Fähigkeiten test Beruf

Fertigkeitstest Beruf

Weil du deine Fähigkeiten in diesen Bereichen oft unterschätzt. Aber in vielen Berufen braucht man auch eine Kombination aus diesen und anderen Fähigkeiten, jeweils in unterschiedlichen Formen. Wenn Sie sich für einen Beruf entscheiden, wollen Sie wissen, welche Berufe es gibt - in Ihrer Region, je nach Ihren Fähigkeiten. Es besteht aus dem Interessenten-Test und drei optionalen Fähigkeitstests.

Überblick: Studienbegleitende Self-Assessments

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die studienbegleitenden Prüfverfahren. Schriftliche Prüfung vor-Ort in einer Personalagentur. Es wird die Fähigkeit zu studieren und wo die eigenen Belange und Fähigkeiten sind. Eine Registrierung ist nur über die Karriereberatung möglich. Die kostenfreien Prüfungen werden vom Psychologischen Dienst der Arbeitsagenturen durchlaufen. Das Anmelden geschieht durch die Fachberatung.

Die Orientierungsprüfung (OT) erstreckt sich auf alle Bachelorstudiengänge an landes- und landesweit anerkannte Universitäten in Baden-Württemberg. Sie setzt sich aus dem Interessenten-Test und drei optional erhältlichen Leistungstests zusammen. Das Feedback sagt den Teilnehmern, welches Studienfach und welcher Beruf am besten zu ihnen paßt. Die Prüfung untersucht die Interessenslagen, Vorlieben und Fähigkeiten von Studieninteressenten. Daraus ergibt sich ein individuelles Interessensprofil, das an allen im Kompass vertretenen Universitäten in Deutschland mit den entsprechenden Bachelorstudiengängen verglichen wird.

Der Self-Exploration Tool (SET) ist ein Leistungsangebot der BA und dient der Bewertung der eigenen Fähigkeiten und Belange. Die Prüfung ist in vier Module gegliedert. Nach Abschluss eines Moduls erhalten Sie eine Aufstellung der besonders interessanten Studiengänge. Zielgruppen sind Gymnasiasten, die ihre Fähigkeiten im MINT-Bereich (Mathematik, Computerwissenschaften, naturwissenschaftliche Fächer, Technik) testen wollen. tasteMINT ist kein Online-Self-Assessment, sondern ein drei-tägiger Orientierungsworkshop, der mehrfach im Jahr an mehreren bundesdeutschen Universitäten durchgeführt wird.

Online-Test der Ruhr-Universität Bochum (RUB), bei dem überprüft wird, ob die Interessenslagen und Interessenlagen mit dem gewünschten Studienfach übereinstimmen. So entsteht eine Zusammenstellung von Studienangeboten der RUB, die am besten zu Ihrem Anforderungsprofil passt. Die Studieninteressierten bewerten selbst, wie sehr sie sich für die verschiedenen berufsrelevanten Aktivitäten begeistern.

Ausgehend von den Informationen der Prüfungsteilnehmer wird ein persönliches Interessensprofil erarbeitet und mit den entsprechenden Fachstudiengängen der FH Hamburg abgleich. Die Neigungstests der FH Köln geben auf der Grundlage eines Fragenkatalogs Aufschluss darüber, welche Fächer zu Ihnen passt. Anhand des Interessentests können die Schülerinnen und Schüler feststellen, welche Fächer an der Saar-Uni zu ihren eigenen Fähigkeiten und Präferenzen paßt.

Die Erwartungsprüfung prüft dagegen, ob die eigenen Ideen über ein Studienfach den Fakten entspricht. Zukünftige Studierende können mit diesem Programm der RSH Aachen ihre fachlichen Schwerpunkte und Schwachstellen im Zusammenhang mit dem Studieren erlernen. Sie erhalten nach der Verarbeitung Referenzen zu Themen, die Ihren eigenen Bedürfnissen am besten gerecht werden.

Mehr zum Thema