Fami Bibliothek Gehalt

Gehalt der Fami-Bibliothek

Services Salary & Earnings: Was verdient ein Fachmann für Medien und Informationen? Leben mit einem FaMI-Gehalt Die letzten Beiträge (8. Juni 2012) stammen aus dem Glauben. konkurrieren, ich sollte eine Verpflichtung eingehen.

Was mache ich in der praktischen Anwendung mit dem Geldbetrag, wenn ich meinen Unterhalt verdienen muss? Arbeitet derzeit 28,5 Wochenstunden in einer Schulbibliothek. Ich habe das Dilemma, dass ich zu wenig Verdienst habe, um meinen eigenen Unterhalt zu verdienen, aber wieder zu viel, um Hartz IV-Wohngeld oder eine städtische Aufenthaltserlaubnis zu erhalten.

Seit einiger Zeit habe ich einen Teilzeitjob als Bedienung, wo ich verhältnismäßig unregelmäßige Löhne erhalte ( "wenn ich nicht mitarbeiten kann, kriege ich kein Geld") und nur einmal pro Kalenderwoche (von meinem Auftraggeber vorgeschrieben), aber zumindest ist es etwas Besonderes! Weil ich nie mein eigenes Gehalt genießen konnte, kann ich das Ganze nur sehr schlecht einordnen.

Ich glaube jedoch, dass individuelle Wünsche und Ideen immer bestimmen, wie jemand mit seinem Vermögen auskommt, aber an sich sollte eine einzelne Person mit einem FaMI-Gehalt nach E5 recht gut auskommen. elektroindie schrieb: Nichtsdestotrotz bin ich der Ansicht, dass es immer von den persönlichen Bedürfnissen und Ideen abhängt, wie jemand mit seinem Vermögen auskommt, aber als Einzelperson sollte man sich mit einem FaMI-Gehalt nach E5 recht gut verstehen.

Derzeit suche ich eine Ferienwohnung und würde mich nach meinen Kalkulationen sehr gut schlagen. Vor allem, da ich die Ferienwohnung mit jemandem teile. In Modina heißt es: "Ich lebe derzeit 28,5 Wochenstunden in einer Schulbibliothek. Ich habe das Dilemma, dass ich zu wenig Verdienst habe, um meinen eigenen Unterhalt zu verdienen, aber wieder zu viel, um Hartz IV-Wohngeld oder eine städtische Aufenthaltserlaubnis zu erhalten.

Seit einiger Zeit habe ich einen Teilzeitjob als Bedienung, wo ich verhältnismäßig unregelmäßige Löhne erhalte ( "wenn ich nicht mitarbeiten kann, kriege ich kein Geld") und nur einmal pro Kalenderwoche (von meinem Auftraggeber vorgeschrieben), aber zumindest ist es etwas Besonderes! Nun ziehen wir (+ 2 Kinder) uns mit meinem Gehalt und dem meiner Ehefrau (halber Job) ganz gut durch.

FaMI4u: Ich habe bereits bei der Sozialbehörde einen Wohngeldantrag gestellt, aber da meine beiden Erziehungsberechtigten beide voll arbeiten, erhalte ich keinen einzigen Pfennig, weil meine Erziehungsberechtigten mich finanziell unterstützen konnten, weil sie beide viel ausgeben. Weil nicht nur die Mietkosten, sondern auch die Einrichtung einer Ferienwohnung.

Ich bin im Fernseher in 5 Gruppen eingeteilt, habe eine Ferienwohnung, ein Fahrzeug, mit dem ich jeden Tag 60 Kilometer zur Arbeitsstätte und zurück fuhr und prinzipiell auch in den Urlaub/Flug gehen könnte. FaMI4u: Ich habe bereits bei der Sozialbehörde einen Wohngeldantrag gestellt, aber da meine beiden Erziehungsberechtigten beide voll arbeiten, erhalte ich keinen einzigen Pfennig, weil meine Erziehungsberechtigten mich finanziell unterstützen konnten, weil sie beide viel ausgeben.

