Fluglotse Gehalt Schweiz

Flugverkehrsleiter Gehalt Schweiz

Die Problematik: Der Wirkstoff THC ist in der Schweiz illegal. Hoch bezahlte Flugverkehrsleiter wollen mehr Gehalt - Wirtschaftlichkeit Ein durchschnittliches Jahresgehalt von CHF 200'000, sechswöchiger Urlaub und die Möglichkeit der vorzeitigen Pensionierung mit 56 Jahren reichen für einige Flugverkehrsleiterinnen und Flugverkehrsleiter im Bundesbetrieb von skyguide nicht aus. Bei Skycontrol, einer von vier Mitgliedsgewerkschaften bei Skyguide, haben die Mitarbeiter zu einem Arbeitskampf aufgestiegen. Sollte es bei den für Donnerstag vorgesehenen Verhandlungen zwischen Skyguide und Skycontrol zu keiner Vereinbarung kommen, wären ab dem 21. Juni jeden Tag rund 50 Flugzeuge und mehr als 3500 Flugzeugbewegungen über der Schweiz davon inbegriffen.

Verzögerungen und Annullierungen würden vor allem am Genfer Airport und an den Flughäfen Sion, Bern, Lugano, El Monde und Elchen auftreten, obwohl die Grenchener Flugverkehrsleiter nicht in den Streik treten wollen. Die Flugverkehrsleiter sind vor allem wegen der immer knapper werdenden Humanressourcen, mit denen sie ihre Aufgaben erfüllen müssen, misslieb. Laut schweizerischen Flugelexperten sind die Flaschenhälse in der Flugverkehrskontrolle einer der wichtigsten Gründe für die zunehmende Verspätung des Flugverkehrs, wie die "NZZ am Sonntag" mitteilt.

Gegenwärtig hat jedes fünfte Fluggerät in Europa eine Verzögerung von rund 20 min. Im Sommer, wenn viele Menschen in Europa traditionell im Urlaub sind, fürchten Fachleute, dass die mittlere Verzögerung sogar auf bis zu 35 Min. steigen könnte. Diese Verzögerungen lassen sich in bis zu 60 Prozentpunkten durch den Mangel an Lotsen begründen.

Bis Ende 2018 werden rund ein weiteres Viertel mehr Maschinen über den europÃ?ischen Luftraum schweben als noch vor fÃ?nf Jahren.

Untersuchung belegt, dass die deutschen Flugverkehrsleiterinnen und Flugverkehrsleiter am meisten verdient haben - Schweiz

Am stärksten verdient die Gruppe der dt. Flugsicherung, die am kommenden Wochenende zuschlagen wollte, im weltweiten Stand. Das belegt eine Untersuchung eines deutschsprachigen Urlaubsportals. Dementsprechend ist der jährliche Lotsengehalt in Deutschland gar über dem in der Schweiz. "Das Ferienportal Fluege.de berichtet, dass "die Flugverkehrsleiterinnen und Flugverkehrsleiter die erfolgreichsten Kassiererinnen der Welt sind". Sie befragten die nationalen und europäischen Flugsicherungsorganisationen nach ihren Jahresgehältern.

Mit einem Durchschnitt von rund 110.000 Francs erzielen die Fluglotsen mehr als die USA (78.500 Francs) oder Österreich (58.700 Francs). Auch die schweizerischen Gehälter können nicht mit den dt. Löhnen aufwarten. Ein Pilot im Turm in Zürich beispielsweise erwirtschaftet einen durchschnittlichen Gewinn von CHF 98'200. In allen Sektoren ist der Brutto-Lohn der Schweiz nahezu doppelt so hoch wie der der Inländer.

Auch französische Kolleginnen und Kollegen erzielen mit 64'700 Schweizerfranken deutlich weniger Einkommen. Aber auch in Großbritannien sind die Löhne mit 62.220 Francs niedrig.

Mehr zum Thema