Fluglotsenausbildung Frankfurt

Flugverkehrsleiterausbildung Frankfurt

Flugverkehrsleiter, starten Sie für den Job Ihrer Träume! Zuerst theoretisch an der Akademie auf dem DFS-Campus in Langen bei Frankfurt am Main. Schulung Fluglotse Frankfurt am Main 2019 Für die Gesundheit von mehreren tausend Menschen jeden Tag einstehen? Schnelle Entscheidungswege haben und in Stresssituationen nie den Anschluss verpassen? Sie als Fluglotsin stehen täglich vor neuen Aufgaben.

Sie als Flugverkehrsleiter leiten und überwachen den Luftverkehr. Sie sind dafür zuständig, dass alle An- und Abflüge reibungslos verlaufen, ein- und ausgehende Flugzeuge nicht im Weg stehen und vieles mehr!

Rund um die Karrieren bei der DFS

Welche Bedeutung haben die Flugverkehrsleiter damit? Mit mehr als 9.000 Flügen pro Tag, mehr als drei Mio. Flügen pro Jahr ist der deutsche Forschungsraum einer der kompliziertesten der Erde. Etwa 2000 von ihnen sind Flugverkehrsleiter. Im Kontrollzentrum in den Zentren in den Städten in den Städten und Gemeinden Bremen, München und München wird der untere Luftfahrtraum (bis zu 24500 ft, ca. 7500 m) überwacht.

Im Kontrollzentrum in Karlsruhe wird der obere Luftfahrtraum überwacht (ab 24500 Fuß). Die Flugverkehrsleiter werden von der DGF selbst geschult. Zuerst an der Academy auf dem Campus der DFS in der Nähe von Frankfurt am Main. Zusätzlich zur Fluglotsenausbildung werden bei der DGF auch duale Ausbildungen in den Bereichen Elektrik, Informationstechnik, Flugverkehrskontrolltechnik und Flugverkehrsmanagement sowie eine gewerbliche Berufsausbildung angeboten.

Ausführliche Angaben zur Ausbildung von Fluglotsen und anderen Ausbildungsmöglichkeiten sind auf dem Berufsportal der Deutsche Börse zu erhalten. Wir bereiten gerade eine hochmoderne Trainingseinheit für Fluglotsen vor.

DSF Bundesflugsicherung Löangen

Hohe Aufmerksamkeit und schnelle Wirkung. Nehmen Sie die Karriere eines Flugsicherungsexperten und schreiben Sie diese Schlüsselwörter mit lebenslangem und professionellem Erfolgserlebnis. Daß Sie als verantwortlicher Ansprechpartner der Lotsen die größte Verantwortlichkeit übernehmen - aber dafür auch ein ebenso großes Maß an gegenseitigem Respekt haben! Ohne eine lückenlose Luftraumüberwachung könnte kein Luftfahrzeug gefahrlos abheben, fliehen oder landet.

Fluglotsin

Egal ob am Boden oder in der Luftfahrt, die Flugverkehrsleiter sind für den ordnungsgemäßen Verlauf des gesamten Luftverkehrs verantwortlich. Normalerweise sitzt der Centersteuerer nicht unmittelbar am Airport in einem BÃ??rogebÃ?ude. Diese regulieren den Luftverkehr mit Unterstützung von Radar- und Funkgeräten. Die DFS, die DFS, ist in Deutschland für die Sicherung von Flugreisen und Luftfahrzeugen verantwortlich.

Fluglots gewährleisten einen störungsfreien Betrieb und eine einwandfreie Ordnung des Luftverkehrs. Die Flugverkehrsleiterinnen und -leiter beobachten hier das Radio und stellen den Funkkontakt zu den Piloten her. Die Aufgabe des Flugsicherungsleiters ist mit viel Verantwortungsbewusstsein verbunden, denn schon ein kleiner Irrtum kann gravierende Konsequenzen haben und Menschleben koste. Die Lotsen sind bei der Bundesluftfahrt, bei Eurocontrol und der Luftwaffe beschäftigt.

Der Beruf des/der Fluglotsin ist eine Schulausbildung. Der Ausbildungszeitraum liegt zwischen 18 und 34 Jahren. Den praktischen Teil der Schulung vermitteln erfahrene Flugsicherungsexperten unmittelbar am Arbeitsplatz, ebenso wie eine umfangreiche Simulatorausbildung. Bereits während der Theorieausbildung an der Hochschule bekommen die Auszubildenden eine Ausbildungsbeihilfe (ca. 800,00 ?).

Aufgrund der erforderlichen Qualifikationen und Fertigkeiten und des umfassenden Aufgabenbereichs haben Flugverkehrsleiterinnen und Flugverkehrsleiter ein sehr gutes Entgelt. Nachfolgend finden Sie zwei lehrreiche Filme der DFS: Die Deutsche flugsicherung GmbH:

Mehr zum Thema