Weil nicht nur die Mietkosten, sondern auch die Einrichtung einer Ferienwohnung. Ihr seid nicht mehr in der Erziehung, also bedeutet das nicht, dass eure Erziehungsberechtigten euch versorgen müssen. Wer über 18 Jahre alt ist und gelernt hat und seinen eigenen Heimstatus hat, braucht seine Familie nicht zu unterrichten.

"â??Also glaube ich schon, dass man mit dem FaMI-Gehalt weit Ã?ber die Runde kommt, wenn man jetzt nicht jeden Tag zum Einkaufen geht und im teuerste Stadtteil lebt schon geht. Mit dem Gehaltsscheck kann ich umgehen. Im Moment werde ich noch nach TV-L entlohnt, aber ich glaube, wenn ich nächste Woche meinen neuen Job beginne, wo ich nicht mehr nach dem Landstarif, sondern von der Gemeinde entlohnt werde, werden es ein paar Euro weniger sein.

Es sind noch genug Jahre vor mir, um mein Gehalt aufzubessern. PKW, Appartement und auch ein wenig Komfort (Urlaub, Shopping - aber beinahe nur Bücher) ist auf jeden Falle drin. Du musst nur darauf achten, dass du nicht in der teureren Umgebung wohnst, dass du das grösste Auto fährst, dass du deinen Ferienaufenthalt auf den Molukken verbringst und dass du Kleidung von Chanel trägst.....

Aber für eine Menschenseele, die an den feinen Takt einer Bibliothek gebunden ist, gibt es keinen schrecklicheren Blick als ein Fenster, in dem sich ein Büchlein aufhält. Und wie macht man das mit dem Wagen? o.o. Will auch mal ein Wagen..... Aber für eine Menschenseele, die an den feinen Takt einer Bibliothek gebunden ist, gibt es keinen schrecklicheren Blick als ein Fenster, in dem sich ein Büchlein aufhält.

Weil ich darüber nachdenke, auch ein Automobil zu kaufen. Doch zuerst der Zug, dann der Führerausweis und dann das Fahrzeug. @Bella: Ich sorge immer dafür, dass ich jeden Tag ein wenig für das kommende Fahrzeug einspare und sehr wichtig: Mein Bausparvertrag ist auch komplett auf das Fahrzeug zugeschnitten, weil ich nur darauf angewiesen bin (sonst wären es sonst jeden Tag fast 4 Std. auf dem Weg statt 60-70 Min.).....

Auch ich erhöhe die Bezahlung der Stadtverwaltung jeden Tag, so dass es nach 7 Jahren für ein Neuwagen ausreicht und bisher ganz gut funktioniert hat....das letze Mal war es auch für ein brandneues EU-Auto *glad* (mein erstes war 4 Jahre und das zweite dann schon ein Jahr alt), das ich sofort vollständig bezahlen konnte, will nicht von der Pumpe leben! auskommen.

Besonders mit dem zweiten Wagen kann man den Preis, den man für sein Altfahrzeug bekommt, hinzufügen... das macht es etwas einfacher.... nun, ich werde es nächste Woche erleben.... ich werde es schaffen... aber ich denke, das allein wird selten sein... denn bisher trug mein Verlobter die Mietgebühr allein und ich hatte Unterstüzung von meiner Mütterchen, es war noch möglich (mit Lehrlingsgehalt).... auch wenn es nur sehr spärlich ist... aber jetzt ist es anders.....

muß mit Mietkosten bezahlen, PKW und das Schlimmste ist, ich brauch das Fahrzeug, weil ich 85km Weg zur Verfügung habe! zu arbeiten.... und das geht ins Preisgeld! mit dem PKW ist auch kostspielig und ich wäre 3 Stunden auf dem Weg... also hinterfrage es nicht! Ich werde es mit diesem Gehalt nicht in Frage stellen! Der Umzug in die Naehe funktioniert auch nicht, weil mein Verlobter und ich bereits mitten an unseren Arbeitsplätzen leben.... und dann kannst du nicht einmal etwas einsparen.... vielleicht kannst du außer... lernen koennen..

Mehr zum Thema