Fachinformatiker Ausbildung Verkürzen

IT-Fachkräfteausbildung Verkürzung der Ausbildung

Als angehender IT-Fachmann weiß ich nichts darüber. Zu Beginn und in der Mitte des Trainings gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Training zu verkürzen. Verkürzung der Ausbildungsdauer auf 2 Jahre - Ausbildung im IT-Bereich

Ich bin mir nicht mehr so ganz so sicher.... aber in der ersten Zeit hatten wir Assamblers, Struktorprogramme, Scripts, MAPs, glauben an UML und dergleichen. Jemand hat es bereits gesagt: Du fängst besser im zweiten an, wenn möglich, und nimmst den dritten mit. In der 3. Klausur haben wir viel Examensvorbereitung gemacht.... wir wurden viel von der Organisation usw. erläutert. Meiner Meinung nach war das sehr nützlich für uns, weil wir in die Klausur gegangen sind und gewusst haben, was los war usw. bereits einige Benachteiligungen.

Kürzen Sie Fisi? - IT-Schulungen im IT-Bereich

Ich finde, du solltest hier unterscheiden: verkürzen: Aufgrund guter Leistungen kann der Auszubildende die Klausur ein halbes Jahr im Voraus ablegen. Das Material, das er im vergangenen Halbjahr vermisst, nimmt er sich selbst. Verkürzte Ausbildung: Der Ausbildungsvertrag hat aufgrund des hohen Bildungsniveaus (Abitur etc.) nur eine Laufzeit von 2 oder 2,5 Jahren (d.h. eine verkürzte Laufzeit von Anfang an).

Weil der Kontrakt nur über 2,5 Jahre läuft, ist es bei Ihnen, als ob Sie ihn abkürzen. Sag lauter, du machst deine Klausur für den Winter. Zum Material, das du vermisst hast, kann dir der Berufsschullehrer am besten etwas erzählen. Denn nicht alle 100% entsprechen dem Curriculum Lehre.

Reduzieren Sie die Ausbildung auf 1 1/2 Jahre..... - Mitarbeiterschulung im IT-Bereich

Wer es auf 2 Jahre verkürzen will, muss zwei Punkte erfüllen. Ihre Benotung in der Ausbildung muss angemessen sein, damit Sie die Klausur auf Wunsch um ein halbes Jahr vorlegen können. Darüber hinaus kann die Ausbildungsdauer auf Wunsch um ein weiteres Halbjahr verkürzt werden, wenn Sie über die entsprechenden Grundkenntnisse verfügen. Der Lehrvertrag wird dann für 2,5 Jahre ausstellen.

Wer es jetzt um ein halbes Jahr verkürzen möchte (wenn das überhaupt möglich ist), muss der IHK einen triftigen Anlass geben. Welche Art von Training hast du zuvor gemacht und was tust du jetzt?

Mehr zum Thema