Fluglotse Aufnahmeprüfung

Aufnahmeprüfung für Fluglotsen

<font color="#ffff00">-===- proudly presents Die Flugverkehrskontrolleure::: Das Diskussionsforum für Flugverkehrskontrolleure:::::: Themenansicht

ist die erste Stufe immer die gleiche, da es sich auch um den FEAST-Test handelt. Insbesondere wäre Ich wäre Ihnen sehr verbunden, wenn jemand von Eurocontrol uns mitteilen könnte, was. 21. November 2005 22:25 Uhr Titel: Tut mir leid, ich will nicht als moralischer Prediger oder böser Junge da stehen, aber es gibt mehr als genug Meldungen in diesem Portal darüber als dass man eine solche derartigen Frage hier stellen muss!

Tue Nov 22, 2005 10:39 Uhr Titel: Nun, also, da sind die Bestandteile des ersten Tages der Prüfung gleich, der Festteil, den wir nämlich via Internetbrowser mit der Seite natürlich ( "dürfte") verknüpft haben, ist der größte Teil des Eurocontroltests. natürlich war auch eine ganze Reihe von austrocontrol-eigenen Testaufgaben am ersten Tag.

Traumjob Fluglotse - bmvit INFOTHEK

"270 Grad Lüftung, 6 Knoten, Piste 29, Startfreigabe", so Fluglotsen in Brigitte Hirt in Mikrophon. Auswärtigen ist die Formulierung der Flugverkehrskontrolle unbegreiflich, aber sie ist das wichtigste Instrument, mit dem die Kollegin Hirt und ihre Mitarbeiter jeden Tag bis zu 4.000 Flugzeuge über Österreich durchführen. Hohes Verantwortungsbewusstsein schon nach kürzester Zeit, gute Verdienste, knappe, aber dennoch sehr arbeitsintensive Zeiten und Kontakte zur Fliegerei - das sind die wesentlichen Gründe, warum jedes Jahr rund tausend Antragsteller für das Zulassungsverfahren der Austro Control zur Ausbildung von Fluglotsen teilnehmen.

Doch nur für wenige ist der Wunschtraum von einer Flugsicherungskarriere wahr geworden: Die Austro Control akzeptiert nur etwa 20 zukünftige Flugsicherungen pro Jahr. Angesichts der 1 Mio. Flugzeugbewegungen pro Jahr in Österreich sind auch über lange Zeiträume hinweg höchste Konzentrationsleistung, Belastbarkeit und Gelassenheit wesentliche Qualifizierungskriterien für Flugverkehrsleiter.

Sie bekommen bereits ein Honorar als Fluglotsenstudent und sind bei Austro Control beschäftigt. Mit über einer Millionen Flugzeugbewegungen pro Jahr und bis zu 4.000 gesteuerten Flugzeugen pro Tag über Österreich keine leichte Sache.

Mehr zum Thema