspraxis verwalten. Einzelne Weiterbildungsprojekte werden finanziert. Nähere Informationen zum "Individuellen Weiterbildungscheck" gibt es hier! Unterstützt werden Projekte zur Weiterbildung in Unternehmen.

Nähere Einzelheiten zum "Weiterbildungs-Check Betrieb" findest du hier! Er wird für die berufliche Weiterbildung genutzt und ist ergebnisabhängig. Weitere Infos findest du auf der ESF-Seite! Du hast dich im Voraus erkundigt und findest deine Fördermöglichkeiten hier nicht wieder? Sprechen Sie uns an und wir klären, ob Ihr Traumzuschuss bei der TÜV SÜD Akad....

Wir weisen auch darauf hin, dass es in der Regel keine Kumulierungsmöglichkeiten für die einzelnen Fördermöglichkeiten gibt. Inhaltliche Veränderungen des Förderprogramms sind möglich. Auf dem Gebiet der gesponserten Weiterbildung ist die TU SÜD Academy Ihr fachkundiger Ausbilder. Welche Fördermittel für Sie geeignet sind und welche Weiterbildungsmaßnahmen Ihnen helfen, Ihre Arbeitsmarktchancen am stärksten zu erhöhen, erfahren Sie von unseren Experten.

Mit der sorgfältigen Auseinandersetzung mit Ihrer individuellen Lebenssituation und der genauen Kenntniss der Bedürfnisse des Arbeitsmarktes sorgen wir dafür, dass die Mittel für Ihre Weiterbildung so effektiv wie möglich eingesetzt werden, um Ihnen die optimalen Arbeitsmarktchancen und eine dauerhafte Beschäftigung mit besten Berufsaussichten zu gewährleisten. Sie ist eine akkreditierte Bildungseinrichtung zur Finanzierung der betrieblichen Weiterbildung nach dem Arbeitsförderungsgesetz.

In den Bildungszentren und den angeschlossenen Niederlassungen werden arbeitsmarktbezogene Fortbildungsmaßnahmen nach dem Dritten SGB III, dem AZAV und anderen gesetzlichen und supranationalen Anforderungen an die Reintegration angeboten und die Akteure bei der Suche nach sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung unterstützt. Sämtliche Schulungen werden von erfahrenen Instruktoren durchgeführt.

Unmittelbar an den Erfordernissen des Unternehmensalltags orientierte Lehrgangskonzepte in Verbindung mit der bekannt hohen Lebensqualität der TÜV SÜD Academy in Verbindung mit den anerkannt hohen Qualifikationen erhöhen die Chancen auf eine Vermittlung für Stellensuchende, gewährleisten die Beschäftigung der Mitarbeiter und befähigen den Wiedereinstieg in den Erwerbsleben. Die Weiterbildungsförderung ist ein Ermessensspielraum der passiven Beschäftigungsförderung und kann unter gewissen Bedingungen befördert werden, sei es als Arbeitsuchender oder als Angestellter.

Mehr zum Thema