Fähigkeiten für Bankkaufmann

Fertigkeiten für Banker

Bankerfähigkeiten vermitteln - Banker Veröffentlicht am: Wed 31 Jan, 2007 18:01 Titel: Veröffentlicht am: Sa 23 Feb, 2008 18:52 Titel: Da ich nun am kommenden Wochenende auch zum Kölner AK gehen muss und davon ausgehen muss, dass diese Aufgabenstellung an mich herangetragen wird, würde Ich bin auch sehr daran interessiert, wie diejenigen, die bereits dort waren, die Bedingunen geordnet haben und vor allem auch begründet das haben. Veröffentlicht am: Sa 23 Feb, 2008 20:02 Titel: Veröffentlicht am: Also 24 Februar, 2008 2:21 Titel: Veröffentlicht am: Also 24 Februar, 2008 18:56 Titel: Veröffentlicht am: 25. Februar 2008 20:27 Titel: Veröffentlicht am: Mi- 27 Februar, 2008 18:12 Titel: moin let te, ich war am Mo. da, heie run. Hast du etwas gehört?

Veröffentlicht am: Wed 27 Feb, 2008 18:12 Titel: Veröffentlicht am: Wed 27 Feb, 2008 19:26 Titel: Veröffentlicht am: Thu 28 Feb, 2008 23:07 Titel: Beiträge zuletzt angesehen:

Bankkaufmann (m/w)

Was für einen Job erlernst du? Als Bankkaufmann lerne ich den Berufsstand eines Bankbetriebs. Welche Erfahrungen machen Sie in diesem Bereich? Hauptziel meiner Schulung ist es, unsere Mandanten auf informative und kompetente Weise zu unterstützen und zu informieren - sei es am Bankkassenschalter oder in einer ausführlichen Einzelberatung. Ob bei der Eröffnung eines Kontos oder bei der individuellen Vermögensberatung - das Training umfasst alle Bereiche.

Weshalb haben Sie sich für diesen Berufsstand mitgenommen? Bereits in der Schulzeit habe ich mich sehr für die Wirtschaft interessiert. Es war und ist für mich sehr aufregend, ökonomische Wechselwirkungen zu untersuchen - insbesondere die aktuellen ökonomischen Rahmenbedingungen sind besser zu nachvollziehen. Das Bankwesen hat hier die optimale Kombination: aktive Beteiligung am Geschäftsleben und Kontakte zu vielen Menschen.

Mein Training ist nicht ganz ohne. Was sollte ich in diesem Bereich einbringen? Weil man jeden Tag so viele unterschiedliche Menschen kennenlernt, ist es notwendig, sich an unterschiedliche Persönlichkeiten und Anforderungen anzupassen. Für den alltäglichen Umgangs mit Kennzahlen ist natürlich ein ausgeprägtes Analyseverständnis unerlässlich - ein gutes Gespür für Kennzahlen ist unerlässlich - ganz deutlich, was ich mir selbst nicht ausmalen kann, kann ich auch einem Konsumenten nicht glaubhaft übermitteln.

Es ist auch sehr bedeutsam, viel Einsicht in die Gegend, in die Menschen, die in ihr zuhause sind. Jeder, der eine Fremdsprache beherrscht, sollte diese Fertigkeit ausbauen, das kann später nützlich sein, natürlich hängt es davon ab, in welcher Niederlassung Sie arbeiten. Auch auf der Internetseite der Hausbank habe ich mich über die Hausbank im Besonderen, ihre Bedürfnisse und die Trainingsinhalte unterrichtet.

Seit wann erlernt man diesen Berufsstand? Für mich selbst ist das Thema des Interesses an ökonomischen Wechselbeziehungen sehr immens. Dadurch wird beim Training viel Energie gespart. Dieses Wissen nur während des Trainings zu erwerben, ist dann sehr aufwendig. Inwiefern sollte Ihre Berufskarriere nach der Berufsausbildung fortgesetzt werden? In diesem Bereich möchte ich weitermachen.

Bisher finden mich alle Bereiche gleich gut und aufregend und ich habe sie noch nicht einmal alle während meiner Ausbildung absolviert.

Mehr zum Thema